BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 132

Anti-USA-Demonstration blockiert Moskauer Gartenring

Erstellt von Pravda, 02.11.2008, 15:03 Uhr · 131 Antworten · 3.799 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Achja und durftest mal nach einem Vortrag mit dem Vorstand reden, ist ja putzig

    aber definitiv hast du wirklich ganz toll die Punkte aufgezählt...weißt dass 2015 mehr Autos in Russland als in Europa gekauft werden.
    darf ich jeden tag ^^

    Super, alle Europäer haben durchschnittlich schon seit 50 Jahren 2 Autos, jetzt können sich die Russen ihr erstes im Leben leisten. WELTMACHT!
    (In Tennessee wurden mehr Autos verkauft als in den USA übrigens.)
    Nein, weiß du nicht, wieso einiges..armes Kind.
    Jaja, komm. Rede normal, oder lass es.

  2. #32
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    da 100 % des Grundkapitals GM gehört, gehört Opel einem amerikanischen Unternehmen.
    Where's the difference ?
    ja, das schon, aber es bleibt trotzdem ein deutscher Automobilhersteller.

    Unternehmenssitz: Rüsselsheim

    und drei Mal kannst du raten wo Rüsselsheim ist

    a) Deutschland
    b) USA
    c) Russland

  3. #33

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    darf ich jeden tag ^^

    Super, alle Europäer haben durchschnittlich schon seit 50 Jahren 2 Autos, jetzt können sich die Russen ihr erstes im Leben leisten. WELTMACHT!
    (In Tennessee wurden mehr Autos verkauft als in den USA übrigens.)

    Jaja, komm. Rede normal, oder lass es.

    ahja, ich vergas du sitzt im Vorstand bei P&G mit deinen 27 Jahren...sorry habe ich natürlich nich gewusst...

    geh irgendwo anders rumtrollen.

  4. #34
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    ahja, ich vergas du sitzt im Vorstand bei P&G mit deinen 27 Jahren...sorry habe ich natürlich nich gewusst...

    geh irgendwo anders rumtrollen.
    Ne 18. Also nicht Vorstand, sondern mit dem Main Project Manager für das Bereich Russland, UA und auch Asien. Connex halt.
    Vorstand war das bisschen falsches Wort sorry.

    Ok, Russland ist der Aufsteiger. Komisch dass das nur die Serben so sehen.^^ Egal, man. Investier in Russland (wirst du net tun, weils Schwachsinn ist), wir werden am Ende sehen was raus kommt.

  5. #35

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    ja, das schon, aber es bleibt trotzdem ein deutscher Automobilhersteller.

    Unternehmenssitz: Rüsselsheim

    und drei Mal kannst du raten wo Rüsselsheim ist

    a) Deutschland
    b) USA
    c) Russland
    ich glaub er traut sich nicht raten

  6. #36
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    ja, das schon, aber es bleibt trotzdem ein deutscher Automobilhersteller.

    Unternehmenssitz: Rüsselsheim

    und drei Mal kannst du raten wo Rüsselsheim ist

    a) Deutschland
    b) USA
    c) Russland

    Also, ich verstehe Dich ja, aber Mannheimer, so sehr es mir widerstrebt, hat Recht. Ja, Opels Sitz ist in Rüsselsheim, gehört aber seit langen zu 100% GM und ist somit ein 100% Tochterunternehmen des zweit grössten Automobilbauers der Welt. Es sit schon lange kein hessisches Unternehmen mehr. Egal wie Du Standort oder Herkunft drehst, es ist nen Amiladen. Viele Teile in heutigen Opels kommen aus dem GM Regal wegen der Platforms- und Gleichteilestrategie, wie es heute jeder macht.

    Nicht unerhebliche Teile der Entwicklungsarbeit kommen aus Deutschland, aber die Amis entscheiden was wird und was nicht. Deswegen bauen sie ja auch evtl. demnächst SAABs zusätzlich in Rüsselsheim.

  7. #37
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    ich schaue darauf keine ami-produkte zu kaufen....statt imac einen asus, statt opel einen vw.

    die Produkte anderer Staaten sind meisten es qualitätsmäßig besser.
    Also das ist lächerlich. Welche Produkte sind denn besser als die der USA in Bezug auf Qualität??? Das ist nen Eigentor ...

    Die wichtigsten Chips die ausschlagebend sind, kommen aus den USA, oder nutzt Du nen VIA Prozessor?? Gerade bei Prozessoren jeglicher Art, Chipsätzen, Subsystemen kommst Du an den Amis nicht vorbei. Wie bei vielen Sachen im Leben. Was für Ketchup, Getränke, Süssigkeiten hast Du im Schrank? Betreisbystem? Klamotten?

    VW und Ford arbeiten seit Dekaden eng zusammen und haben sogar gleiche Teile bei diversen Modelen verwendet udn ich spreche jetzt njicht von Galaxy und Sharan. Chrysler und VW brachten jetzt nen ungemodelten Voyager auf die Strasse.

  8. #38

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Ne 18. Also nicht Vorstand, sondern mit dem Main Project Manager für das Bereich Russland, UA und auch Asien. Connex halt.
    Vorstand war das bisschen falsches Wort sorry.

    Ok, Russland ist der Aufsteiger. Komisch dass das nur die Serben so sehen.^^ Egal, man. Investier in Russland (wirst du net tun, weils Schwachsinn ist), wir werden am Ende sehen was raus kommt.
    Du bist mir so ein Connex


    ich bin schon in Russland investiert und bin damit gut gefahren.

  9. #39
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Also, ich verstehe Dich ja, aber Mannheimer, so sehr es mir widerstrebt, hat Recht. Ja, Opels Sitz ist in Rüsselsheim, gehört aber seit langen zu 100% GM und ist somit ein 100% Tochterunternehmen des zweit grössten Automobilbauers der Welt. Es sit schon lange kein hessisches Unternehmen mehr. Egal wie Du Standort oder Herkunft drehst, es ist nen Amiladen. Viele Teile in heutigen Opels kommen aus dem GM Regal wegen der Platforms- und Gleichteilestrategie, wie es heute jeder macht.

    Nicht unerhebliche Teile der Entwicklungsarbeit kommen aus Deutschland, aber die Amis entscheiden was wird und was nicht. Deswegen bauen sie ja auch evtl. demnächst SAABs zusätzlich in Rüsselsheim.
    Das spielt aber keine Rolle. Opel bleibt ein deutscher Autobauer, auch wenn es den Amis gehört.

  10. #40
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Das spielt aber keine Rolle. Opel bleibt ein deutscher Autobauer, auch wenn es den Amis gehört.

    ???? Opel ist nicht mehr Fritz Opels Werk, sondern inzwischen auf der ganzen Welt verteilt.

    General Motors - GM Europe - Heritage - Timeline - 1911-1949
    1929 Adam Opel AG in Rüsselsheim, Germany, is acquired.
    Opel.de | Wir über uns | GM Konzern

    Was ist denn daran deutsch wenn das Unternehmen von amerikanern geführt, finanziert wird und auch ein grosser Teil der Teile aus den USA kommt? Nicht Rüsselsheim entscheidet über seine Zukunft ....


    Also nach welcher Definition ist denn dann ein deutscher Autobauer ein deutscher?

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland muss Opfer des Moskauer Geiseldramas entschädigen
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 05:46
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 23:13
  3. Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag auf Moskauer Flughafen
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 08:34
  4. Moskauer Patriarch klagt Vorgänge im Kosovo an
    Von Neutralist im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:24
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:41