BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Atombombe auf Mekka?

Erstellt von Pislam, 19.05.2006, 17:49 Uhr · 38 Antworten · 5.284 Aufrufe

  1. #11
    pqrs
    Wenn es tatsächlich passiert, werden die extremen islamistischen Terroristen eine Bombe auf Vatikan werfen. wird niemals passieren.

  2. #12

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von aj-she
    Ich würde als erstes weinen vallah.

    Mekka und Medina ist für uns Muslime ein Heiligtum so wie Vatikan für die Gläubigen Christen.
    Was die Terroristen(keineGläubige) mit WTC gemacht haben war beschissen. Die Al Qaida dAS sind keine gläubigen,es sind für meinen Augen Kriminelle.
    Jag den Vatikan in die Luft. Am besten wäörs gewesen als die Oberhäupter der westlichen Welt auf der Beerdigung des Papstes waren.

    Aber da kein Christ sowas tun würde ohne vorher gegangenen Angriff von Muselmanen ist das eh egal. Last den Fake.

  3. #13

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Pislam
    Was würde geschehen wenn, z.B. irgendwelche Bürger aus einem westlichen Land auf die Idee komme wurden zur Pilgerzeit mit einem Flugzeug mitsamt einer Atombombe auf Mekka zu fliegen?

    Ich fände so was nicht gut, aber was würde passieren?
    Sowas wird niemals passieren. Christen sind keine Terroristen.

    ach nein. naja dann informier mal was die christen mit den hunen gemacht
    haben als die den christentum nicht akzeptieren wollten. der christentum
    war bis ins späte mittelalter eine weltdikatur die man schlimmer niht
    vorstellen kann. es gibt keine religion, keine regierung, keine
    naturkatastrofe welches mehr leid der welt zugefügt als die kirche. bevor
    solche aussagen machst, beschäftige dich mal mit deiner religion zuerst.

    mir ist egal wer christ, budhist odr sonstwas ist. nur sollte man nicht solche
    aussagen treffen, wenn man selbst am meisten dreck am stecken hat.
    und übrigens was ist in Irland los, machen dort christen keine
    terroristische attentate??

  4. #14

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von Funky
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Pislam
    Was würde geschehen wenn, z.B. irgendwelche Bürger aus einem westlichen Land auf die Idee komme wurden zur Pilgerzeit mit einem Flugzeug mitsamt einer Atombombe auf Mekka zu fliegen?

    Ich fände so was nicht gut, aber was würde passieren?
    Sowas wird niemals passieren. Christen sind keine Terroristen.

    ach nein. naja dann informier mal was die christen mit den hunen gemacht
    haben als die den christentum nicht akzeptieren wollten. der christentum
    war bis ins späte mittelalter eine weltdikatur die man schlimmer niht
    vorstellen kann. es gibt keine religion, keine regierung, keine
    naturkatastrofe welches mehr leid der welt zugefügt als die kirche. bevor
    solche aussagen machst, beschäftige dich mal mit deiner religion zuerst.

    mir ist egal wer christ, budhist odr sonstwas ist. nur sollte man nicht solche
    aussagen treffen, wenn man selbst am meisten dreck am stecken hat.
    und übrigens was ist in Irland los, machen dort christen keine
    terroristische attentate??
    Was war war, früher gab es Wesen die man neandertaler nahnte, heute nicht. HEUTE JUNGE, und was gab auch so eine islamische terrorgruppe die sich assassinen nannte, also sei ruhig.

  5. #15

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [
    Was war war, früher gab es Wesen die man neandertaler nahnte, heute nicht. HEUTE JUNGE, und was gab auch so eine islamische terrorgruppe die sich assassinen nannte, also sei ruhig.

    Heute, ach ja neanderthaler war das die menschen die vor tausende von
    jahren lebten. soweit ich weiss gabs zur zeiten der neanderthaler kein
    christentum, aber wenn du sagen willst dass sich die christen im mittelalter
    wie oder sogar schlimmer als neanderthaler benommen haben, dann
    stimmts. aber ich denke das war bestimmt nicht dein ziel, sonder hast dich
    mit deiner dämlichen unüberlegten aussage selbst in abseits gestellt.

    und ja stimmt, das mit irland ist nicht heute, dass war vor jahrtausenden,
    auch während der neanderthaler zeit. bei den moslems gabs und wird
    geben terroristen. Die Kirche war über 1800 Jahre ein terroristischer
    verein.

    Ich mag mich nur an die wörter meines Geschichtslehrer verwenden, als
    er uns erklärte warum er der kirche nicht mehr angehört. er sagt, ich
    kann euch nur das sagen was ich dem erzbischof von st. gallen bereits
    geschrieben hat: er könne es nicht mit sich vereinbaren einer
    kriminellen organisation anzugehörn. ich denke das sagt schon alles aus.

    jede diskussion auf disem level JUNGE, ist mir zu dämlich und bei deiner
    wortwahl etwas asozial.


    Jedoch sobald die rede von religionen und ihren negativen auswirkungen
    bzw. gewaltätigen taten, sollten die angehörigen der kirche als erste
    ganz ruhig sein.

  6. #16

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von Funky
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [
    Was war war, früher gab es Wesen die man neandertaler nahnte, heute nicht. HEUTE JUNGE, und was gab auch so eine islamische terrorgruppe die sich assassinen nannte, also sei ruhig.

    Heute, ach ja neanderthaler war das die menschen die vor tausende von
    jahren lebten. soweit ich weiss gabs zur zeiten der neanderthaler kein
    christentum, aber wenn du sagen willst dass sich die christen im mittelalter
    wie oder sogar schlimmer als neanderthaler benommen haben, dann
    stimmts. aber ich denke das war bestimmt nicht dein ziel, sonder hast dich
    mit deiner dämlichen unüberlegten aussage selbst in abseits gestellt.

    und ja stimmt, das mit irland ist nicht heute, dass war vor jahrtausenden,
    auch während der neanderthaler zeit. bei den moslems gabs und wird
    geben terroristen. Die Kirche war über 1800 Jahre ein terroristischer
    verein.

    Ich mag mich nur an die wörter meines Geschichtslehrer verwenden, als
    er uns erklärte warum er der kirche nicht mehr angehört. er sagt, ich
    kann euch nur das sagen was ich dem erzbischof von st. gallen bereits
    geschrieben hat: er könne es nicht mit sich vereinbaren einer
    kriminellen organisation anzugehörn. ich denke das sagt schon alles aus.

    jede diskussion auf disem level JUNGE, ist mir zu dämlich und bei deiner
    wortwahl etwas asozial.
    Junge, nur manche nationen die das christentum hatten haben scheisse gebaut. Haben zum beispiel die Albaner, als sie christen wahren auch terror begangen?

    PS: Das mit dem Neandertaler ist nur als Beispiel gemeint, und nur zur info, der neandertaler hatte das gleiche wissen wie der homo sapien sapien und war kein haudrauf sondern ein jäger uns sammler der vom sapien ausgerottet wurde. ... nur zur info

  7. #17

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [

    Junge, nur manche nationen die das christentum hatten haben scheisse gebaut. Haben zum beispiel die Albaner, als sie christen wahren auch terror begangen?

    PS: Das mit dem Neandertaler ist nur als Beispiel gemeint, und nur zur info, der neandertaler hatte das gleiche wissen wie der homo sapien sapien und war kein haudrauf sondern ein jäger uns sammler der vom sapien ausgerottet wurde. ... nur zur info
    ach ja, und wer gab den befehl den hunen den christentum aufzuzwingen?

    PS: was home sapien und neandertaler sind musste mir nicht erklären du
    papnase (nänn mich nicht junge). hier gings um eine andere diskussion,
    aber da dir die fakten fehlen, springts vom thema wie ein grasshüpfer.

  8. #18

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von Funky
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [

    Junge, nur manche nationen die das christentum hatten haben scheisse gebaut. Haben zum beispiel die Albaner, als sie christen wahren auch terror begangen?

    PS: Das mit dem Neandertaler ist nur als Beispiel gemeint, und nur zur info, der neandertaler hatte das gleiche wissen wie der homo sapien sapien und war kein haudrauf sondern ein jäger uns sammler der vom sapien ausgerottet wurde. ... nur zur info
    ach ja, und wer gab den befehl den hunen den christentum aufzuzwingen?

    PS: was home sapien und neandertaler sind musste mir nicht erklären du
    papnase (nänn mich nicht junge). hier gings um eine andere diskussion,
    aber da dir die fakten fehlen, springts vom thema wie ein grasshüpfer.
    Junge, die hunen waren keine lieben menschen, die kammen mit kriegen bis zu den stadttoren roms. Kriegen, das ist ja nicht schlimm, sind ja hunen, aber würden es christen, sehr schlimm. Eben, bei den verhandlungen von Attila und Papst Leo ziehten sich die hunen sich zurück, da für sie der Name des Papstes ein schlechtes omen war. Das war natürlich wieder ein terroristischer Akt der Kirche, einen Namen LÖWE zu haben.

    PS: DAS HAB ICH AUS EINER FERNSEH DOKU; NICHT AUS WIKIPEDIA.

  9. #19

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [
    Junge, die hunen waren keine lieben menschen, die kammen mit kriegen bis zu den stadttoren roms. Kriegen, das ist ja nicht schlimm, sind ja hunen, aber würden es christen, sehr schlimm. Eben, bei den verhandlungen von Attila und Papst Leo ziehten sich die hunen sich zurück, da für sie der Name des Papstes ein schlechtes omen war. Das war natürlich wieder ein terroristischer Akt der Kirche, einen Namen LÖWE zu haben.

    PS: DAS HAB ICH AUS EINER FERNSEH DOKU; NICHT AUS WIKIPEDIA.
    wie heisst es der sieger schreib die geschichte. und ausserdem solltest
    du dich lieber auf cartoons konzentrieren. in deinem alter bekommt
    von solchen stories albträume. ach ja die rothaarigen frauen waren ja
    auch die bösen und haben den vattikan angegriffen, und nur deswegen
    wurden sie verbrannt. es war doch viel mehr so, dass falls nicht deine
    nase der kriche gepasst hat, wurde man der gotteslästerung angeklagt
    und eliminiert.

    aber in einem aspekt war die kirche doch sehr sozial, sie hatt ja die
    sogenannten hexen getötet bevor sie verbrannt hat. sehr human das ganze!!

  10. #20

    Re: Atombombe auf Mekka?

    Zitat Zitat von Funky
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [
    Junge, die hunen waren keine lieben menschen, die kammen mit kriegen bis zu den stadttoren roms. Kriegen, das ist ja nicht schlimm, sind ja hunen, aber würden es christen, sehr schlimm. Eben, bei den verhandlungen von Attila und Papst Leo ziehten sich die hunen sich zurück, da für sie der Name des Papstes ein schlechtes omen war. Das war natürlich wieder ein terroristischer Akt der Kirche, einen Namen LÖWE zu haben.

    PS: DAS HAB ICH AUS EINER FERNSEH DOKU; NICHT AUS WIKIPEDIA.
    wie heisst es der sieger schreib die geschichte. und ausserdem solltest
    du dich lieber auf cartoons konzentrieren. in deinem alter bekommt
    von solchen stories albträume. ach ja die rothaarigen frauen waren ja
    auch die bösen und haben den vattikan angegriffen, und nur deswegen
    wurden sie verbrannt. es war doch viel mehr so, dass falls nicht deine
    nase der kriche gepasst hat, wurde man der gotteslästerung angeklagt
    und eliminiert.

    aber in einem aspekt war die kirche doch sehr sozial, sie hatt ja die
    sogenannten hexen getötet bevor sie verbrannt hat. sehr human das ganze!!
    Sag mir die namen der christlichen Nationen, die das gemacht haben?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War die Atombombe auf Japan gerechtfertigt?
    Von Domoljub im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.12.2017, 00:19
  2. Atombombe auf dem Balkan
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:19
  3. Serbien besitzt ATOMBOMBE
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 19:36
  4. Die USA und die Atombombe
    Von Hercegovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 19:43
  5. Die Auswirkungen einer Atombombe
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:22