BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 144

Athen will Entschädigung

Erstellt von El Greco, 12.01.2011, 23:15 Uhr · 143 Antworten · 7.361 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746

    Athen will Entschädigung

    Athen will Entschädigung von Berlin vor IGH (Internationaler Gerichtshof) erstreiten

    Athen — Griechenland schaltet sich in ein Grundsatzverfahren gegen Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag ein, in dem es um Entschädigungszahlungen an Nachkommen von NS-Opfern geht. Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou sagte, dass Athen vor dem IGH den Fall des griechischen Dorfes Distomo vorbringen werde, wo die deutschen Besatzer im Juni 1944 218 Menschen ermordet hatten.
    Das "Märtyrerdorf" habe für Griechenland einen "besonderen Symbolwert", sagte Papandreou. Ein griechisches Gericht hatte 1997 etwa 300 Nachkommen der Opfer knapp 29 Millionen Euro zugesprochen. Berlin weigert sich, diese Summe zu zahlen.

    Griechenland musste bis zum Freitag entscheiden, ob es sich in das derzeitige Grundsatzverfahren Deutschland gegen Italien vor dem IGH einschaltet. Dabei geht es um die Vollstreckbarkeit von Entschädigungsansprüchen der Opfer von NS-Verbrechen im Ausland. Deutschland hatte den IGH, das wichtigste Rechtsorgan der Vereinten Nationen, im Dezember 2008 angerufen, nachdem es in Italien zu Entschädigungszahlungen verurteilt worden war. Die Bundesregierung argumentiert, dass derartige Gerichtsentscheidungen gegen den völkerrechtlichen Grundsatz der Staatenimmunität verstoßen. Demnach darf ein Staat nicht über einen anderen zu Gericht sitzen.

    AFP: Athen will Entschädigung von Berlin vor IGH erstreiten

    Find ich richtig so.

    Jahrzehnte lang haben die griechischen Regierungen nichts unternommen weil sie befürchtet haben das es zu Problemen mit den Beziehungen zu Deutschland kommt.

    Ich hoffe die Opfer der Nazis werden endlich entschädigt. Wenn man überhaupt das morden von verwanden durch Geld einschädigt.

    Die griechischen opfer der Nazis sind die einzigen opfer auf der Welt die durch Deutschland bis heute immer noch nicht entschädigt worden sind.

  2. #2
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ja man hatt sich damals mit ehemaligen bundeskanzler schmidt geeinigt gentlemanagreement...das griechenland kein geld verlangen wird, aber deutschland griechenland berücksichtigen soll im falle wenn sie arbeiter brauchen....damals in den goldenenzeiten, und es wurde auch sogemacht züge voll mit griechen aus ländlichen gegenden wurden nach deutschland gebracht um da ihr glück zu finden..

  3. #3
    Emir
    Wieso so spät?

  4. #4
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Absoluter Schwachsinn.

    Griechenland sollte den Opfern des Bürgerkrieges erstmal Entschädigung bieten bevor sie irgendwas fordern.

    Es reicht langsam das alle von Deutschland Geld verlangen, haben wohl eine dumme Kuh zum melken gefunden. Deutschland darf sich das nicht bieten lassen! Die heutigen Deutschen können nichts für diesen Psychopathen von damals.

  5. #5
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ja man hatt sich damals mit ehemaligen bundeskanzler schmidt geeinigt gentlemanagreement...das griechenland kein geld verlangen wird, aber deutschland griechenland berücksichtigen soll im falle wenn sie arbeiter brauchen....damals in den goldenenzeiten, und es wurde auch sogemacht züge voll mit griechen aus ländlichen gegenden wurden nach deutschland gebracht um da ihr glück zu finden..
    Ich habe das über die Einigung auch gewusst.
    Aber zum glück wurde nichts unterschrieben und Griechenland kann immer noch die Entschädigungen verlangen. Schauen wir mal wie Deutschland reagier.

  6. #6
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Wieso so spät?
    Weil sie Geld brauchen.
    Als ob die Kredite die Deutschland gewehrt nicht genug sind.

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Wieso nicht wens klappt, gut so.

  8. #8
    Avatar von El Greco

    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Absoluter Schwachsinn.

    Griechenland sollte den Opfern des Bürgerkrieges erstmal Entschädigung bieten bevor sie irgendwas fordern.

    Es reicht langsam das alle von Deutschland Geld verlangen, haben wohl eine dumme Kuh zum melken gefunden. Deutschland darf sich das nicht bieten lassen! Die heutigen Deutschen können nichts für diesen Psychopathen von damals.
    Deutschland hat allen Ländern in Europa Milliarden Entschädigungen bezahlt.
    Warum sollten die Griechischen opfer nichts bekommen? Sind sie es nicht wert?
    Deutschland hat nun mal diese Geschichte und diese taten vorzuweisen.

    Ist richtig das die "heutigen" deutschen nichts dafür können. Aber irgendjemand muss für die taten Nazi Deutschland bezahlen und das ist leider das heutige Deutschland.

  9. #9

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    hahah jetzt wo die geld brauchen kommen die damit an
    so ein schwachsinn jaa
    fangen schon an wie die izraelis

  10. #10
    Emir
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Weil sie Geld brauchen.
    Als ob die Kredite die Deutschland gewehrt nicht genug sind.

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entschädigung für Angehörige der Nazi-Opfer
    Von pr!mus im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 19:24
  2. Rückehr der Vertriebenen oder besser Entschädigung ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:57
  3. Sofia fordert von der Türkei Entschädigung für Vertriebene
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 14:22
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 12:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 19:59