BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Anti Pegida Demos vs Anti IS Demos

Erstellt von Monte-B, 05.01.2015, 20:43 Uhr · 44 Antworten · 2.039 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    mein IMAN sagt mir hahahaha.. was für ein hobbymoslem

  2. #22
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Monte du hast einen Sammelthread,verschiebe deine Themen in diesen Thread und spam das Forum nicht unnötig zu.

  3. #23

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    !
    Tausende demonstrieren in deutschen Städten gegen Pegida


    5. Jänner 2015, 20:30



    Kölner Dom aus Protest gegen Fremdenfeindlichkeit im Dunkel

    Berlin - Tausende Menschen haben am Montagabend in mehreren deutschen Städten gegen die islamfeindliche Pegida-Bewegung und für mehr Toleranz und Weltoffenheit demonstriert. Vor allem in Berlin, Stuttgart und Köln kam es zu größeren Protestaktionen gegen Islam- und Fremdenfeindlichkeit. In Dresden protestierten am Montag erneut Tausende Pegida-Anhänger gegen eine angebliche "Überfremdung" Deutschlands.

    • MEHR ZUM THEMA
    • BERLIN:Jetzt buchen! Flüge hin und retour ab 99,00€ - flyniki.com
    • Werbung

    In Köln schalteten aus Protest viele Gebäude die Beleuchtung ab. Auch der Kölner Dom war völlig dunkel. Die Demonstranten zeigten Plakate mit Sprüchen wie "Gemeinsam für ein tolerantes und buntes Köln" oder "Vielfalt statt Einfalt".
    Tausende für Toleranz und Offenheit

    In Berlin zogen mehr als 5.000 Menschen in Richtung Brandenburger Tor. Fahnen von SPD, Linken und Gewerkschaften waren zu sehen, aber auch Abzeichen der Antifa. Der Berliner Pegida-Ableger Bärgida brachte dagegen nur wenige hundert Teilnehmer zusammen.
    An den Anti-Pegida-Protesten in Stuttgart beteiligten sich nach Angaben der Polizei rund 5.000 Menschen, die Veranstalter sprachen von 8.000 Teilnehmern. In Hamburg forderten bei einer Kundgebung am Hauptbahnhof mehr als 1.000 Menschen Toleranz und Offenheit gegenüber Flüchtlingen und anderen Kulturen.
    Auch in Rostock kamen rund 800 Menschen zusammen, um unter dem Motto "Willkommen im Abendland! Rostock für alle" ein Zeichen gegen eine für nächste Woche geplante Pegida-Demonstration zu setzen.


    In Dresden beteiligten sich mehrere Hundert Menschen an einer Gegenveranstaltung. In der sächsischen Landeshauptstadt, wo die Pegida-Bewegung entstanden war, hatten zuletzt am 22. Dezember 17.500 Menschen unter anderem für eine Verschärfung des Asylrechts demonstriert.

  4. #24
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von Tahir Beitrag anzeigen
    Du hast ein Sammelthread, nerve die Leute nicht mit dein Dünnschiss..

    http://www.balkanforum.info/f26/mont...thread-235845/

    nö ich hab keinen, du papagei

  5. #25
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Hä? Bist nicht du der Monte wo einen eigenen Sammelthread hat? Was für eine Ehre!

  6. #26

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    mein IMAN sagt mir hahahaha.. was für ein hobbymoslem
    Predigt Bruder, du musst genau sein wie beim heiligen Koran, sonst gibt es gravierende Fehler beim Kontext und verständnis

  7. #27

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    612
    Du hast ein Sammelthread, nerve die Leute nicht mit dein Dünnschiss

  8. #28
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Sammelthread du hast dein Dünschiss, nerve die Leute nicht mit deinem Monte.

    http://www.balkanforum.info/f26/mont...thread-235845/

  9. #29
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Selam Geschwister,

    wie ich heute gesehen habe gibt es in immer mehr Städten eine Anti Pegida Bewegung, auch gibt es in Stockholm eine Solidarisierung mit den Muslimischen Bewohnern in Schweden in Form von Herzen die man an die Türen der Moscheen bestückt die von den feigen Anschlägen heimgesucht wurden. Also wir sehen das die Menschen hier uns Muslimen doch sehr wohlgesonnen sind, eben wegen diesen Gesten. Meine frage an meine Muslimischen Brüden ist folgende gibt es auch sowas gegen die IS aus dem Islamischen Raum, bsp. hat sich die Königin von Jordanien Öffentlich geaüßert das man mehr Präsenz zeigen soll gegen die IS oder der Imam in BIH der gegen die IS sprach und dafür von jemand verprügelt wurde und die Politiker nicht dem Imam zur seite Standen deswegen.

    Nun, wäre es nicht angebracht das auch solche Proteste gegen die IS stattfinden wie gegen die Pegida in den Muslimischen Ländern oder ist das genau die falsche Entscheidung, da man ja damit indirekt zugeben würde das das was mit dem Islam zu tun hat und deswegen es solche Proteste es nicht gibt?
    Wie steht ihr dazu
    Wir sind nicht deine Geschwister. Wir sind nicht mal deine BF-Freunde.

  10. #30
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    das grenzt ja schon an Mobbing gegen einen user.

    nur weil er Themen anspricht, die für euch unbequem sind.

    es grenzt nicht, es ist mobbing

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Propaganda mit Anti-Erdogan Demos
    Von Tvrtkovic im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 15:47
  2. Zwischenfall nach Anti-PKK Demo in Hamburg
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 01:14
  3. Papst segnet Anti-Homo-Demo
    Von Jewel Paix im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 03:30
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:41