BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 47 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 462

"Athen findet Ausreden, um Mazedonien zu blockieren"

Erstellt von Zoran, 23.10.2012, 20:39 Uhr · 461 Antworten · 12.039 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    die artikel aus den blogs sind meisten aus den 18.,19. jahrhundert ,da hatten die griechen es noch nicht nötig die welt mit propaganda zu beschmieren.
    interessant ,das es dann erst seit 1991 sowiel propaganda von euch gibt ..

    - - - Aktualisiert - - -



    laut dem webster dictionary (1967) ist die makedonsiche sprache die kernsprache aller slawischen sprachen ,also spricht nichts dagegen



    P.S: die schulbank solltest du drücken nicht mein proffesor .. das die slawen am balkan eingewandert sind (bis athen nicht zu vergessen) ,vergisst du wohl?
    wenn ich mal fragen darf : was arbeitest du ? oder studierst du?
    Du widersprichst dir selber. Zu einem sollen die Slawen aus dem Balkan kommen (laut deiner Quelle) und zu anderem sein doch die Slawen bis nach GR eingewandert.
    Die Slawen sind auf den Balkan eingewandert und sind nicht in Makedonien entstanden.

    The Early Medieval Balkans: A Critical Survey from the Sixth to the Late ... - John V. A. Fine - Google Books

    When Ethnicity Did Not Matter in the Balkans: A Study of Identity in Pre ... - John V. A. Fine Jr. - Google Books

    Standard Albanian: A Reference Grammar for Students - Leonard Newmark, Philip Hubbard, Peter Prifti - Google Books


    Encyclopedia of European Peoples - Carl Waldman, Catherine Mason - Google Books

    Rough Guide to Bulgaria - Jonathan Bousfield, Dan Richardson, Richard Watkins - Google Books


    PS: Was ich studiere oder arbeite kann dir scheiss egal sein

  2. #332
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Du verwechselst da was, der Pennerspielplatz wo du tagsüber deine Zeit verplemperst, ist keine Universität. Und die Penner die dort ihre Nachtruhe verbringen auch keine Professoren. Eure Storys sind aber zugegeben echt Einzigartig. Wie man sich soviel ausdenken kann ohne dabei Rot zu werden.
    Eure Geschichten erinnern mich irgendwie an das hier, ------> Erster Mensch auf dem Mond war Grieche!
    ich besuche eine private handelsschule in wien und nicht dein pennerzuhause!!
    ich verstehe nicht was so schwer daran ist einzusehen das nicht jeder eurer griechischen propaganda glaubt??

    und nochmal wenn ich fragen darf: was arbeitest du? oder studierst du?

  3. #333
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Slawen aus F.Y.R.O.M,
    hört endlich damit auf Geschichte auf Kosten des bulgarischen und griechischen Volkes zu verfälschen und für euch zu beanspruchen

    Damaged inscription on the Holy Sunday church (Sveta Nedela) in Bitola. It reads: This holy church was erected with the contribution of the Bulgarians in Bitola on October 13, 1863. The part of the inscription that reads "Bulgarians" has been erased. There are many other deliberately destroyed Bulgarian monuments in the RoM.


    The Bitola inscription from 1016/1017. On the medieval stone is clearly readable the word Bulgarian. In 2006 the French consulate in Bitola sponsored and prepared a tourist catalogue and printed on its front cover the inscription. News about it had spread prior to the official presentation and was a cause for confusion among the officials of the municipality. The printing of the new catalogue was stopped because of its"Bulgarian" cover
    Macedonian nationalism - Wikipedia, the free encyclopedia







    Macedonian




    Was für Argumente er hat, eine gefälschte Tafel bzw eine verfälschte Übersetzung einer Tafel.

    Sprich jetzt wird bulgarische Propaganda als Athener Argument missbraucht.


    KOMÖDIEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

  4. #334
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich hatte doch diesbezüglich schon ausführlich hier diskutiert. Fox und seine Katedra werden sowohl vom griechischem Kultur Ministerium sowhl als auch von privaten griechischen Stiftungen finanziert. Deswegen macht er auch so peinliche Vergleiche wie bei einem von euren User die Signatur zeigt

    Ich will Kontoauszüge sehen Pronto. Deine komischen Behauptungen musste auch belegen können. Das Griechenland solche Austellungen mitfinanziert ist völlig normal. Weil es um Griechische Geschichte geht. Wer soll es sonst finanzieren??England etwa??Genauso bescheuert wie deine dämliche Behauptung das die Sonne kein Stern ist

    Gleich der erste Satz

    Die Sonne (von ahd. Sunna, lateinisch Sol, altgriechisch Helios, astronomisches Zeichen ☉) ist ein Stern in der Galaxie Milchstraße. Sie ist ein Hauptreihenstern und steht im Zentrum des Sonnensystems, welches sie durch ihre Gravitation dominiert.

    Sonne


    Idiot

    - - - Aktualisiert - - -

  5. #335
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ich will Kontoauszüge sehen Pronto. Deine komischen Behauptungen musste auch belegen können. Das Griechenland solche Austellungen mitfinanziert ist völlig normal. Weil es um Griechische Geschichte geht. Wer soll es sonst finanzieren??England etwa??Genauso bescheuert wie deine dämliche Behauptung das die Sonne kein Stern ist

    Gleich der erste Satz

    Die Sonne (von ahd. Sunna, lateinisch Sol, altgriechisch Helios, astronomisches Zeichen ☉) ist ein Stern in der Galaxie Milchstraße. Sie ist ein Hauptreihenstern und steht im Zentrum des Sonnensystems, welches sie durch ihre Gravitation dominiert.

    Sonne


    Idiot

    - - - Aktualisiert - - -




    Ich will Kontoauszüge sehen Pronto. Deine komischen Behauptungen musste auch belegen können. Das Griechenland solche Austellungen mitfinanziert ist völlig normal. Weil es um Griechische Geschichte geht. Wer soll es sonst finanzieren??England etwa??Genauso bescheuert wie deine dämliche Behauptung das die Sonne kein Stern ist

    Gleich der erste Satz

    Die Sonne (von ahd. Sunna, lateinisch Sol, altgriechisch Helios, astronomisches Zeichen ☉) ist ein Stern in der Galaxie Milchstraße. Sie ist ein Hauptreihenstern und steht im Zentrum des Sonnensystems, welches sie durch ihre Gravitation dominiert.

    Sonne


    Idiot

    Ja, das wurde ja auch alles belegt hier im Forum, wenn ich zeit habe komme ich die Suchfunktion fragen und kopier es hier rein.

  6. #336
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Du widersprichst dir selber. Zu einem sollen die Slawen aus dem Balkan kommen (laut deiner Quelle) und zu anderem sein doch die Slawen bis nach GR eingewandert. :
    Die Slawen sind auf den Balkan eingewandert und sind nicht in Makedonien entstanden.
    ich widerspreche mir nicht selber
    mein professor war der meinung ,das makedonier eine slawischsprachige ethnie sind ..und nicht ich!!
    aber egal ..denn beide aussagen gehen davon aus das makedoneir keine griechen waren und sind .

    ich wollte mit dem artikel des webster-dicionary nur beweisen ,das es MÖGLICH wäre ,das die makedonier schon seit dem es die slawische sprache gibt slawisch-sprachig sind ,daher die makedonische sprache laut dem die kernsprache ist

  7. #337
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Was für Argumente er hat, eine gefälschte Tafel bzw eine verfälschte Übersetzung einer Tafel.

    Sprich jetzt wird bulgarische Propaganda als Athener Argument missbraucht.


    KOMÖDIEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
    Also halten wir mal fest für den heutigen Tag:
    -Wikipedia betreibt bulgarische Propaganda
    -Louvre, British Museum, Pergamon-Museum Berlin wird von Griechen finanziert/bestochen
    -DerStandart.at wird von Griechen aus München finanziert
    -Ich bin ein Athener Agent








    Macedonian

  8. #338
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    ich besuche eine private handelsschule in wien und nicht dein pennerzuhause!!
    ich verstehe nicht was so schwer daran ist einzusehen das nicht jeder eurer griechischen propaganda glaubt??

    und nochmal wenn ich fragen darf: was arbeitest du? oder studierst du?

    Ja ich arbeite, und Ja ich habe dafür auch was studiert, und kann dir sagen dass ich dadurch momentan gut Geld verdiene. Aber warum zum Henker interessiert dich dass? Du bist doch beim Pennerspielplatz, den du fälschlicherweise Universität nennst, für deine geistigen Verhältnisse gut bedient oder? Ansonsten wenn du im Stande bist 1+1 zusammen zu zählen ohne dir dabei auf die Zunge zu beißen kannste dich gerne bei mir bewerben, da findet sich bestimmt was damit du vom Pennerspielplatz weg kommst

  9. #339
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja, das wurde ja auch alles belegt hier im Forum, wenn ich zeit habe komme ich die Suchfunktion fragen und kopier es hier rein.

    Wie gesagt ich will Kontoauszüge sehen, wenn du mir mit Sachen kommst das das Griechische Kultusministerium da mitfinanziert hat kannste dir die Mühe gleich sparen, weil ichs dir ein Post vorher erklärt habe das Länder unteranderem mitfinanzieren tun was Museen angeht. Wenn ich jetzt in einem Napoleon Museum gehe, wird da Das Französische Kultusministerium ebenfalls mit bezahlt haben. Aber das scheinst du scheinbar mal wieder außer acht zulassen und bastelst dir alle so zusammen das es dir passt. Leb du mal weiter in deiner Traumwelt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    ich widerspreche mir nicht selber
    mein professor war der meinung ,das makedonier eine slawischsprachige ethnie sind ..und nicht ich!!
    aber egal ..denn beide aussagen gehen davon aus das makedoneir keine griechen waren und sind .

    ich wollte mit dem artikel des webster-dicionary nur beweisen ,das es MÖGLICH wäre ,das die makedonier schon seit dem es die slawische sprache gibt slawisch-sprachig sind ,daher die makedonische sprache laut dem die kernsprache ist

    Nehmen wir mal an du hast Recht, die Makedonen waren keine Griechen sondern den Griechen ein verwandtes eigenständiges Volk was man anhand der Sprache sehen kann. Dennoch beißt sich deine Aussage mit den Fakten das die slawische Sprache in Makedonien entstanden sein soll. Und soll ich dir sagen wieso??Die meisten sind der Meinung dass das Makedonische ein Nordwestgriechischer Dialekt ist, und die anderen sind der Meinung das die Antike Makedonische Sprache eine eigenständige Sprache sei mit einem sehr hohen Verwandtschaftsgrad an der Griechischen Sprache. Jetzt sag du mir, wo die Slawische Sprache mit der Griechischen Sprache verwandt ist??Hier haben wir ein paar Antike Makedonische Wörter. In erster Linie versteh ich ein paar als Grieche davon. In zweiter Linie kann jeder Idiot erkennen das es sich hierbei nicht um eine Slawische Sprache handelt.


    • Macedonian δάνος dánοs ('death', from PIE *dhenh2- 'to leave'), compare Attic θάνος thános
    • Macedonian ἀβροῦτες abroûtes or ἀβροῦϝες abroûwes as opposed to Attic ὀφρῦς ophrûs for 'eyebrows'
    • Macedonian Βερενίκη Bereníkē versus Attic Φερενίκη Phereníkē, 'bearing victory'
    • Macedonian ἄδραια adraia ('bright weather'), compare Attic αἰθρία aithría, from PIE *h2aidh-
    • Macedonian βάσκιοι báskioi ('fasces'), Attic φάσκωλος pháskōlos 'leather sack', from PIE *bhasko

    http://en.wikipedia.org/wiki/Ancient...onian_language


    Sag deinen imaginären Professor er soll nicht soviel Scheisse erzählen

  10. #340
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Ja ich arbeite, und Ja ich habe dafür auch was studiert, und kann dir sagen dass ich dadurch momentan gut Geld verdiene. Aber warum zum Henker interessiert dich dass? Du bist doch beim Pennerspielplatz, den du fälschlicherweise Universität nennst, für deine geistigen Verhältnisse gut bedient oder? Ansonsten wenn du im Stande bist 1+1 zusammen zu zählen ohne dir dabei auf die Zunge zu beißen kannste dich gerne bei mir bewerben, da findet sich bestimmt was damit du vom Pennerspielplatz weg kommst
    kannst du nicht lesen ? ich besuche eine privatschule in wien und keine universität und schon garnicht dein pennerzuhause
    aber ich sehe schon das du nicht mit meinen aussagen klarkommst und du unfähig bist eine richtige diskussion zustande zu bringen ..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 07:30
  2. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 00:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:28
  4. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49