BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Antigriechische Proteste in Albanien

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 05.03.2007, 17:39 Uhr · 95 Antworten · 3.744 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391


    kann jemand dieses bekannte griechische Lied übersetzen.

    Das Lied soll wohl sehr beliebt sein bei den griechen!

  3. #13
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    "Der Sprecher des griechischen Verteidigungsministeriums, Stephanos Guikas, erklärte, solche Zwischenfälle, so sie tatsächlich stattgefunden hätten, würden keinesfalls mit den Gefühlen in Einklang stehen, die das griechische Volk "einem befreundeten Nachbarland" entgegenbringe."


    Das ist eine faule Ausrede Laughing

    aber wieso sind die Griechen so verfeindet gegenüber den Albanern?? Rolling Eyes

    Weil sich herausstellte das viele Berühmtheiten die sie als Griechen bezeichneten in Wirklichkeit Albaner waren/sind?? ( z.B. Mutter Teresa)

  4. #14
    Arvanitis
    Zitat Zitat von drenicaku
    welche griechen?

    DU?

    und?
    ach jede Menge....
    Du wärst also rundum glücklich wenn ein griechischer Politiker im Fernsehen zugibt das die Minderheiten unterdrückt werden??? Schon wenn ich dich richtig versteh.

    Die Griechen sollten sich am besten ein beispiel an die Albaner nehmen die sind ja nämlich sehr tolerant und betreiben keine Propaganda

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wenn eure Politiker die aktuelle lage nicht ändern, wer dann?

    und in AL gibt es sowas nicht! 8)

  6. #16
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Balkan-Boy
    "Der Sprecher des griechischen Verteidigungsministeriums, Stephanos Guikas, erklärte, solche Zwischenfälle, so sie tatsächlich stattgefunden hätten, würden keinesfalls mit den Gefühlen in Einklang stehen, die das griechische Volk "einem befreundeten Nachbarland" entgegenbringe."


    Das ist eine faule Ausrede

    aber wieso sind die Griechen so verfeindet gegenüber den Albanern??

    Weil sich herausstellte das viele Berühmtheiten die sie als Griechen bezeichneten in Wirklichkeit Albaner waren/sind?? ( z.B. Mutter Teresa)

    Mutter teresa ist albanerin gewessen aber hat jemals irgendjemand was anderes behauptet?????????

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von drenicaku
    wenn eure Politiker die aktuelle lage nicht ändern, wer dann?

    und in AL gibt es sowas nicht! 8)
    Falls es dir nicht aufgefallen ist, griechische Zeitungen haben dies verbreitet und dort wurde es bereits als Skandal bezeichnet. Es waren also Griechen, die dies aufgedeckt und verurteilt haben.

    Ich persoenlich finde solche Vorfaelle, die ja auch in Deutschland und tatsaechlich fast in jeder Armee der Welt vorkommen schrecklich. In der Armee wird den Leuten nochmal ordentlich Vaterlandsstolz eingepumpt und dann singen die Leute son Schrott und denken sich nichts dabei.

    Die Albaner gehen deswegen auf die Strasse und verbrennen griechische Fahnen? Findest du das ok?

    Ich haette auch noch ziemlich gerne eine neutrale Quelle von dir, die einen "Voelkermord" an den Albanern bestaetigt.

  8. #18
    cro_Kralj_Zvonimir
    Gab es in Griechenland selber von den 700.000 Albanern her demos???

  9. #19
    Crane
    Zitat Zitat von Balkan-Boy
    "Der Sprecher des griechischen Verteidigungsministeriums, Stephanos Guikas, erklärte, solche Zwischenfälle, so sie tatsächlich stattgefunden hätten, würden keinesfalls mit den Gefühlen in Einklang stehen, die das griechische Volk "einem befreundeten Nachbarland" entgegenbringe."


    Das ist eine faule Ausrede

    aber wieso sind die Griechen so verfeindet gegenüber den Albanern??

    Weil sich herausstellte das viele Berühmtheiten die sie als Griechen bezeichneten in Wirklichkeit Albaner waren/sind?? ( z.B. Mutter Teresa)
    Ich habe noch nie gehoert, dass Mutter Teresa eine Griechin gewesen sein soll.... und in Griechenland schon garnicht. Wo hast du denn diese Phantasiegeschichten her?

  10. #20
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Balkan-Boy
    "Der Sprecher des griechischen Verteidigungsministeriums, Stephanos Guikas, erklärte, solche Zwischenfälle, so sie tatsächlich stattgefunden hätten, würden keinesfalls mit den Gefühlen in Einklang stehen, die das griechische Volk "einem befreundeten Nachbarland" entgegenbringe."


    Das ist eine faule Ausrede

    aber wieso sind die Griechen so verfeindet gegenüber den Albanern??

    Weil sich herausstellte das viele Berühmtheiten die sie als Griechen bezeichneten in Wirklichkeit Albaner waren/sind?? ( z.B. Mutter Teresa)

    Mutter teresa ist albanerin gewessen aber hat jemals irgendjemand was anderes behauptet?????????
    ja sicher sonst würde ich das nicht schreiben :wink:
    Die griechen haben es behauptet.
    Ich suche noch eine seite (hab jetzt keine zeit) und poste ich den Link

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Israel
    Von Basarabia im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 13:59
  2. Infothread-Proteste in Albanien
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 23:05
  3. Proteste?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 19:41
  4. Proteste in Montenegro
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:47
  5. Proteste in Vinkovci
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 15:50