BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Auferstehung der braunen Ungeheuer

Erstellt von TigerS, 11.01.2012, 14:58 Uhr · 24 Antworten · 1.685 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

    Auferstehung der braunen Ungeheuer

    Auferstehung der braunen Ungeheuer


    In Osteuropa setzt sich ein Geschichtsbild durch, das dem rechtsradikaler Kreise ähnelt. Die Massenverbrechen der Nazis und ihrer Verbündeten werden dabei ausgeblendet

    Verzerrte Geschichte in Osteuropa: Auferstehung der braunen Ungeheuer - taz.de


    gruß

  2. #2
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Auferstehung der braunen Ungeheuer


    In Osteuropa setzt sich ein Geschichtsbild durch, das dem rechtsradikaler Kreise ähnelt. Die Massenverbrechen der Nazis und ihrer Verbündeten werden dabei ausgeblendet

    Verzerrte Geschichte in Osteuropa: Auferstehung der braunen Ungeheuer - taz.de


    gruß
    Ja das ist ein Thema das ernstgenommen werden sollte. Wie man aus verschiedenen Ereignissen in der letzten Zeit sieht nicht nur in Ost sondern auch in Westeuropa.

  3. #3
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Kann ich als Kroate bestätigen das alles östlich von uns sehr sehr braun ist.

  4. #4
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Kann ich als Kroate bestätigen das alles östlich von uns sehr sehr braun ist.




    gruß

  5. #5
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    In vielen Ländern, die erst unter die Mühlen der Nazis und dann der Sowjets gerieten, ist ein "zerrissener" Umgang damit im gewissen Sinn verständlich. Die einen haben Verbrechen begangen, die anderen ebenfalls. Allerdings hat in den meisten Staaten des Warschauer Vertrages wahrscheinlich durch jahrzehntelange "Einverleibung" in den Einflussbereich das Feindbild der Sowjetunion und des heutigen Russlands jenes von den Deutschen stark verdrängt. Ob immer gerecht, sei dahin gestellt. Mit verbreiteter Dämonisierung unseres Volkes und Landes und auch entsprechender Geschichtserinnerung müssen wir leben. Auch wenn es nicht immer leicht fällt, es zu akzeptieren wenn die eigene Familie stark von Naziverbrechen betroffen war. Ebenso lässt es sich sicher keinem von Stalinschen Verbrechen Betroffenen "erklären", warum bis heute in Russland genug Menschen ihm sogar im gewissen Sinn huldigen.

    Schade und traurig auf allen Seiten. Vielleicht werden Russen und Europäer irgrndwann mal einander annähern und auch gemeinsame Geschichtsaufarbeitung quasi betreiben können. Aber das wird Wunschgedanke bleiben:-(

  6. #6
    Esseker
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Kann ich als Kroate bestätigen das alles östlich von uns sehr sehr braun ist.
    Geh mal zu nem Thompson-Konzert oder zu dieser Feier nach Cavoglave... Dagegen sind die östlichen Nachbarn beinahe liberal.

  7. #7
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Geh mal zu nem Thompson-Konzert oder zu dieser Feier nach Cavoglave... Dagegen sind die östlichen Nachbarn beinahe liberal.
    Hast dir einen Kecks verdient und nun mach schön Platz bis jemand kommt und dich streichelt. :animaldog:

  8. #8
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Kann ich als Kroate bestätigen das alles östlich von uns sehr sehr braun ist.
    Hvala, hvala... a sada ce mo' vam' pjevati "Jasenovac i Gradiska Stara"...

  9. #9
    Esseker
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Hast dir einen Kecks verdient und nun mach schön Platz bis jemand kommt und dich streichelt. :animaldog:
    Wenn man mit einem Argument/Beispiel konfrontiert wird gibt es 2 richtige Möglichkeiten: 1.) Du argumentierst zurück um deine Meinung zu vertreten, die schon allein in deinem ersten Post weniger eine Meinung sondern mehr purer Unsinn ist, um einen Versuch zu starten die Aufmerksamkeit zu kriegen, die man sonst im Leben nicht bekommt (ich bin ja drauf eingegangen, dir zu liebe ) oder 2.) Man ist ruhig

  10. #10
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Ihr Lieben, das Thema ist ernst und interessant. Bitte lasst es nicht mit einem rein persönlichen Schlagabtausch "untergehen". Bitte.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kampfansage an die braunen Burschenschaften
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 16:31
  2. Langsame Auferstehung der steinernen Stadt
    Von snarfkafak im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 22:14
  3. Auferstehung Jesu wurde vorhergesagt!
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 10:39
  4. Milosevics Erben feiern Auferstehung
    Von acttm im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 21:44
  5. Bosniens Auferstehung
    Von Revolut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 10:52