BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Assimilation auf Generationen hinweggesehen unausweichlich??

Erstellt von Grenzland, 07.04.2012, 16:06 Uhr · 28 Antworten · 1.498 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    niemals!

  2. #12

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Solange wir unsere Frauen importieren und sie mit Kopftücher zuhüllen und sie keinen Schritt vor die Tür setzen um die Sprache zu lernen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen-Nein.

  3. #13
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Ja ,bei den Juden hat es ja auch so großartig geklappt

  4. #14

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Ja ,bei den Juden hat es ja auch so großartig geklappt
    Religion muss man nicht aufgeben.

  5. #15

    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    69
    Moin,
    sind die Franken,Baden,Sachsen,Preußen,Sorben,Schwaben etc. assimilierte deutsche oder wie soll man das verstehen ??
    Oder gilt die Frage nicht für die ?
    Oder ist die Frage zu banal gestellt ?

    Gruß Cika Paja

  6. #16

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Cika_Paja Beitrag anzeigen
    Moin,
    sind die Franken,Baden,Sachsen,Preußen,Sorben,Schwaben etc. assimilierte deutsche oder wie soll man das verstehen ??
    Oder gilt die Frage nicht für die ?
    Oder ist die Frage zu banal gestellt ?

    Gruß Cika Paja
    Also Franken, Baden, Sachsen, Preußen oder Schwaben sind nicht wirklich mit Einwanderern zu vergleichen.

    Sorben: Staatlicher Minderheitenschutz!!!

  7. #17

    Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    69
    Also Franken, Baden, Sachsen, Preußen oder Schwaben sind nicht wirklich mit Einwanderern zu vergleichen.
    Warum nicht, die sind doch deutsch oder ? doch nicht ? Ich glaub wenn man so einen gestanden Bayern nach seinem deutsch sein fragt wundert man sich gemein hin. Und wenn du den z.B. Franken das umherschweifen absprechen willst würde ich dir empfehlen dir einen Nürnberger zu suchen mit dem Auftrag die "Francosen" mal aufzuklären über ihre Herkunft

    Gruß cika paja

    p.s. und da sind wir nicht bei Türken,Jugos,Russen,Libanesen,Syrern etc. in der BRD

  8. #18
    Kejo
    Sie werden sich bestimmt assimilieren, gewollt oder ungewollt.

    Was Türken und Kurden angeht: Sie sind muslimisch und relativ gläubig im Verhältnis zu den Deutschen. Selbst wenn sie ihre Sprache vergessen; auf Jahrhunderte hinweg werden sie sich daran erinnern, woher ihre Ahnen kommen - nämlich aus Anatolien.

    Es ist auch gar nicht mal so schlimm, wenn sie etwas deutscher werden. Sie sollen sich organisieren, in Verbänden zusammenschließen, Wählergruppen erstellen und ordentlich für die Türkei Lobbying betreiben - ähnlich wie die Juden oder Armenier.

  9. #19

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen

    Es ist auch gar nicht mal so schlimm, wenn sie etwas deutscher werden. Sie sollen sich organisieren, in Verbänden zusammenschließen, Wählergruppen erstellen und ordentlich für die Türkei Lobbying betreiben - ähnlich wie die Juden oder Armenier.
    hoffentlich nicht.

  10. #20
    foxy black
    Assimilation ist unausweichlich. Jedoch wird es bei den Einen länger dauern als bei den Anderen. Man sieht es doch an vielen Polen und Russen heutzutage. Ich zum Beispiel kenne viele Polen und Russen von denen ich, außer an ihrem Nachnamen, nie gedacht hätte das sie russische bzw polnische vorfahren haben. Viele können auch nicht mehr ihre eigene Muttersprache und fühlen sich mehr als Deutsche als als Pole oder Russe.

    Irgendwann wird es auch mit den anderen Völkern geschehen, denn es gibt immer mehr Mischehen und die Kinder wachsen in Deutschland von Geburt an auf.

    Ich persönlich finde ''Assimilation'' aber nicht gut.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Integration ist nicht Assimilation also INtegriert euch!
    Von bumbum im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 23:18
  2. Assimilation oder Integration
    Von uemit im Forum Politik
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 12:38
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 14:17