BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 175

Aufruf zum Boykott der Volkszählung in Serbien

Erstellt von DZEKO, 01.10.2011, 18:42 Uhr · 174 Antworten · 9.591 Aufrufe

  1. #101
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von -Mačak- Beitrag anzeigen
    Du hast sicher recht, aber ich will nur das damit sagen:

    Bosnjaci sigurno nece imati pad na ovom popisu. Ima mozda iseljavanje prema Sarajevu ali to nema veze jer imaju stvarno jak natalitet i ako godinu uz godinu pada ali je jos uvijek pozitivan sto znaci pozitivan prirastaj jer mortalitet se i ne povecava bas i dalje,oni bi trebali biti prvi da budu protiv bojkota. Mislim da se iza brda valja nesto drugo,nesto sto same gradjane u Srbiji dovodi u konfrontaciju i vrlo mogucu nestabilnost. Ako popis ispolitiziraju,onda ce takvu reakciju dobiti i od drzave. Folge: statisticki ih nema,te ni politicki,pa na taj nacin namjerno sebe dovode u polozaj da se ide prema daljoj konfrontaciji.
    Ah mein kroatischer Freund. I ja sam to prvo mislio al nije bas tako. Die versuchen ja durch Fälschen der Zählung den Bevölkerungsanstieg der Bosniaken zu vertuschen, um ihre Zentralpolitik/Assimilierungspolitik fortführen zu können. Die wollen weiterhin sagen können, ah da leben paar Bosniaken in ein paar Dörfern, die haben sich nicht zu beschweren, aber wenn man das ganze boycottiert, und Gleichberechtigung verlangt, dann erregt man Aufmerksamkeit. Wenn Serbien dezentralisierter ist und nicht mehr so nationalistisch dann kann man eine Volkszählung mitmachen! Aber so kriegt man nur ne Arschkarte

  2. #102

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Pazar hat um die 130-135.000 Einwohner.
    Es wurden 80.000 Papiere zur Voklszählung geschickt. Also will man schon sofort um die 50.000 eliminieren.
    75% der Typen die das aufschreiben sind Serben. Und Serbien lässt unsere Leute ausm BNV da nicht mitaufpassen.

    Wenn es zu 100 % "Bosniaken" tun würden wäre es dann eine realistischer zählung die nicht verfälscht wäre?

    In der serbischen Verfassung steht das sie uns auf bosnisch mit lateinischer Schrift diese Papiere geben müssen, haben sie aber nicht, sondern auf serbisch mit kyrillischer Schrift.
    Am Ende haben sie gesagt das die Software schuld ist (was für eine dumme Aussage )

    So diskriminieren sie uns auch und ignorieren unsere gesetzlichen Anforderungen.

    Damit negieren sie unsere nationale und religiöse Identität.

    Sie ignorieren unser Recht auf unsere eigene Sprache und Schrift.

    Und sie werden sich wieder ihre eigene Zahl schmieden wer und was wir sind und wieviele wir sind.

    Auf das haben wir kein Bock mehr und es reicht irgendwann mal.

    BOJKOT SRPSKOM POPISU !
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    hahaha ich kenn alle 4 typen da mit der flagge
    Sag mal ist das deine "Damit negieren sie unsere nationale und religiöse Identität."

    Und wie passt das dann zu dem hier "Sie ignorieren unser Recht auf unsere eigene Sprache und Schrift"

  3. #103
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Sag mal ist das deine "Damit negieren sie unsere nationale und religiöse Identität."

    Und wie passt das dann zu dem hier "Sie ignorieren unser Recht auf unsere eigene Sprache und Schrift"

    Sie wollen endlich als Türken akzeptiert werden.... ako bog da inshallah

  4. #104

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Nackenklatsche...

  5. #105
    Bendzavid
    Das so ein Bild mit der Türkei-Fahne kommen musste war klar. Nur liebe Serben rennen eure Leute auch mit Spanien Flaggen auf Demos durch die Gegend.

  6. #106
    Avatar von Lefty

    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    708
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Das so ein Bild mit der Türkei-Fahne kommen musste war klar. Nur liebe Serben rennen eure Leute auch mit Spanien Flaggen auf Demos durch die Gegend.


  7. #107
    PašAga
    Wir haben nichts gegen Türken wir haben keine Komplexe, von mir aus können 100te Türkische Fahnen im Sandzak wehen, und auch Albanische wenn es die Serben so sehr stört.

  8. #108

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Wir haben nichts gegen Türken wir haben keine Komplexe, von mir aus können 100te Türkische Fahnen im Sandzak wehen, und auch Albanische wenn es die Serben so sehr stört.
    Was ein Fail!!!!!!!!!!!!!

  9. #109
    PašAga
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Was ein Fail!!!!!!!!!!!!!
    Bringst du es auch Fertig etwas mehr als 5 Wörter hintereinander zu schreiben, oder Spamst du auch einfach so, äusser dich doch zu deinen kindischen Beiträgen du der Rache als normal und christlich ansieht.

  10. #110
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der Mesihat (Islamische Organisation) und Nationalrat vom Sandzak rufen zum Boykott aus zu der anstehenden Volkszählung in Serbien. Solange die Diskriminierung nicht aufhört wird man sich dem entgegenstellen. Für die Autonomie des Sandzaks!

    „Pozivam sve građane Sandžaka, ne samo Bošnjake, da se pridruže odlukama sandžačkih institucija i da bojkotuju najavljeni popis. Više decenija se vrši opšta diskriminacija građana Sandžaka u svim oblastima, kulturi, ekonomiji, obrazovanju… imala bi čitava jedna lista da se napiše u kojim oblastima se vrši diskriminacija građana Sandžaka. Znamo da se popisi falsifikuju i da u Sandžaku važe policijski popisi mimo zakona, a ne oni stvarni sa relevantnim podacima.“

    Google Übersetzung:

    "Ich fordere alle Bürger von Sandzak, nicht nur Bosniaken, an den Entscheidungen des Sandzak und Institutionen beitreten, um den nächsten Liste zu boykottieren. Im Laufe der Jahrzehnte für die allgemeine Diskriminierung von Bürgern der Sandzak in allen Bereichen der Kultur, würde Wirtschaft, Bildung ... haben eine ganze Liste an in Bereichen, die gegen die Bürger des Sandzak diskriminieren zu schreiben. Wir wissen, dass die Listen und im Sandzak gültig Polizei Listen durch das Gesetz zu schmieden, nicht von denen mit den tatsächlichen Daten. "

    Narodno vijeće Sandžaka je najviši predstavnički organ građana Sandžaka koje je donošenjem deklaracije Sve bošnjačkog sabora 11.9.2011. godine obnovilo svoj rad. Osnovni zadatak ovoga Vijeća je da zastupa interese svih građana Sandžaka bez obzira na njihovu vjersku i nacionalnu pripadnost i da povrati autonomnost Sandžaka za koju su se podjednako borili svi građani Sandžaka za vrijeme Drugog svjetskog rata a koja je pri kraju rata nelegalno ukinuta.

    Autor: MINA
    Objavljeno: 30. September 2011.
    Am Besten ist wenn jedes einzelne Haus in Serbien eine Autonomie erhält, damit endlich alle zufrieden sind. Und denjenigen die eventuell gemischte Ehen führen wird die Grenze durch das Haus gezogen. Vielleicht sollte man das in ganz ex - YU machen damit endlich Ruhe ist.

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 17:16
  2. Serbien gibt Boykott auf
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 17:22
  3. Volkszählung in Serbien
    Von SRB_boy im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 14:50
  4. Boykott
    Von Strela im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 21:39