BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 132

Aplauz u Beogradu za Dodikovu najavu raspada BiH

Erstellt von kenanovic, 30.05.2012, 15:57 Uhr · 131 Antworten · 5.532 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207

  2. #12
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Und damit die Leute belohnen die genau dieses Ziel hatten, die Menschen getötet, mit büssen verfrachtet oder konzentrationslager gehalten haben?

    Außerdem leben heute mind. 150 t Bosniaken in der RS, und Rücksiedlungsvorgang ist heute immernoch nicht beendet. Also soll sie deiner Meinung nach belohnt werden das sie das alles getan haben und vorallem geschaft haben?

    BiH war in Außnahme von wenige Ort ethnisch gemischt. Und diese Leute haben es geschafft das es nicht mehr so ist.
    Mal lesen was ich geschrieben habe! War kein Vorschlag oder eine Wertung meinerseits, lediglich eine Frage ob das in in irgendeiner Form Sinn machen würde und ob es eine Besserung zur jetzigen Situation bringen würde.

    Aber das können wohl nur tatsächlich die jeweiligen Bewohner BiH´s beantworten....

  3. #13
    Avatar von kenanovic

    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Sind doch alles Bosnier: katholische, orthodoxe und moslemische. Also warum abspalten? Weil ihnen eingeredet wurde dass sie Serben sind?

    In Österreich gibt es auch viele "echte" Österreicher als Katholiken, als Atheisten etc. Trotzdem funktioniert dieses Land super, also wo liegt das Problem? Einfach Zusammenarbeit und etwas aus dem Land machen oder jedes noch so unbedeutende Dorf ruft die Unabhängigkeit aus, die Länder werden es zu nix bringen, verarmen, werden von anderen abhängig, aber hey, wir sind ja unabhängig und stolz und so.
    Wenns nur so einfach wäre,die wollen sich anscheinend nicht als bosnier bezeichnen ich verstehs leider auch nicht,ausserdem verstehe ich das problem mit den liljanen nicht, die repräsentieren ja eigentlich alle bosnier schon seit dem mittelalter.

  4. #14
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage an die Bosannci und Hercegovci hier (die Frage sollte man allerdings lieber den dort lebenden Bewohnern stellen).

    Die RS als Teil BiH´s wird eh fast nur von Serben bewohnt. Ebenso hat man viele GEbite unter Moslem und Kroaten aufgeteilt. Mostar als Stadt an vorderster Front ja in 2 Teile geteilt.

    Ein zusammenleben wird es eh nie wieder wie früher geben.
    Wäre es da nicht sinnvoll einfach nach einer Lösung zu suchen die Gebiete irgendwie aufzuteilen das es für jeden Sinn macht? und einen Neunanfang zu versuchen?

    Das ist keine Wertung oder ein Wunsch oder ähnliches meinerseits, nur halt ne Frage ob es nicht die sinnvollste Lösung wäre?


    Es ist zu spät, sie hätten sich abspalten sollen als die Möglichkeit dazu da war 1992-1995. Der "Westen" wird eine Abspaltung innerhalb BiH`s nie gutheißen nach all diesen menschenunwürdigen Gräueltaten. Es ist einfach zu viel passiert, Serbien und Kroatien wurden mE nie zur Rechenschaft herangezogen somit müssen sie auch diesen Fauxpas irgendwie kompensieren und das wird sicher nicht durch eine Teilung bzw Abspaltung geschehen.

    Außerdem muss verdeutlicht werden, dass die Leute in BiH langsam aber sicher diese Nationalistische Maschinerie durchblicken, aber die Bosnier und Herzegowiener brauchen halt ein wenig länger.

  5. #15

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Es ist zu spät, sie hätten sich abspalten sollen als die Möglichkeit dazu da war 1992-1995. Der "Westen" wird eine Abspaltung innerhalb BiH`s nie gutheißen nach all diesen menschenunwürdigen Gräueltaten. Es ist einfach zu viel passiert, Serbien und Kroatien wurden mE nie zur Rechenschaft herangezogen somit müssen sie auch diesen Fauxpas irgendwie kompensieren und das wird sicher nicht durch eine Teilung bzw Abspaltung geschehen.

    Außerdem muss verdeutlicht werden, dass die Leute in BiH langsam aber sicher diese Nationalistische Maschinerie durchblicken, aber die Bosnier und Herzegowiener brauchen halt ein wenig länger.
    Zu spät ist da nix...gleich im Ansatz legst du falsch los.

  6. #16
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Mal lesen was ich geschrieben habe! War kein Vorschlag oder eine Wertung meinerseits, lediglich eine Frage ob das in in irgendeiner Form Sinn machen würde und ob es eine Besserung zur jetzigen Situation bringen würde.

    Aber das können wohl nur tatsächlich die jeweiligen Bewohner BiH´s beantworten....

    Ich bin sowohl Staatbürger als auch Bewohner BiHs.

    BiH hat sogar die Türken überständen, einen Krieg wo es vollkommen zerstört und wirtschaftlich vernichtet wurde und Dodik den Fettsack wird es erst recht überstehen. Wie gesagt ich begrüße jede Sezessionsversuche Dodiks, das führt zum ende der RS und voallem zu seinem Ende.


    Melinda.

  7. #17
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Zitat Zitat von kenanovic Beitrag anzeigen
    Wenns nur so einfach wäre,die wollen sich anscheinend nicht als bosnier bezeichnen ich verstehs leider auch nicht,ausserdem verstehe ich das problem mit den liljanen nicht, die repräsentieren ja eigentlich alle bosnier schon seit dem mittelalter.
    Ja, Bosnier töteten Bosnier. Die wollen es einfach nicht akzeptieren.

  8. #18
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    jedino sto ce moci gospodin dodik najavit je pad banja luke

  9. #19
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ich bin sowohl Staatbürger als auch Bewohner BiHs.

    BiH hat sogar die Türken überständen, einen Krieg wo es vollkommen zerstört und wirtschaftlich vernichtet wurde und Dodik den Fettsack wird es erst recht überstehen. Wie gesagt ich begrüße jede Sezessionsversuche Dodiks, das führt zum ende der RS und voallem zu seinem Ende.


    Melinda.


    Schön hast du das gesagt

  10. #20

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ich bin sowohl Staatbürger als auch Bewohner BiHs.

    BiH hat sogar die Türken überständen, einen Krieg wo es vollkommen zerstört und wirtschaftlich vernichtet wurde und Dodik den Fettsack wird es erst recht überstehen. Wie gesagt ich begrüße jede Sezessionsversuche Dodiks, das führt zum ende der RS und voallem zu seinem Ende.


    Melinda.
    Und wenn die RS weg ist Blüht die Bosnische Wirtschaft und alle haben sich wieder lieb?
    Problem ist nur das dann immer noch über 1 Mio Serben in BIH leben werden, was nun, gleiches spiel wie mit den Kroaten in der FBIH?

    Was soll das heissen Bosnei hat die Türkei überstanden, sie wollten nie weg von den Türken, gerade leute deiner sorte haben den Türken viel zu verdanken, keiner von euch sieht die Türkei als eine Bedrohung oder Besatzung

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raspada se narodnja?ka koalicija?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 22:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 13:00
  3. Raspada se mom?ad nizozemskih prvaka
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 18:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:30
  5. Dinki?: Dobio sam veliki aplauz
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 09:30