BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 120

Aufruf an alle

Erstellt von Pjetër Bogdani, 03.02.2009, 10:45 Uhr · 119 Antworten · 4.835 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Da gibt es keinen Grund zu.. Den Name haben wir und fertig.
    Doppelmoral

  2. #42
    Pejani1
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Doppelmoral

    Nein, nicht wirklich. Der Name gehört diesem Land. Im Endeffekt ist es mir egal ob sie sich FYROM oder Mazedonien nennen. Ich verstehe nur nicht wo das Problem liegt...

  3. #43
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Nein, nicht wirklich. Der Name gehört diesem Land. Im Endeffekt ist es mir egal ob sie sich FYROM oder Mazedonien nennen. Ich verstehe nur nicht wo das Problem liegt...
    Die Makedonen wollen nicht so genannt werden und das soll respektiert werden. Dir kann auch nicht jemand vorschreiben das du jetzt Hans Peter Pejani heißt.

  4. #44
    Avatar von Pelinkovac

    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    1.791
    wieso können nicht beide Mazedonien heißen?

  5. #45
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Pelinkovac Beitrag anzeigen
    wieso können nicht beide Mazedonien heißen?
    Heißen sie doch. Es geht nur darum, durch geographische Namenszusätze (keine vollständige Umbenennung) eine Namenskonvention festzulegen, die verhindert, dass zB der Name "Mazedonien" von der EJR vollständig vereinnahmt wird. Es gibt nämlich auch Griechen, die sich als Makedonen fühlen, mit dem nördlichen Nachbarn aber nichts zu tun haben.

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Was heißt eigentlich Dytiki, Kentriki Makedonia ??
    Westmakedonien und Zentralmakedonien. Das sind Verwaltungseinheiten der griechischen Region Makedonien, die haben mit der EJR Mazedonien nichts zu tun.

  6. #46

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    [quote=Lucky Luke;925343]Welche seriöse Volkszählungen denn? Wie gesagt, laut Volkszählung sind es 25 Prozent.



    Die Albaner haben ein eigenes Interesse an guten Beziehungen zu Mazedonien, was hätten sie von einer Teilung?[/quote]





    was hat kosovo davon???

  7. #47

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Kimmerian Viking Beitrag anzeigen
    Normale Begriffe die eigentlich nichts böses bedeuten können sich zu unglaublich herabwürdigenden Begriffen entwickeln...

    Ein Beispiel...das Fluchwort NEGER das von NEGRO kommt und nichts anderes als SCHWARZ bedeutet...im Spanischsprachigem Raum ist NEGRO ein gängiger Begriff...
    aaaaber im Englich und Deutschsprachigem Raum ist dieser Begrif extrem erniedrigend und beleidigend...ich denke so lange kommst Ihr noch mit...

    Zum Begriff FYROM..man muss echt DUMM sein um es nicht zuzugeben,,,,IHR Griechen habt den Begriff so weit entwickelt und ihr sprecht ihn und benutzt ihn in eo einer erniedrigenden ART und WEISE wie z. Bsp. die gängliche Denkweise und Art die die Jungs hier haben und zu uns sagen: IHR FYROM::::kulturlose und Historienlose Menschen ohne Identität und DAS ist DER UNTERSCHIED^........es hat sich zu einem erniedrigenden Fluchwort entwickelt und DANK EUCH GRIECHEN werden wir REIHENWEISE von unseren albanischen Mitbürgern mit diesem Begriff beleidigt!! Es heisst jedes Mal IHR FYROMSKIS IHR FYROMER IHR LANDLOSEN IHR KULTURLOSEN!!! etc. etc. und das weisst du auch ganz genau!!...

    Wenn ihr uns schon nicht als Menschen und als Nachbarn und als Mazedoner annerkennt WIESO BENUTZT IHR DANN NICHT DEN DEUTSCHEN BEGRIFF EX_JUGOSLAWISCHE MAZEDONIER???????????????


    Ganz genau weil ihr uns GEZIELT BELEIDIGEN WOLLT!! Und tut hier nicht so scheinheilig.... um sowas zu übersehen muss man echt DUMM sein.... Das Schlimme am ganzen ist, dass die meisten hier im Forum sehr jung sind z.Bsp. die Albaner etc. etc. und das was ihr hier über uns erzählt auch SO glauben!!!

    Ich hab langsam die Schnaze voll......aber ich muss anderseits sagen...ich habe vieles mitbekommen aber eines ist mir extrem aufgefallen...

    Ihr woll uns nicht nur unseren Namen sondern ihr woll uns unsere IDENTITÄT nehmen!! Wir nannten uns MAKEDONCI so wie unsere Vorfahren und wir kennen es nicht anders....man kann einem Menschen alles nehemen aber seine Identität nicht!

    SCHEISSVERDAMMTER BALKAN!!!!!!! NUR PROBLEME UND NICHTS ANDERES!!!!
    Nun beruhige dich wieder......

    Fakt ist (und das ist nunmal so), daß ihr NICHT die Nachfahren der Echten Makedoner seid!!!Ihr seid SLAWEN!!

    Da aber nicht mal die Historiker zu 100% beweisen können, daß die antiken Makedoner auch Griechen waren, ist es auch für Griechenland eine heikle Sache und im übrigen ist ihre "Macedonia" auch nicht von echten Makedonern besiedelt sondern eine Mischung von Pontier, Athener Griechen und paar Slawen!!!

    Meiner Meinung nach, sollte diese Region total anderst heißen damit alle ihren Frieden haben, denn die Leute wo dort leben haben nichts mehr mit Alexanders Makedonien (antikes Makedonien) zu tun!Dort leben jetzt Albaner, Bulgaren, Serben und Vlachen ......

  8. #48
    Lucky Luke
    [quote=rockafellA;925440]
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Welche seriöse Volkszählungen denn? Wie gesagt, laut Volkszählung sind es 25 Prozent.



    Die Albaner haben ein eigenes Interesse an guten Beziehungen zu Mazedonien, was hätten sie von einer Teilung?[/quote]





    was hat kosovo davon???

    Kosovo wurde nicht geteilt, Kosovo hat sich unabhängig erklärt.

  9. #49
    Avatar von delija1980

    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    1.183
    ich erklähre mich unabhängig......hmmmmmmm.........von meinem auto!!!!!

  10. #50
    phαηtom
    Zitat Zitat von jelenaI Beitrag anzeigen
    Nun beruhige dich wieder......

    Fakt ist (und das ist nunmal so), daß ihr NICHT die Nachfahren der Echten Makedoner seid!!!Ihr seid SLAWEN!!

    Da aber nicht mal die Historiker zu 100% beweisen können, daß die antiken Makedoner auch Griechen waren, ist es auch für Griechenland eine heikle Sache und im übrigen ist ihre "Macedonia" auch nicht von echten Makedonern besiedelt sondern eine Mischung von Pontier, Athener Griechen und paar Slawen!!!

    Meiner Meinung nach, sollte diese Region total anderst heißen damit alle ihren Frieden haben, denn die Leute wo dort leben haben nichts mehr mit Alexanders Makedonien (antikes Makedonien) zu tun!Dort leben jetzt Albaner, Bulgaren, Serben und Vlachen ......
    anscheinend bist du im Besitz aller Stammbäume jedes einzelnen Fyromers, die bezeugen, dass alle eindeutige Slawen sind. Bitte scanne diese ein und schick sie mir per Post an die halt die Klappe, wenn du keine Ahnung hast, wovon du redest-Strasse. Danke vielmals.

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 22:09
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 12:56
  3. Aufruf an alle!
    Von Kiro 1000 im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 01:54
  4. Aufruf an alle dankegeber
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 20:50