BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Arben Xhaferi: Macedonia Will Lose the Battle for the Name

Erstellt von Albanesi, 24.04.2005, 14:15 Uhr · 7 Antworten · 853 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Arben Xhaferi: Macedonia Will Lose the Battle for the Name

    http://www.focus-fen.net/index.php?c...0&newsid=62413

    Arben Xhaferi: Macedonia Will Lose the Battle for the Name with Greece

    Skopje. Macedonia will loose the battle with Greece for the constitutional name of the country, said the leader of the largest Albanian oppositional party in Macedoinia – Democratic Party of Albanians /DPA/ Arben Xhaferi in an interview for the “Utrinski vestnik” daily.
    “The Macedonian argument, which is grounded on the principles for recognizing the constitution, where the definition for the name of the country is Republic of Macedonia will unfortunately lose the battle with international thought and with the Greek “role of defender” of antique values”, said the leader of DPA.

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Wahrscheinlich wird Makedonien nach der Vorstellung Griechenlands

    "Republik Makedonien-Skopje" akzeptieren!

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Die USA hat Mazedonien schon als Republik Mazedonien anerkannt und die slawischen Mazedonier sind die Eigentümer dieses Landes das ebenfalls von der USA anerkannt wurde.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    so wie es aussieht interresieren sich aber die Slawen nicht für Makedonien , so wie sie es schon immer taten und außerdem das das Land unter seinen jetzigen Namen Republik Makedonien annerkant wurde haben sie nicht einen Slawen zu verdanken!

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...&p=13638#13638

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Die USA hat Mazedonien schon als Republik Mazedonien anerkannt und die slawischen Mazedonier sind die Eigentümer dieses Landes das ebenfalls von der USA anerkannt wurde.
    Eigentümer des Landes sind immer alle Bürger, egal welcher Nationalität!

    Also auch die dort lebenden Griechen, Türken, Äygpter, Albaner, Roma, Bulgaren etc. etc..

    Kurz gesagt Alle, welche legal dort registriert sind, als Staatsbürger.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Eigentümer des Landes sind immer alle Bürger, egal welcher Nationalität!

    Also auch die dort lebenden Griechen, Türken, Äygpter, Albaner, Roma, Bulgaren etc. etc..

    Kurz gesagt Alle, welche legal dort registriert sind, als Staatsbürger.
    Lupo ,

    Das versuche ich solche Idioten und Ignoranten auch die ganze Zeit zu erzählen !

    Doch sie verstehen nix , bei denen fühlt man sich verloren , da kommt man sich sogar verarscht vor!

    Wie z.B CAR_DUSAN und den Slawomakedonen Klement, aber warum sollte man darüber aufregen?

    Makedonien und Serbien entwickelt sich doch zu Bürgerstaaten!

    Denn es gibt keine andere Alternativen , alles andere würde diese Länder in verschwinden bringrn , aber das verstehen diese Computerpatrioten garnicht!

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Eigentümer des Landes sind immer alle Bürger, egal welcher Nationalität!

    Also auch die dort lebenden Griechen, Türken, Äygpter, Albaner, Roma, Bulgaren etc. etc..

    Kurz gesagt Alle, welche legal dort registriert sind, als Staatsbürger.
    Lupo ,

    Das versuche ich solche Idioten und Ignoranten auch die ganze Zeit zu erzählen !

    Doch sie verstehen nix , bei denen fühlt man sich verloren , da kommt man sich sogar verarscht vor!

    Wie z.B CAR_DUSAN und den Slawomakedonen Klement, aber warum sollte man darüber aufregen?

    Makedonien und Serbien entwickelt sich doch zu Bürgerstaaten!

    Denn es gibt keine andere Alternativen , alles andere würde diese Länder in verschwinden bringrn , aber das verstehen diese Computerpatrioten garnicht!
    Nimms nicht so dragisch. Immerhin stieg hier der Umgang und die Beiträge im Niveau beträchlicht.

    Viele denken hier inzwischen Internationaler und nicht mehr im ihrem Nationalen Autismusmus.

    Das ist auch eine Frage des Hirns und des Verstandes. Bei einigen fehlt halt Beides und die quaken dann hier herum mit Nazi Parolen, wie ein Säugling nach der Muttermilch.

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Da ist bei vielen die Primär Sozialisation in die Hose gegangen!

Ähnliche Themen

  1. arben latifi vs. rusian
    Von napoleon im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 23:51
  2. Kikanovicu se lose pise
    Von Dobojlija im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 01:58
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 13:34
  4. Arben Xhaferi: Kosovo ist nicht lebensfähig
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 18:05
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 16:44