BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 120

Antisemitismus von links

Erstellt von Domoljub, 17.11.2015, 20:10 Uhr · 119 Antworten · 7.152 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus».“
    sehr weise

  2. #102

  3. #103

  4. #104

  5. #105
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.941
    Linke sind seit 50 Jahren der Krebs im Westen, aber sie kontrollieren leider einen guten Teil der Medien und der akademischen Welt, deswegen ist es schwierig gegen sie vorzugehen.

  6. #106
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    20.303
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Linke sind seit 50 Jahren der Krebs im Westen, aber sie kontrollieren leider einen guten Teil der Medien und der akademischen Welt, deswegen ist es schwierig gegen sie vorzugehen.
    Und trotzdem hat es zu 33 Masterabschlüssen gereicht. Respekt!

  7. #107

    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Um sich objektiv mit der Ideologie und Wirtschaft des NS Reichs zu beschäftigen, kann ich dir folgendes Buch von Aly Götz empfehlen - Hitlers Volksstaat. Lässt sich zwar nicht so schnell lesen, aber ist wirklich sehr interessant. Das Buch brachte sehr viele Historiker in rage, da es neue Sichtweisen eröffnete, welche nicht aus der Luft gegriffen wurden. Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herzen legen, der sich für diese Zeit interessiert. Es ist schlichtweg dieselben NS Propaganda (der kapitalistische Jude, Weltjudentum,...), derer sich viele Menschen heute noch bedienen. Das traurige daran ist, das sie sich dem nicht einmal bewusst sind.

  8. #108
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    9.758
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Um sich objektiv mit der Ideologie und Wirtschaft des NS Reichs zu beschäftigen, kann ich dir folgendes Buch von Aly Götz empfehlen - Hitlers Volksstaat. Lässt sich zwar nicht so schnell lesen, aber ist wirklich sehr interessant. Das Buch brachte sehr viele Historiker in rage, da es neue Sichtweisen eröffnete, welche nicht aus der Luft gegriffen wurden. Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herzen legen, der sich für diese Zeit interessiert. Es ist schlichtweg dieselben NS Propaganda (der kapitalistische Jude, Weltjudentum,...), derer sich viele Menschen heute noch bedienen. Das traurige daran ist, das sie sich dem nicht einmal bewusst sind.
    Ich hab das Buch gelesen, schwere Kost aber eigentlich so geschrieben, dass es jeder nachvollziehen kann, sofern gewillt dazu! Das sind eben die wenigsten.
    Solange Wahnwichtel als Bundestagsabgeordnete wie Dehm, Groth, Höger im Bundestag sitzen wird sich daran nichts ändern. Und die Genossen sind sich dessen sehr bewusst.

    Eine Grundlage dieses Antisemitismus oder NS Propaganda wird heute noch in der ehemaligen DDR. Gibt einen interessanten Artikel darüber.

    Antisemitismus in der DDR - Propaganda gegen Israel und Juden

    Ich bin trotzdem der Ansicht, das die LINKE keine homogene antisemitische Masse ist, es sind die linken Spießer, die ewig gestrigen. Die gibts eben nicht nur von rechts.

  9. #109
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Ich bin mehr links und trotzdem kein Antisemit.

  10. #110
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    9.758
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Ich bin mehr links und trotzdem kein Antisemit.
    Wie geschrieben, die Linken sind keine antisemitische Truppe, nur die die es sind hört man eben laut. Ich verstehe nicht wie die weiter oben genannten MdB immer noch in der LINKEN gehalten werden. In jeder anderen Partei hätte es bereits ein PAV gegeben. Siehe den Afdler Gedeon, selbst die haben das geschafft.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1969: Antisemitischer Terror von Links
    Von Marcin im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 17:22
  2. Der Ursprung von links und rechts
    Von Sousuke-Sagara im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 22:47