BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 26 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 259

Aufruf an alle Albaner .

Erstellt von Cameria, 18.07.2013, 19:45 Uhr · 258 Antworten · 9.324 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689

  2. #102
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Bendzavid Beitrag anzeigen
    Nach hause gekommen und immer seine alte Uniform angehabt. Er ist wohnt sehr alt geworden, hat bis irgendwann in den 70ern gelebt.

    Hammer, ich liebe solche Geschichte. Ich hoffte einige meiner Familie hätten Kampf gegen NS auch überlebt.

  3. #103
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    lies!

    Erdhi Turku mė 1389 dhe njėsoj si NATO mė 1999, i shtypi kokėn zullumēarit serb dhe ua mundėsoi frymėmarrjen shqiptarėve, tė cilėt braktisėn tė kėqijat shekullore serbe dhe u bėnė muslimanė nė shumicėn e tyre absolute, u bėnė aksionar nė shtetin e ri e tė madh. Dolėn nga terri i shekujve, zunė tė njohin shtrirjen e tyre gjeografike, formuan njėsi administrative deri edhe vilajete me emrin e pėrbashkėt Arnautlluk, Arnautistan ose shqip Shqipėri. E sunduan veten dhe u vetadminstruan, pasiqė tė gjithė prijėsit e sanxhaqeve me radhė tė gjithė ishin vendas (shqiptarė).

  4. #104
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ich kann ja echt verstehen wenn unsere eltern auf diesem kommunistischen trip hängen geblieben sind, aber wenn junge, intelligente menschen wie du so einen scheiß verbreiten, dann macht mich das einfach nur wütend. warum zum teufel hälst du an der kommunistischen geschichtsschreibung fest? die kommunisten waren es, die unzählige gelehrte getötet und vertrieben haben... es ist doch klar, dass sie die osmanen verteufelt haben. wieso geht das nicht in eure köpfe?
    Und mich macht es wütend, wenn junge, intelligente Menschen wie du an Märchen und Idealszenarien aus dem osmanischen Reich von iwelchen Knallköpfen glauben. Dafür gibt es beweise und zwar im Original.

    1880 gab es keine Schule mit albanischer Unterrichtssprache. Der Druck albanischer Bücher war im Osmanischen Reich zeitweise verboten. Eine normierte albanische Schriftsprache existierte noch nicht einmal in Ansätzen. Wenn überhaupt Albanisch geschrieben wurde, dann im gegischen oder toskischen Dialekt. Auch die Arbėresh in Italien hatten ihre eigene Schreibweise. Hinzu kam, dass je nach Konfessionszugehörigkeit entweder das lateinische oder das griechische Alphabet, seltener auch die arabische Schrift verwendet wurde."

    http://www.oeaw.ac.at/blacksea/filea...Geschichte.pdf

  5. #105
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    lies!

    Poashtu morėn pjesė nė strukturat mė tė larta tė fuqisė mė tė madhe tė kohės, bėnė inkursione spektakolare dhe tė lavdishme nėpėr Afrikė, Azi, Evropė... Shqiptarėt nė Perandori njohėn pėrparime tė jashtėzakonshme. Figura si Ali Pashė Tepelena, Bushatlijtė e Shkodrės, Mahmutbegollėt e Pejės e tė tjerė janė nė fundamentet e kriejsave shtetėrore qė kanė shqiptarėt sot. Nė krahasim me bushatlinjtė e me tepelenasin, Skėnderbegu ėshtė njė figure shumė minore. Le tė kujtojmė se edhe kalanė e "tij" ia ka ndėrtuar Enver Hoxha 500 vjet pas vdekjes sė tij. Zaten Skenderbegu mė shumė se gjithēka ėshtė njė personazh pėrrallash romantike e komuniste. Tash atij i jipet dimension i njė fiskulturisti religjioz, me ēka ai zhveshet tėrėsisht dhe pėrfundimisht nga atribute kombėtare shqiptare qė i mvisheshin njė kohė dhe bėhet prone e njė mahalle tė vogėl nė katundin e vogėl me emrin Stubull... Po kjo funksionarja e Vatikanit me shėrbim nė Kalkuta tė Indisė? Kėtė duan tė na e bėjnė pjesė tė identitetit arnaut? Jok, vallah !

  6. #106
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Gibts in der Schweiz keine Demo ?

  7. #107
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Gibts in der Schweiz keine Demo ?

    wollte ich auch fragen, bevor ich mit dem osmanen-scheiss abgelenkt wurde.
    a shkojm?

  8. #108
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    lies!
    Welcher Albaner schreibt Jok Vallah? Riecht nach Türke.^^

  9. #109
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    lies!
    Du setzt den Erfolg einiger albanischer Individuen mit dem des damaligen albanischen Volkes in Verbindung, was völliger Schwachsinn ist. Es ist wahr, dass die die Albaner im osmanischen Reich groß migemischt haben, das waren aber einzelne Individuen, das einfache Volk wurde gnadenlos ausgebeutet und niedergenknüppelt, wie kein anderes Volk im osmanischen Reich. Selbst die orthodoxen Griechen wurden zahmer gehandhabt und haten mehr Rechte als die Albaner. Das Gesülze iwelcher Imame überzeugt mich überhaupt nicht, was das osmanische Reich anbelangt. Ich stütze meine Kenntnisse lieber auf nationale und internationale Historiker und die decken sich zumeist. Daher bleib bei mirt kein Raum, etwas anderes über das osmanische Reich zu denken.

    PS: gib mal ein Link zu dem "Artikel". Bin mir aber ziemich sicher, dass es von Shefqet ist.

  10. #110
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    AW: Aufruf an alle Albaner .

    Zitat Zitat von Lion of Bedr Beitrag anzeigen
    Wenn ich heute einen Albaner aus Kosovo sehe dann kann ich ihn nicht von einem Türken unterscheiden.Aber die in Albanien ? Eher Russen Polen (Slawen).Kommunismus?
    Mit solchen eigenen Intepretationen macht man sich unnötig Feinde.

Ähnliche Themen

  1. Aufruf an alle!
    Von Kiro 1000 im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 01:54
  2. Aufruf an alle dankegeber
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 20:50
  3. Aufruf an alle
    Von Pjetėr Bogdani im Forum Politik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 10:10