BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 47 ErsteErste ... 33394041424344454647 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 462

"Athen findet Ausreden, um Mazedonien zu blockieren"

Erstellt von Zoran, 23.10.2012, 20:39 Uhr · 461 Antworten · 12.022 Aufrufe

  1. #421

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Als hätte ein makedonischer König nur eine Sprache gesprochen.

    Heute mal wieder Tag der peinlichen Argumente
    nur weil Hannibal in heutigen Tunesien lebte, ist er jetzt automatisch ein Tunesier?

  2. #422
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    nur weil Hannibal in heutigen Tunesien lebte, ist er jetzt automatisch ein Tunesier?

    Ja richtig, nur weil Alexandar Griechenland unterdrückte soll er jetzt Grieche sein?


  3. #423

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja richtig, nur weil Alexandar Griechenland unterdrückte soll er jetzt Grieche sein?

    das waren stämme die er durch krieg zwang sich zusammen zu tun, dass ist etwas ganz anderes.. aber du verstehst nur bahnhoff..

  4. #424
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    das waren stämme die er durch krieg zwang sich zusammen zu tun, dass etwas ganz anderes.. aber du verstehst nur bahnhoff..

    Schwachsinn. Makedonen hatten die Griechen und ihren HELLENENBUND besiegt und dann die besiegten regiert.

    Aber was weißt du schon von makedonischer Geschichte, du konntest ja nicht mal eine Frage zu heute beantworten

  5. #425

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Makedonen hatten die Griechen und ihren HELLENENBUND besiegt und dann die besiegten regiert.

    Aber was weißt du schon von makedonischer Geschichte, du konntest ja nicht mal eine Frage zu heute beantworten
    welche frage du idiot? und ich weiß jedenfalls mehr als du von antike makedonien, griechenland und das Römische reich, da verwette ich meinen kopf.. und im gegensatz zu dir leide ich nicht an realität verlust.. ich persönlich bin was diese thema betrift absolut Neutral und spreche mit fakten ... die slavomakedonier von heute sind nicht die nachfahren des ursprünglichen Makedonien und die der damiligen bewohnern von Makdeonien. schluss aus ende..

  6. #426
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Als hätte ein makedonischer König nur eine Sprache gesprochen.

    Heute mal wieder Tag der peinlichen Argumente

    Also deine hat er garantiert nicht gesprochen, oder irgegendeine Sprache, die deiner nahe kam

  7. #427
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    welche frage du idiot? und ich weiß jedenfalls mehr als du von antike makedonien, griechenland und das Römische reich, da verwette ich meinen kopf.. und im gegensatz zu dir leide ich nicht an realität verlust.. ich persönlich bin was diese thema betrift absolut Neutral und spreche mit fakten ... die slavomakedonier von heute sind nicht die nachfahren des ursprünglichen Makedonien und die der damiligen bewohnern von Makdeonien. schluss aus ende..

    Einen Scheißdreck weißt du. Sonst hättest nicht geschrieben "zusammen tun". Jeder weiß das die Makedonen über die Griechen eine Macht-hegemonie ausübten. Griechen waren unterdrückte, keine Freunde (auch wenn das jetzt zu pauschalisierend gesagt ist, aber bei so einem Flachkopf wie dir muss man das zwangsläufig).

    Das spiegelt sich auch bis zur fast heutigen Zeit in Athens Auffassung wieder, so sahen die Intellektuellen und Klugen Köpfe Athens die Makedonen als Eroberer an, sogar als die größte Pest nach den Osmanen


    beaton182a.png

  8. #428
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Natürlich bin ich Makedone.

    Mehr als du jemals sein wirst ...

    - - - Aktualisiert - - -




    Erzähl du lieber erstmal in welchem Recht sie in den eingeschnitten werden. Denn schließlich hast du diese Behauptung aufgestellt.
    Du bist ein Haufen Scheiße der es irgendwie gelernt hat, einen PC zu bedienen.

    @Kiqa: Es hat keinen Sinn mit dem Slawen.

  9. #429
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Makedonen hatten die Griechen und ihren HELLENENBUND besiegt und dann die besiegten regiert.

    Aber was weißt du schon von makedonischer Geschichte, du konntest ja nicht mal eine Frage zu heute beantworten
    Du meinst sicher den achaischen Bund - und da waren mitnichten alle restlichen griechischen Reiche drinnen

  10. #430
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Du meinst sicher den achaischen Bund - und da waren mitnichten alle restlichen griechischen Reiche drinnen

    Doch Hellenenbund.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 07:30
  2. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 00:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:28
  4. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49