BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Aufrüstung in Sachen UCK !

Erstellt von Al-Mominün, 16.03.2008, 12:22 Uhr · 30 Antworten · 1.465 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    263

    Aufrüstung in Sachen UCK !

    Aufklärung in Sachen UCK !

    Ich habe hier als neuer User schon mehrmals lesen können, dass viele Leute die UCK mit falschen Augen sehen.
    Vorgeschichte:
    In den 80er und 90er Jahren werden viele Anti-albanischen Gesetze in Jugoslawien erlassen.
    Albaner dürfen nicht albanisch reden, albanische Intellektuelle werden aus ihren Berufen entlassen, das Zeigen der albanischen Fahne wird verboten etc.
    Zunächst versuchten sie Albaner es mir friedlichem Protest a la Ghandi. Dies nutzte leider nichts, im Gegenteil den Leuten ging es immer schlimmer.1996 wird die Befreiungsarmee gegründet , die den Albanern helfen soll, die unterdrückt werden (Parallelen zu Juden im Dritten Reich).

    Dann fing der Krieg an , herangetrieben von den extrem nationalistischen Serben.
    Jugoslawien greift ein Land an , dass nicht einmal Militär besaß. Die UCK ist ja kein
    Staatliches Organ, sondern eine von mutigen Männern gegründete Gruppe.
    Die UCK wurde stärker, hauptsächlich von Exil-Albanern gesponsort, und erreichte trotz
    der Tatsache, dass die meisten keinerlei Ahnung hatte wie man Krieg führt, in kürzerster Zeit beträchtliche Leistungen. Viele ehemaligen UCK-Bosse sind heute in der Politik(thaqi,haradinaj,ceku,…).

    Die Behauptung die UCK sei eine Terrororganisation entspricht nicht der Wahrheit,
    da die UCK sich gewehrt hat und niemanden angriff. Wenn jemand bei einem
    zu Hause einbricht , darf man sich ja auch gegen den Einbrecher wehren.
    Es stimmt auch, dass die UCK in Drogengeschäften beteiligt war,
    aber so musste man eben Geld verdienen für die Aufrüstung.
    Der Zweck heiligt die Mittel!

  2. #2

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    was bist du für ein Fake

  3. #3

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Die Slawen griffen 1913 Albanien an. Da Albanien da noch keine Armee besass, gab es nur Gruppierungen die gegen die slawische Herrschaft kämpften.

    Erst mit der UCK gab es eine Einheit.

  4. #4

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    was bist du für ein Fake
    meinst du mich mit fake???

  5. #5

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    nein mich meint ich mit fake
    ja dich wer denn sosnt

  6. #6

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    nein mich meint ich mit fake
    ja dich wer denn sosnt
    warum????

  7. #7
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Al-Mominün Beitrag anzeigen
    Die Behauptung die UCK sei eine Terrororganisation entspricht nicht der Wahrheit,
    da die UCK sich gewehrt hat und niemanden angriff. Wenn jemand bei einem
    zu Hause einbricht , darf man sich ja auch gegen den Einbrecher wehren.
    Es stimmt auch, dass die UCK in Drogengeschäften beteiligt war,
    aber so musste man eben Geld verdienen für die Aufrüstung.
    Der Zweck heiligt die Mittel!

    Dann wäre die PKK ja auch keine Terrororganisation oder was ist bei denen anders?

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich kann mich nicht erinner, dass die UCK bomben in Kraljevo,Nish, Beograd usw gelegt hat....



    die uck hat ihre meisten waffen von serben erhalten!

    ein serbischer Polizist (aus Serbien/Kragujevac) kam damals zu uns und fragte, ob er Asyl in GER bekommt.

    seine meinung: "Die Albaner können so eine Unterdrückung nicht lange aushalten. ich will hier nicht für die Unterdrückung der Albaner sterben!"

  9. #9
    Popeye
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Dann wäre die PKK ja auch keine Terrororganisation oder was ist bei denen anders?
    zwischen pkk und uck gibts berge zwischen...

    pkk macht angriffe auf städte, tötet zivilisten, tötet menschen in dörfern, weil sie sich nicht denen anschließen möchten...

    UND usa und die eu und viele andere staaten stufen die pkk als terrororganisation ein.

    PS: ziel uck : srbija army
    ziel pkk : terror in turkey


  10. #10
    Popeye
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    ich kann mich nicht erinner, dass die UCK bomben in Kraljevo,Nish, Beograd usw gelegt hat....



    die uck hat ihre meisten waffen von serben erhalten!

    ein serbischer Polizist (aus Serbien/Kragujevac) kam damals zu uns und fragte, ob er Asyl in GER bekommt.

    seine meinung: "Die Albaner können so eine Unterdrückung nicht lange aushalten. ich will hier nicht für die Unterdrückung der Albaner sterben!"
    ist genauso in der türkei

    es gab eine gruppierung namens ERGENEKON, die wurde vor nem monat aufgelöst und alle mitglieder wurden verhaftet...

    weil sie jugendliche angestiftet haben christen zu ermorden etc die ganze scheisse da halt...

    Und weiss du was dabei noch herausgekommen ist???
    das diese ergenekon gruppe der pkk waffen verkauft hat...

    ich sag nur eins...für geld machen manche menschen wirklich alles...

    aber gott sei dank landen jetzt diese ergenekon leute alle hinter gittern

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung der FSK
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 18:42
  2. Chinas Aufrüstung Amerika fürchtet den Machtverlust im Pazifik
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 12:52
  3. Aufrüstung auf dem Balkan; kein Ende in Sicht
    Von skorpion im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 20:03
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 21:44