BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 96

Antigriechische Proteste in Albanien

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 05.03.2007, 17:39 Uhr · 95 Antworten · 3.754 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Die Griechen sind und waren schon immer auf die Albaner eifersüchtig.
    Dann könnte die Behauptung von wegen Mutter Theresa sei Griechin schon hinkommen. So sind sie halt unsere zirtaki tanzenden Nachbarn.

    Auf was sollen sie eifersüchtig sein auf die große Müllhalde auf eure 750.000 Bunker auf euren Ruf mach dich nicht lächerlich Griechenland gehört zu den 30Größten Wirtschaftsmächten der Welt und ALbanien ist nach Moldawien der ärmste Staat in europa!!
    Armut macht Sexy. Bestes Beispiel: Balkan_Hass


    Lächerlich wrde mal erwachsen bevor du hier her kommt mit deiner lächerlichen Propaganda!
    Taulant ma hangsh karrin

  2. #32
    Gast829627
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von Legija
    ps.komm noch mal mit dem gelbzahn spruch
    Ich brauch dich doch nicht an deine schiefen Zähne erinnern oder? Jedes Mal wenn du Cevapcici isst, erinnerst du dich automatisch an dein Pferdegebiss da du dir jedesmal in die Lippe beisst. Dem entsprechent sieht der Rest deiner Pferdepresse aus. Vom Herpes und anderen Intimitäten deiner Seits wollen wir nicht reden, obwohl man dein Gesicht perfekt für Saw 4 einsetzen könnte.

    dein gesicht kann man als zebrastreifen nutzen da tritt eh jeder drauf :!:

  3. #33
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Die Griechen sind und waren schon immer auf die Albaner eifersüchtig.
    Dann könnte die Behauptung von wegen Mutter Theresa sei Griechin schon hinkommen. So sind sie halt unsere zirtaki tanzenden Nachbarn.

    Auf was sollen sie eifersüchtig sein auf die große Müllhalde auf eure 750.000 Bunker auf euren Ruf mach dich nicht lächerlich Griechenland gehört zu den 30Größten Wirtschaftsmächten der Welt und ALbanien ist nach Moldawien der ärmste Staat in europa!!
    Armut macht Sexy. Bestes Beispiel: Balkan_Hass


    Lächerlich wrde mal erwachsen bevor du hier her kommt mit deiner lächerlichen Propaganda!
    Taulant ma hangsh karrin
    Und jetzt auf einer richtigen Sprache????

  4. #34

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von Legija
    ps.komm noch mal mit dem gelbzahn spruch
    Ich brauch dich doch nicht an deine schiefen Zähne erinnern oder? Jedes Mal wenn du Cevapcici isst, erinnerst du dich automatisch an dein Pferdegebiss da du dir jedesmal in die Lippe beisst. Dem entsprechent sieht der Rest deiner Pferdepresse aus. Vom Herpes und anderen Intimitäten deiner Seits wollen wir nicht reden, obwohl man dein Gesicht perfekt für Saw 4 einsetzen könnte.

    dein gesicht kann man als zebrastreifen nutzen da tritt eh jeder drauf :!:
    Schwache Antwort, aber für dich ganz ordentlich.
    Wenn du willst kannst du es nochmal probieren da ich jetzt meinen Albonis Körper trainieren gehe. Genug Zeit ist vorhanden. Viel Glück.

  5. #35
    Crane
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Zitat Zitat von Legija
    ps.komm noch mal mit dem gelbzahn spruch
    Ich brauch dich doch nicht an deine schiefen Zähne erinnern oder? Jedes Mal wenn du Cevapcici isst, erinnerst du dich automatisch an dein Pferdegebiss da du dir jedesmal in die Lippe beisst. Dem entsprechent sieht der Rest deiner Pferdepresse aus. Vom Herpes und anderen Intimitäten deiner Seits wollen wir nicht reden, obwohl man dein Gesicht perfekt für Saw 4 einsetzen könnte.

    dein gesicht kann man als zebrastreifen nutzen da tritt eh jeder drauf :!:
    Schwache Antwort, aber für dich ganz ordentlich.
    Wenn du willst kannst du es nochmal probieren da ich jetzt meinen Albonis Körper trainieren gehe. Genug Zeit ist vorhanden. Viel Glück.
    Albonis Koerper... also das hier:


  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Konrad Clewing: Çamen. In: Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. hrsg. v. Edgar Hösch u.a. Wien & Köln 2004. S. 162

    Als Folge der angeblichen Kollaboration mit den italienischen bzw. deutschen Besatzungstruppen, und mit der von diesen eingesetzten albanischen Zivilverwaltung im 2. Weltkrieg, wurden die verbliebenen Albaner 1944 von griechischen Truppen getötet, assimiliert oder kollektiv nach Albanien vertrieben.


    Der Völkermord (Synonym: der Genozid) bezeichnet die systematische und geplante Auslöschung einer bestimmten ethnischen Menschengruppe, eines Volks oder einer Volksgruppe.

    nach dem 2.wk lebten fast keine Camen mehr im Süd-Epirus, der Völkermord der Griechischen Faschisten hatte Erfolg.

    Die damaligen Gesetze zur Enteignung der ALbaner (Camen) haben heute weiterhin Rechtsgültigkeit.

    Albaner hatten vor dem Griechischen Gericht geklagt, Ihre Ländereien zurück zu bekommen.
    Die Griechischen Gerichte lehnten ab und erklärten die damaligen Gesetze für Bestandskräftig.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass AL und GR einen Abmachung getroffen haben, den albanischen Emigranten eine Aufenthaltserlaubnis zu erteilen, damit AL keine Schadensersatzklage vor irgend einem internationalen Gesetz stellen.

    Damit die Kosovaren auch nicht GR verklagen, ist GR sehr darum bemüht eine neutrale Position zur Unabhängigkeit Kosovas zu halten.
    Griechenland hatte vor kurzem millionen Investitionen in KS angekündigt....

    jeder kann es sich selber ausdenken...

  7. #37
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von drenicaku
    Konrad Clewing: Çamen. In: Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. hrsg. v. Edgar Hösch u.a. Wien & Köln 2004. S. 162

    Als Folge der angeblichen Kollaboration mit den italienischen bzw. deutschen Besatzungstruppen, und mit der von diesen eingesetzten albanischen Zivilverwaltung im 2. Weltkrieg, wurden die verbliebenen Albaner 1944 von griechischen Truppen getötet, assimiliert oder kollektiv nach Albanien vertrieben.


    Der Völkermord (Synonym: der Genozid) bezeichnet die systematische und geplante Auslöschung einer bestimmten ethnischen Menschengruppe, eines Volks oder einer Volksgruppe.

    nach dem 2.wk lebten fast keine Camen mehr im Süd-Epirus, der Völkermord der Griechischen Faschisten hatte Erfolg.

    Die damaligen Gesetze zur Enteignung der ALbaner (Camen) haben heute weiterhin Rechtsgültigkeit.

    Albaner hatten vor dem Griechischen Gericht geklagt, Ihre Ländereien zurück zu bekommen.
    Die Griechischen Gerichte lehnten ab und erklärten die damaligen Gesetze für Bestandskräftig.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass AL und GR einen Abmachung getroffen haben, den albanischen Emigranten eine Aufenthaltserlaubnis zu erteilen, damit AL keine Schadensersatzklage vor irgend einem internationalen Gesetz stellen.

    Damit die Kosovaren auch nicht GR verklagen, ist GR sehr darum bemüht eine neutrale Position zur Unabhängigkeit Kosovas zu halten.
    Griechenland hatte vor kurzem millionen Investitionen in KS angekündigt....

    jeder kann es sich selber ausdenken...

    Jop die Griechen zocken euch jetzt schon wieder ab!

  8. #38
    Crane
    Zitat Zitat von drenicaku
    Konrad Clewing: Çamen. In: Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. hrsg. v. Edgar Hösch u.a. Wien & Köln 2004. S. 162

    Als Folge der angeblichen Kollaboration mit den italienischen bzw. deutschen Besatzungstruppen, und mit der von diesen eingesetzten albanischen Zivilverwaltung im 2. Weltkrieg, wurden die verbliebenen Albaner 1944 von griechischen Truppen getötet, assimiliert oder kollektiv nach Albanien vertrieben.


    Der Völkermord (Synonym: der Genozid) bezeichnet die systematische und geplante Auslöschung einer bestimmten ethnischen Menschengruppe, eines Volks oder einer Volksgruppe.

    nach dem 2.wk lebten fast keine Camen mehr im Süd-Epirus, der Völkermord der Griechischen Faschisten hatte Erfolg.

    Die damaligen Gesetze zur Enteignung der ALbaner (Camen) haben heute weiterhin Rechtsgültigkeit.

    Albaner hatten vor dem Griechischen Gericht geklagt, Ihre Ländereien zurück zu bekommen.
    Die Griechischen Gerichte lehnten ab und erklärten die damaligen Gesetze für Bestandskräftig.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass AL und GR einen Abmachung getroffen haben, den albanischen Emigranten eine Aufenthaltserlaubnis zu erteilen, damit AL keine Schadensersatzklage vor irgend einem internationalen Gesetz stellen.

    Damit die Kosovaren auch nicht GR verklagen, ist GR sehr darum bemüht eine neutrale Position zur Unabhängigkeit Kosovas zu halten.
    Griechenland hatte vor kurzem millionen Investitionen in KS angekündigt....

    jeder kann es sich selber ausdenken...
    Die Quelle hat meiner Meinung nach nen leichten Fehler... "abgebliche Kollaborateure"... Albanien wurde ohne Gegenwehr oder Proreste von Italien annektiert. Anschliessend griffen italienische und albanische Truppen Griechenland von Albanien aus an. Der Angriff wurde in Albanien und durch Albaner vorbereitet. Die Griechen im Nordepirus wurden von ihren albanischen Nachbarn verraten und vertrieben. Niemand wollte 1944 mehr neben einem Albaner wohnen, nachdem diese ihren Hass auf Griechen so deutlich gezeigt haben.

    Wieviele Albaner sollen dabei umgekommen sein? Falls es dich interessiert, selbst heute Leben noch 400.000 Albaner in diesem Grenzgebiet. Und die sind gerade erst eingewandert. Wer soll also wen getoetet haben?

    Ausserdem passen deine Definition und deine Quelle ueberhaupt nicht zusammen. Demnach hast du eine Baestaetigung geliefert, dass es eindeutig kein Voelkermord war.

  9. #39
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Die Griechen sind und waren schon immer auf die Albaner eifersüchtig.
    Dann könnte die Behauptung von wegen Mutter Theresa sei Griechin schon hinkommen. So sind sie halt unsere zirtaki tanzenden Nachbarn.

    hehehehe....der ist gut. ich kann mir nun wirklich niemanden vorstellen der auf albaner eifersüchtig sein soll/war/ist.
    erst recht nicht die griechen.

    worauf denn?

  10. #40

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Die Griechen sind und waren schon immer auf die Albaner eifersüchtig.
    Dann könnte die Behauptung von wegen Mutter Theresa sei Griechin schon hinkommen. So sind sie halt unsere zirtaki tanzenden Nachbarn.

    hehehehe....der ist gut. ich kann mir nun wirklich niemanden vorstellen der auf albaner eifersüchtig sein soll/war/ist.
    erst recht nicht die griechen.

    worauf denn?
    auf deine mutter

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Israel
    Von Basarabia im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 13:59
  2. Infothread-Proteste in Albanien
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 23:05
  3. Proteste?
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 19:41
  4. Proteste in Montenegro
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:47
  5. Proteste in Vinkovci
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 15:50