BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Assimilation oder Integration

Erstellt von uemit, 02.02.2009, 05:15 Uhr · 70 Antworten · 2.757 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    58

    Assimilation oder Integration

    Wie weit sollte man sich hier anpassen als hier geborener und aufgewachsener Migrant?

    Was denkt Ihr darüber, wo sind die Grenzen, was könnte der Staat gegen die räumliche Absonderung der Migranten in bestimmte Teilgebiete der Städte tun? (Ghettoisierung der Migranten)

    Was könnte der Staat von einem Migranten Verlangen dürfen?

  2. #2
    Šaban
    Zitat Zitat von uemit Beitrag anzeigen
    Wie weit sollte man sich hier anpassen als hier geborener und aufgewachsener Migrant?

    Was denkt Ihr darüber, wo sind die Grenzen, was könnte der Staat gegen die räumliche Absonderung der Migranten in bestimmte Teilgebiete der Städte tun? (Ghettoisierung der Migranten)

    Was könnte der Staat von einem Migranten Verlangen dürfen?
    Man sollte die Sprache des Landes erlernen und sich dort anpassen. Den kanacken rauslassen sollte man auch nicht.

  3. #3
    Arvanitis
    Zwangsmaßnahmen zur Erlernung der Sprache , sowie Achtung der herrschenden Gesetze. Sonst nix!

  4. #4
    Bambi
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Zwangsmaßnahmen zur Erlernung der Sprache , sowie Achtung der herrschenden Gesetze. Sonst nix!
    Das is das Minimum und absolut einforderbar.
    Evtl. noch das Respektieren und die Einhaltung der Trennung zwischen Religion und Staat, aber hier wirds schon schwammig und da möcht ich keine Maßstäbe nennen.

  5. #5
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Das is das Minimum und absolut einforderbar.
    Evtl. noch das Respektieren und die Einhaltung der Trennung zwischen Religion und Staat, aber hier wirds schon schwammig und da möcht ich keine Maßstäbe nennen.
    Der Staat darf in einer Demokratie auch nicht mehr Verlangen. Dies genügt auch. Wobei ich die Maßnahmen zur Spracherlernung knallhart durchziehen würde, mit internsiven Kursen und Bußgeldern bei Nichtteilnahme. Es kann ja wohl echt nicht sein dass Leute hier teilweise seit 30 Jahren leben und nichtmal in der Lage sind zB dem Arzt in deutscher Sprache die Beschwerden mitzuteilen.
    Das man für die Missachtung der Gestze haftet ist ja auch ganz logisch.
    Was anderes dürfte der deutsche Staat auch nicht Verlangen.

  6. #6
    Avatar von Musti

    Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    100
    Ich würde sagen man sollte das wirklich nur dann tun wenn man akzeptiert wird. Was bringt es einen deutschen Pass anzunehmen, Deutsch zu leben und dann wegen dem Namen als "Gast" abgestempelt zu werden? Ich habe meinen türkischen Pass und behalte ihn auch alles andere wäre Heuchlerei.

  7. #7
    benutzer1
    Ganz klar: Intergration!!! (Was dazu gehört haben ja die User schon beantwortet)

    Aber keine Assimilation!! Egal, ob hier geboren oder nicht. Es is' jedem selbst überlassen, ob er jegliche Eigenschaften deutscher Mentalität, Kultur usw. usf. gut findet und annimmt und auslebt und es sollte keine Forderung sein!!

    Aber im Endeffekt wird es eh so sein (wenn man hier geboren is' und aufgewachsen is'), dass man unbewusst vieles annimmt ohne sich darüber im Klaren zu sein, dass diese Eigenschaft im eigenen Kulturkreis gar nicht üblich is'. Aber es wirkt dann auf einen als eine Selbstverständlichkeit.

  8. #8
    pqrs
    Wir sollten alle zu unseren ursprünglichen Wurzeln zurückkehren bei denen unsere Vorfahren uns getrennt haben, denn...

    Samo Sloga Srbima Spasava!

  9. #9

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Wir sollten alle zu unseren ursprünglichen Wurzeln zurückkehren bei denen unsere Vorfahren uns getrennt haben, denn...

    Samo Sloga Srbima Spasava!




    und ein feucht fröhliches bratsvo jedinstvo zelebrieren.

  10. #10
    Bloody
    integrieren, JA! assimlieren, NEIN!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Migranten in Deutschland - Integration oder Kapitulation?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 22:49
  2. Integration ist nicht Assimilation also INtegriert euch!
    Von bumbum im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 23:18
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 16:47
  4. Rückkehr oder Integration?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 12:43