BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Athen: Terror in Verteidigung an erster Stelle

Erstellt von Grieche, 02.03.2005, 19:01 Uhr · 1 Antwort · 612 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Grieche

    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    153

    Athen: Terror in Verteidigung an erster Stelle

    Verbesserung in Beziehungen mit Türkei festgestellt

    Athen - Terrorismus, illegaler Waffenhandel und das internationale Verbrechen haben erstmals seit Jahrzehnten die Türkei von der Spitze der Liste mit den wichtigsten Bedrohungen für die nationale Sicherheit Griechenlands verdrängt. Dies ist das Ergebnis einer Sitzung der zuständigen Minister unter Vorsitz von Ministerpräsident Kostas Karamanlis am Dienstag.


    Verteidigungsdoktrin


    "Im Norden des Landes werden alle nötigen Maßnahmen für die Bekämpfung des Terrorismus, des illegalen Waffenhandels und des organisierten Verbrechens getroffen", hieß es am Dienstag in einer Erklärung des Büros des Ministerpräsidenten. Damit habe Athen erstmals seit 1974 seine Verteidigungsdoktrin geändert, kommentierten Experten im griechischen Rundfunk.


    Beziehungen mit Türkei verbessert

    In den Beziehungen mit der Türkei, die nunmehr an zweiter Stelle auf der "Bedrohungsliste" steht, wird eine "Verbesserung" festgestellt. Athen unterstütze den europäischen Kurs der Türkei. Ankara habe jedoch nicht seine Politik geändert, "griechische Hoheitsrechte in Frage zu stellen", hieß es weiter. Aus diesem Grund sei Griechenland verpflichtet, "ausreichende und glaubwürdig- abschreckende" Einheiten im Osten des Landes zu unterhalten. Seit Jahresbeginn hatte die Presse bedeutende Truppenbewegungen aus den griechisch-türkischen Grenzregionen registriert. Zahlreiche Soldaten sind nun entlang der nördlichen Grenzen des Landes stationiert.

    Auch der seit Jahren von Athen benutzte Begriff "einheitlicher Verteidigungsraum Griechenland-Zypern" erschien am Dienstag nicht wieder in der Verteidigungs-Doktrin des Landes. Athen verspricht Zypern lediglich, im Notfall "auf allen Ebenen" zu helfen.

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Man sollte immer auf die Resultate sehen.

    Wollen wir der neuen und jetzigen Regierung das Beste wünschen. Die Vorgänger Regierugn in Griechenland,war Total Schrott!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:05
  2. Verteidigung beklagt Überwachung von Terror-Zelle
    Von Knutholhand im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 20:07
  3. Albanien bei der Verteidigung Kosovos!
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 12:31
  4. Schachfans!! : Jugoslawische Verteidigung
    Von Grobar im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 18:11
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 15:43