BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 146

Anti-Propaganda: Warum der Westen zuschaute

Erstellt von CoolinBan, 22.08.2009, 15:08 Uhr · 145 Antworten · 5.540 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    die wahren drahtzieher sind doch außerirdische...
    Wenn du wüsstest

  2. #122
    Stanislav
    Zitat Zitat von TJUKURPA Beitrag anzeigen
    Wenn du wüsstest

    komm erzähl kein scheiß bitte. der westen kann noch soviel tun und machen, wenn die serben nicht krieg führen wollten hätten sie es nicht getan.

    mann muss ja schließlich den abzug selbst bedienen.

  3. #123
    Baksuz
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    die wahren drahtzieher sind doch außerirdische...
    Ach eigendlich waren es alle, bloß nicht die Serben, die Serben waren nur Opfer eines bösen spieles des Westens, sie wurden als Marionetten benutzt und wurden zu den Kriegen in Slowenien, Kroatien, BiH und Kosovo gezwungen.

  4. #124

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von samira72 Beitrag anzeigen
    ich finds geschmacklos von dir mit den romas gegen die unabhängigkeit des kosovos zu argumentieren,jeder mensch weiss das romas überall auf dem balkan unterdrückt werden.
    ----------------
    @rock....
    aha..interessant!
    hast Du Dich bitte hier mal im Forum genauer umgesehen wie auch hier über Roma gesprochen wird!
    Schau Dir allein mal die heutigen Verwarnungen an!
    Bis dato hat mir auchnoch keiner widersprochen, wenn ich geschrieben habe, daß der Balkan ein Pulverfaß ist.
    Schön, daß Du Ungarn erwähnst, schau mal hier:
    Wo Vorurteile das Leben bestimmen: die Roma in Ungarn
    genau so ein Pulverfaß!
    und seit wann schließt das eine das andere aus?
    Der Vorteil von Ungarn? Die sind schon in der EU!



    wenn ein grieche krampfhaft versucht einen auf roma zu machen dann kommt halt nur sowas raus.

  5. #125

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    wenn ein grieche krampfhaft versucht einen auf roma zu machen dann kommt halt nur sowas raus
    ---------------
    oder so:
    Roma droht Abschiebung in den Kosovo | Amnesty International Deutschland

    Menschenrechtskommissar Hammarberg im Interview: Endstation Kosovo | Frankfurter Rundschau - Politik

    nicht nur ein Grieche sondern Realität

  6. #126

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von samira72 Beitrag anzeigen
    wenn ein grieche krampfhaft versucht einen auf roma zu machen dann kommt halt nur sowas raus
    ---------------
    oder so:
    Roma droht Abschiebung in den Kosovo | Amnesty International Deutschland

    Menschenrechtskommissar Hammarberg im Interview: Endstation Kosovo | Frankfurter Rundschau - Politik

    nicht nur ein Grieche sondern Realität



    romas wollen auch nicht nach serbien abgeschoben werden,wie gesagt es ist lächerlich jetzt mit dem leid der romas gegen die unabhängigkeit zu argumentieren.

  7. #127
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    du vergleichst das serbentum mit denn drei weltreligionen,zeigt schon dass die propaganda bei dir hohe wellen im gehirn geschlagen hat.

    gott wie kann man einen auf so gebildet machen und dann so einen stuss zu schreiben.



    warum haben sie protestiert die albaner??? sicher nicht für unabhängigkeit von jugoslawien sondern unabhängigkeit von serbien,man wollte auch einen republikstatus innerhalb jugoslawien haben, schliesslich war man die drittgrösste ethnie in jugo.

    wenn die bosniaken und die makedonier schon eine hatten ,warum auch nicht die albaner in kosovo???
    1.) Es ist ein berechtigter Vergleich, wenn man bedenkt, wie sehr die Serben am Kosovo hangen. Fast die gesammte serbische Geschichte ist dort geschrieben und über 70% der serbischen historischen Kulturbauten sind auf dem kleinen Kosovo dicht konzentriert, nur 30% im grossen Rest-Serbien. Deshalb ist das Kosovo für die Serben von enormer bedeutung. Man sagte auch damals wie auch heute: Einem Serben kannst du sogar Belgrad wegnehmen, aber das Kosovo nicht.
    Mir persöhnlich hat Kosovo keine hohe Wichtigkeit. Es gibt hunderte wichtigere Dinge, sowohl im Leben, als auch in der Politik. Aber über 90% der Serben sehen das anders (warum auch immer), und das war schon immer so in der Geschichte des serbischen Volkes. Das ist ein Fakt, dass du nicht abstreiten kannst.

    Wenn jemand sagt: "Das und das ist absolut wichtig für mich", dann kannst du das unmöglich abstreiten. Jeder weiss selber am besten, was für ihn am wichtigsten ist. Da kann man Menschen unmöglich Lüge vorwerfen. Oder stell dir vor eine Person sagt: "Ich mag so was nicht." und du: "Lüg nicht, ich weiss es besser als du, was du magst und was nicht." - Das ergibt doch keinen Sinn.



    2.) Der Kosovo hatte de facto Status einer Republik. Alles war genauuuu gleich wie bei allen anderen Republiken bis auf einen kleinen, aber so enorm wichtigen Paragraphen in der Verfassung: Kosovo und Vojvodina hatten kein Sezessionsrecht, das heisst, kein Recht die Unabhängigkeit auszurufen. Aber bis auf diesen kleinen Punkt war Kosovo eine Republik in Jugoslawien wie alle anderen.
    Jetzt mal die Frage.... Wenn jemand sooo derart auf dieses Sezessionsrecht pusht, kann er das sicherlich nicht grundlos tun!!!! Wenn jemand das macht und mit solch einem Aufwand und Massendemos und und und.... dann kannst du mir nicht tatsächlich verkaufen, dass die Kosovoalbaner keine Unabhängigkeit wollten.

    Das ist so als ob jemand ums verrecken um ein letztes Kino-Ticket kämpft und ganzen "Theater" veranstalltet, Auseinandersetzung, Komplikationen, und und und... und dir weiss machen will, er will gar nicht ins Kino, sondern nur dises Eintrittsticket haben. - Das glaubt doch kein Mensch und ergibt auch keinen Sinn.

    Ich bleib bei meiner Meinung: Die Albaner wollten einfach weg!!! Egal, was man ihnen noch geben konnte, sie warteten auf den Zeitpunkt, dass Tito starb, um einfach aus diesem Slawenstaat zu verschwinden, weil sie sich mit diesem nicht identifizieren konnten. Punkt. Schluss.
    Das ist eine Tatsache und alles andere eine dumme Rumrednerei. - Ob dies berechtigt war, ist ein anderes Thema, über das man sich lange unterhalten kann. Aber bitte streite die Unabhängigkeitsbestrebung der Albaner 1980 nicht ab. Es gibt sogar Albaner in diesem Forum, die zugaben "ja, wir wollten Jugoslawien nie!"

  8. #128
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    muhaha, der zurich wieder in seinem element, redet nur unkonkrete scheiße ohne zusammenhang und tut dann wieder auf politikstudent der gaaaanz tief im hintern seines imaginären "politikprofessors" steckt, komm laber mich nicht mehr voll du hinterfragendes propagandaopfer...

    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    über die selbstdarstellung von zurich kann man nur lachen...

    ey, ich beschäftige mich schon sooo lange und ungemein intensiv mit politik, wirklich, ich hab sogar schon mal ein buch gesehen, und ich mach das wirklich gaaaanz ganz tief hintergründig und ganz toll, bitte akzeptiert mich, ich bin erwachsen...

    um gottes willen...
    Du bist einfach ein ungebildenes, nationalistisches, islamistisches, fundamentalistisches Arschloch, dass man das kaum noch in Worte fassen kann. Ich will dir am liebesten gar nicht erzählen, was ich mit Leuten wie dir alles anrichten würde, um eine solche Scheisse aus der Welt zu schaffen bzw. irgendwo für immer einzusperren.

    Du bist so hasserfüllt gegenüber bestimmten Volksgruppen oder einer Volksgruppe, dass man das kaum noch in Worte fassen kann und deine Ansichten auf die Politk und die Geschichte sind sooooo was von einseitig, aus einem soooooooooo einseitigen, schmalen Blickwinkel betrachtet, dass du einen IQ über 80 kaum haben kannst. Und mal ehrlich... wie alt bist du denn??? 13? 14? Noch im Teenie-Alter???

    Man muss als Sebre hier wirklich total antiserbisch denken, jede Anschuldigung (berechtigt oder unberechtigt) auf sich nehmen und Zustimmung auf 100%ige und alleinige Schuld des serbischen Volkes (ja jeden Serben, der exisitert), mich ganz klein vor dir verkriechen, bei allen politischen Themen und 10000 Mal "Sorry" schreiben und 1000 mal schreiben "Ja auch an dem sind wir ebenfalls schuld", ja sogar an der Klimaerwärmung und und und.......etc....etc.... dass du ihn nicht angreifst!!!!!
    Es genügt nicht, wenn ich hier X mal geschrieben habe, dass ich mich für mein Volk wegen Vukovar und Srebrenica zu tiefst schäme und mich für mein Volk entschulidgen möchte, es genügt nicht, dass ich hier radikale Serben und deren politik kritisere und angreife, es genügt nicht, wenn ich bei den Serben die Hauptschuld sehe (aber eben keine alleinige, und 100%ige), es genügt dir als Bosniake nicht, wenn ich hier abermals geschrieben habe, dass die Bosniaken am wenigsten Schuld am Krieg tragen, und am meissten von allen gelitten hatten,...etc......etc... es genügt alles nicht wenn ich als Serbe von mir gebe, weil ich eben nicht antiserbisch denke, also bin ich für dich ein Scheiss-Fascho, Demagoge, Cetnik,.....etc......etc......



    IDI LIJECI SE IDIJOTE JEDAN USRANI. IDI U PSIHIJATRICKU KLINIKU I TO SAD ODMAH HITNO!!!!

  9. #129
    Stanislav
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Du bist einfach ein ungebildenes, nationalistisches, islamistisches, fundamentalistisches Arschloch, dass man das kaum noch in Worte fassen kann. Ich will dir am liebesten gar nicht erzählen, was ich mit Leuten wie dir alles anrichten würde, um eine solche Scheisse aus der Welt zu schaffen bzw. irgendwo für immer einzusperren.

    Du bist so hasserfüllt gegenüber bestimmten Volksgruppen oder einer Volksgruppe, dass man das kaum noch in Worte fassen kann und deine Ansichten auf die Politk und die Geschichte sind sooooo was von einseitig, aus einem soooooooooo einseitigen, schmalen Blickwinkel betrachtet, dass du einen IQ über 80 kaum haben kannst. Und mal ehrlich... wie alt bist du denn??? 13? 14? Noch im Teenie-Alter???

    Man muss als Sebre hier wirklich total antiserbisch denken, jede Anschuldigung (berechtigt oder unberechtigt) auf sich nehmen und Zustimmung auf 100%ige und alleinige Schuld des serbischen Volkes (ja jeden Serben, der exisitert), mich ganz klein vor dir verkriechen, bei allen politischen Themen und 10000 Mal "Sorry" schreiben und 1000 mal schreiben "Ja auch an dem sind wir ebenfalls schuld", ja sogar an der Klimaerwärmung und und und.......etc....etc.... dass du ihn nicht angreifst!!!!!
    Es genügt nicht, wenn ich hier X mal geschrieben habe, dass ich mich für mein Volk wegen Vukovar und Srebrenica zu tiefst schäme und mich für mein Volk entschulidgen möchte, es genügt nicht, dass ich hier radikale Serben und deren politik kritisere und angreife, es genügt nicht, wenn ich bei den Serben die Hauptschuld sehe (aber eben keine alleinige, und 100%ige), es genügt dir als Bosniake nicht, wenn ich hier abermals geschrieben habe, dass die Bosniaken am wenigsten Schuld am Krieg tragen, und am meissten von allen gelitten hatten,...etc......etc... es genügt alles nicht wenn ich als Serbe von mir gebe, weil ich eben nicht antiserbisch denke, also bin ich für dich ein Scheiss-Fascho, Demagoge, Cetnik,.....etc......etc......



    IDI LIJECI SE IDIJOTE JEDAN USRANI. IDI U PSIHIJATRICKU KLINIKU I TO SAD ODMAH HITNO!!!!


    chill :eek:

    du bist doch ganz in ordnung.

  10. #130
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Du bist einfach ein ungebildenes, nationalistisches, islamistisches, fundamentalistisches Arschloch, dass man das kaum noch in Worte fassen kann. Ich will dir am liebesten gar nicht erzählen, was ich mit Leuten wie dir alles anrichten würde, um eine solche Scheisse aus der Welt zu schaffen bzw. irgendwo für immer einzusperren.

    Du bist so hasserfüllt gegenüber bestimmten Volksgruppen oder einer Volksgruppe, dass man das kaum noch in Worte fassen kann und deine Ansichten auf die Politk und die Geschichte sind sooooo was von einseitig, aus einem soooooooooo einseitigen, schmalen Blickwinkel betrachtet, dass du einen IQ über 80 kaum haben kannst. Und mal ehrlich... wie alt bist du denn??? 13? 14? Noch im Teenie-Alter???

    Man muss als Sebre hier wirklich total antiserbisch denken, jede Anschuldigung (berechtigt oder unberechtigt) auf sich nehmen und Zustimmung auf 100%ige und alleinige Schuld des serbischen Volkes (ja jeden Serben, der exisitert), mich ganz klein vor dir verkriechen, bei allen politischen Themen und 10000 Mal "Sorry" schreiben und 1000 mal schreiben "Ja auch an dem sind wir ebenfalls schuld", ja sogar an der Klimaerwärmung und und und.......etc....etc.... dass du ihn nicht angreifst!!!!!
    Es genügt nicht, wenn ich hier X mal geschrieben habe, dass ich mich für mein Volk wegen Vukovar und Srebrenica zu tiefst schäme und mich für mein Volk entschulidgen möchte, es genügt nicht, dass ich hier radikale Serben und deren politik kritisere und angreife, es genügt nicht, wenn ich bei den Serben die Hauptschuld sehe (aber eben keine alleinige, und 100%ige), es genügt dir als Bosniake nicht, wenn ich hier abermals geschrieben habe, dass die Bosniaken am wenigsten Schuld am Krieg tragen, und am meissten von allen gelitten hatten,...etc......etc... es genügt alles nicht wenn ich als Serbe von mir gebe, weil ich eben nicht antiserbisch denke, also bin ich für dich ein Scheiss-Fascho, Demagoge, Cetnik,.....etc......etc......



    IDI LIJECI SE IDIJOTE JEDAN USRANI. IDI U PSIHIJATRICKU KLINIKU I TO SAD ODMAH HITNO!!!!
    islamistisch^^

    taschentuch?

    übrigens musst du nicht so viele dinge erfinden die ich nie gesagt habe, viel mehr als das die jugoslawen selber schuld sind habe ich hier garnicht geschrieben. so ein femininer gefühlsausbruch ist nicht notwendig. außerdem behindert dieses lügen nur deine persönlichkeitsentwicklung. und was würde erst dein politikprofessor zu dieser persönlichkeitsschwäche sagen?

Ähnliche Themen

  1. G-Propaganda
    Von ökörtilos im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 22:45
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 01:13
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 12:40
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 20:51
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:41