BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 24 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 237

Argumente für ein neues Jugoslawien und gegen.

Erstellt von Jovanović, 25.03.2011, 17:32 Uhr · 236 Antworten · 8.966 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Hat es auch, das Rotationsprinzip wurde erfolgreich angewandt und ja, in der JNA waren auch Kroaten Oberste Befehlshaber
    ja und weiter?.trotzdem konnte man dadurch einen krieg nicht verhindern. wer ein neues jugoslawien will, hat nichts aus der geschichte gelernt....früher oder später würde man sich wieder bekämpfen...ein friedliches nebeneinander is besser als ein "kriegerisches"miteinander...die derzeitige situation in bih zeigt doch das es nicht miteinander geht....

  2. #132
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Immer diese gay-threads

  3. #133
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Unabhängigkeit von Belgrad und dafür totaler Ausverkauf ans Ausland.

  4. #134
    curica
    Neues Jugoslawien?


  5. #135
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Unabhängigkeit von Belgrad und dafür totaler Ausverkauf ans Ausland.
    auch wenn es jugoslawien noch geben würde, wäre der ausverkauf trotzdem gekommen. jugoslawien hatte nur aus einem grund eine gewisse freiheit und macht inne. dieser grund war der blockfreie status des landes. als der ostblock zusammen gebrochen war, wäre dieser blockfreie status nichts mehr wert gewesen. auch ein vereinigtes jugoslawien is käuflich. es wären lediglich größere geldmengen nötig. und dieses geld kann vom ausland problemlos aufgebracht werden.

  6. #136

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    ja und weiter?.trotzdem konnte man dadurch einen krieg nicht verhindern. wer ein neues jugoslawien will, hat nichts aus der geschichte gelernt....früher oder später würde man sich wieder bekämpfen...ein friedliches nebeneinander is besser als ein "kriegerisches"miteinander...die derzeitige situation in bih zeigt doch das es nicht miteinander geht....
    Das Argument verstehe ich nicht? Grade das was wir gelernt haben, nämlich dass uns Einigkeit allen genützt hat, sollten wir anwenden

  7. #137

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von _Adriano_ Beitrag anzeigen
    Habe ich mich auch gefragt^^


    die stadt heisst Mostar

    nein du hast es falsch verstanden

    ich wollte ihn testen und ihm zeigen dass er nicht mitreden kann! weil er zum beispiel nicht diese einfache frage beantworten könnte

  8. #138

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    dein lachen kannst du dir schenken, ich meinte damit, dass es nicht nur Argumente dagegen gibt. Insgesamt wird das eh wieder ein behinderter Threard ohne Sinn der im Streit enden wird, da würde ich hunderte von Euros drauf wetten. Und ich wette es werden wieder 15 Verwarnungen kommen. Weil man es in solchen Threards nicht anders gewohnt ist, dies wird zueiner Kettenreaktion führen und der Diskusionsthreard wird gefickt sein. Mimimi der hat das gesagt, mimimi aber der wieder das

    du kennst dich nicht in dieser thematik aus denn auch der stalinismus hatte vorteile von daher es kommt auf das verhältnis und das kennst du ebend nicht

    du wusstest nicht einmal wie die stadt heißt in der eine brücke muslime und katholiken trennt und was da schon abgegangen ist

  9. #139
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das Argument verstehe ich nicht? Grade das was wir gelernt haben, nämlich dass uns Einigkeit allen genützt hat, sollten wir anwenden
    hm, wo hat sie den allen genutzt? letzlich is doch alles zusammen gebrochen, was jemals gemeinsam erreicht wurde....man sollte diesen fehler nich wiederholen..

  10. #140

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Ab da war es auch kein "richtiges" Jugoslawien mehr...

    ja toll schonmal was von den blutigen massakern in den 20ern den abschiebungen in die türkei,

    und anschließende serbische kolonialisierung gehört


    und nachdem 2wk wo eine ganze albanische delegation umgebracht wurde und

    oder in den 60er die blutig niedergeschlagene demo

    und in den 80ern? alles in der zeit jugoslawiens


    menschen wurden einfach umgebracht weil man sie "als albanien albaner " deklarierte vorallem die die in der nähe der grenze wohnten

    und was alles in mazedonien und montenegro passiert ist nich tumsonst leben soviele monti albos in amerika und soviele mk albos in deutschland oder türkei usw

Ähnliche Themen

  1. Was sagt ihr für ein neues Jugoslawien
    Von Srb_Faca_Srb im Forum Rakija
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 00:39
  2. Neues Jugoslawien
    Von Bosnian-Boy im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 06:44
  3. Seit ihr für ein neues Jugoslawien?
    Von mkbohj im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 16:14
  4. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 17:13