BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 162

Armenhaus Kosovo

Erstellt von Karadjordje, 28.01.2006, 01:57 Uhr · 161 Antworten · 4.607 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Gjergj
    Albanesi2, bist du Türke geworden oder was?





    Bisher diente Albanesi folgenden Nationen:
    Serbien und Montenegro
    Griechenland
    Frankreich
    Türkei

    Hab ich irgendein Volk vergessen?

  2. #32

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    USA

  3. #33
    Crane
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Gjergj
    Albanesi2, bist du Türke geworden oder was?





    Bisher diente Albensi folgenden Nationen:
    Serbien und Montenegro
    Griechenland
    Frankreich
    Türkei

    Hab ich irgendein Volk vergessen?
    Ja klar... Albanien und die USA

    aber lassen wir uns überraschen was noch alles kommt.

  4. #34
    pqrs
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Gjergj
    Albanesi2, bist du Türke geworden oder was?





    Bisher diente Albanesi folgenden Nationen:
    Serbien und Montenegro
    Griechenland
    Frankreich
    Türkei

    Hab ich irgendein Volk vergessen?
    Ach darum die Frage wann er sich wieder zum Griechen mutiert

  5. #35
    pqrs
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Gjergj
    Albanesi2, bist du Türke geworden oder was?





    Bisher diente Albanesi folgenden Nationen:
    Serbien und Montenegro
    Griechenland
    Frankreich
    Türkei

    Hab ich irgendein Volk vergessen?
    Ach darum die Frage wann er sich wieder zum Griechen mutiert

  6. #36
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739


    Zitat Zitat von Shabazz
    Ach darum die Frage wann er sich wieder zum Griechen mutiert
    Bingo

  7. #37

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Hellenic
    Was hast du denn vor? Dass ihr Albaner ihr zusammenhalten könnt wissen wir ja schon. Einige sind Christen andere sind Türken. Kannst ja von mir aus nach Albanien gehen, dann wirste sehen mit wieviel Liebe du empfangen wirst... die beuten dich aus, so weit wies nur geht.
    Und ich sage als Albaner das ich mich bei denn Osmanen mich bedanke , das sie uns denn Islam gebracht haben

    Warte ab , wenn die Geschichte der Albaner aufgearbeitet wird und die Albaner langsam von Mythen und Märchen sich befreit haben , dann weden alle Albaner von alleine erfahren , in wieweit die osmanische Herrschaft (Albaner haben ihr Gebiet selbst immer geherrscht) unsere Nation geholfen oder geschadet hat.

    Außerdem ich bin Muslim , wie soll ich das denn überhaupt sehen?

    70% der Bewohner Albaniens sind Muslime.

    Du bist ein Orthdodoxer , warum solltest du das Recht haben und ich nicht?

    Die Albaner insgesamt sind bis zu 90% Muslime , ich tue nicht so , das ist so

    Sogar die grössten Kritiker gegen denn Islam aus der kommunistischen Ära von Enver Hoxhas Regiem (Bedenke , Religionen waren in dieser Zeit in Albanien verboten), haben heute eine gemässigten Ton.

    Und kein Politiker in Albanien würde es wagen , egal welche Religion als schlecht zu bezeichnen.

    In Albanien stehen heute zahlreiche auch moderne Moscheen , orthodoxen und katholische Kirchen und keine wagt es nicht mal einen Ziegel dran zu bewegen

  8. #38
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Albanesi2

    Gjerg ,

    Wenn ich als Albaner zu dir sage , dass ich froh bin , dass meine vorfahren denn Islam angenommen haben.

    Was gibt es da weiteres zu diskutieren?
    Ich sage nur Danke , dass ich im Islam geboren worden bin.

    Ich hoffe du bist fähig das in deiner Birne zu verdauern...

    Und komm nicht mehr an , vonwegen der Islam aus Türkei , blablabal, wir wurden zwangsbekehrt usw
    Hej ich pfeife auf die Osmanen , selbst Gott hat denn Propheten Mohammed ermahnt Andergläubige nicht zwangzubekehren.

    Ich glaube nicht an die Osmanen , ich glaube an denn Islam und das ist es was zählt.

    Wie haben wir überhaupt davor das Christentum angenommen?
    Der war ja zuerst da.

    Nach deiner Logik müssten wir bevor wir überhaupt denn albanischen Raum wieder christlich machen , fast denn ganzen albanischen Siedlungsraum räumen.

    Oder

    80-90% der Albaner im Balkan wie auch überall auf der Welt sind Muslime
    Wir sind ganz klar ein muslimisches Volk

    Und jede Verteufelung gegen denn Islam , würde nicht mehr oder weniger schaden als unser Volk selber.

    Das wäre genauso als ob wir selbst ein Selbstzerstörungsmechanismus gebaut hätten.
    Dann bist du eben froh darüber Muslim zu sein.
    Ich bin ja auch einer. Wurde auch als Muslim geboren,
    nur muss man jetzt nicht unbedingt immer sagen dieser Glaube ist der beste. :wink: Verstehe das es auch andere Albaner gibt die nichtmuslimisch sind. Eigentlich stand das Thema "Islam" nicht zu Debatte.
    Aber manchaml frage ich mich wirklich was das soll: ERst hängst du einen Avater mit Milosevics Fisage mit der Signatur der serb. Fahne, später noch das Foto eines Türken der noch nicht mal Albaner gewesen ist sondern ein türk. Nationalist usw. usw. Ich weiss das niemand auf der Welt perfekt ist: Aber es gibt auch Leute die versuchen das Beste rauszumachen. Ich bin Albaner - mit musl. Glauben, doch Gott alleine nützt nicht. Du brauchst auch Brüder. Gott will nicht das wir alle getrennte Wege gehen sondern den richtigen gemeinsamen Weg. Das ist Islam das ist Gottes Wille, und nicht die ganzenGeschichten dieser Türken oder sonst was. Ich habe Furcht vor Gott: aber eines vergesse ich nie. Wir waren alle Christen- und die Vergangenheit kann niemand vernichten! Ich selber bin für den Islam , mehr als für die Christenheit jedoch darf ich nie behaupten das der Türke oder Araber mein wahrer Freund ist. Ein Gleichgläubiger ist nicht gleich mein Bruder. Manchmal findet man auch bei einem Andersgläubigen den Bruder.

  9. #39
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Albanesi2

    Gjerg ,

    Wenn ich als Albaner zu dir sage , dass ich froh bin , dass meine vorfahren denn Islam angenommen haben.

    Was gibt es da weiteres zu diskutieren?
    Ich sage nur Danke , dass ich im Islam geboren worden bin.

    Ich hoffe du bist fähig das in deiner Birne zu verdauern...

    Und komm nicht mehr an , vonwegen der Islam aus Türkei , blablabal, wir wurden zwangsbekehrt usw
    Hej ich pfeife auf die Osmanen , selbst Gott hat denn Propheten Mohammed ermahnt Andergläubige nicht zwangzubekehren.

    Ich glaube nicht an die Osmanen , ich glaube an denn Islam und das ist es was zählt.

    Wie haben wir überhaupt davor das Christentum angenommen?
    Der war ja zuerst da.

    Nach deiner Logik müssten wir bevor wir überhaupt denn albanischen Raum wieder christlich machen , fast denn ganzen albanischen Siedlungsraum räumen.

    Oder

    80-90% der Albaner im Balkan wie auch überall auf der Welt sind Muslime
    Wir sind ganz klar ein muslimisches Volk

    Und jede Verteufelung gegen denn Islam , würde nicht mehr oder weniger schaden als unser Volk selber.

    Das wäre genauso als ob wir selbst ein Selbstzerstörungsmechanismus gebaut hätten.
    Dann bist du eben froh darüber Muslim zu sein.
    Ich bin ja auch einer. Wurde auch als Muslim geboren,
    nur muss man jetzt nicht unbedingt immer sagen dieser Glaube ist der beste. :wink: Verstehe das es auch andere Albaner gibt die nichtmuslimisch sind. Eigentlich stand das Thema "Islam" nicht zu Debatte.
    Aber manchaml frage ich mich wirklich was das soll: ERst hängst du einen Avater mit Milosevics Fisage mit der Signatur der serb. Fahne, später noch das Foto eines Türken der noch nicht mal Albaner gewesen ist sondern ein türk. Nationalist usw. usw. Ich weiss das niemand auf der Welt perfekt ist: Aber es gibt auch Leute die versuchen das Beste rauszumachen. Ich bin Albaner - mit musl. Glauben, doch Gott alleine nützt nicht. Du brauchst auch Brüder. Gott will nicht das wir alle getrennte Wege gehen sondern den richtigen gemeinsamen Weg. Das ist Islam das ist Gottes Wille, und nicht die ganzenGeschichten dieser Türken oder sonst was. Ich habe Furcht vor Gott: aber eines vergesse ich nie. Wir waren alle Christen- und die Vergangenheit kann niemand vernichten! Ich selber bin für den Islam , mehr als für die Christenheit jedoch darf ich nie behaupten das der Türke oder Araber mein wahrer Freund ist. Ein Gleichgläubiger ist nicht gleich mein Bruder. Manchmal findet man auch bei einem Andersgläubigen den Bruder.

  10. #40

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Macedonian


    Bisher diente Albanesi folgenden Nationen:
    Serbien und Montenegro
    Griechenland
    Frankreich
    Türkei

    Hab ich irgendein Volk vergessen?
    Tja diese Universalität der Albaner auf beiden Lagern (Orient und Okzident) ist sogar unter dem Schutz der UESCO zu nehmen.

    Wir sind ein UNIKUM!!!!

    Illyrer eben , furchtloche Verfechter der Gerechtigkeit und davon habt ihr Griechen auch profitiert , wie auch viele andere Völker.

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  2. Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 22:32
  3. Kosovo Armenhaus Europas
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 16:02
  4. Freitod im Armenhaus
    Von John Wayne im Forum Kosovo
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 21:32
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36