BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 18 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 175

Aufruf zum Boykott der Volkszählung in Serbien

Erstellt von DZEKO, 01.10.2011, 18:42 Uhr · 174 Antworten · 9.587 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Pazar hat um die 130-135.000 Einwohner.
    Es wurden 80.000 Papiere zur Voklszählung geschickt. Also will man schon sofort um die 50.000 eliminieren.
    75% der Typen die das aufschreiben sind Serben. Und Serbien lässt unsere Leute ausm BNV da nicht mitaufpassen.

    In der serbischen Verfassung steht das sie uns auf bosnisch mit lateinischer Schrift diese Papiere geben müssen, haben sie aber nicht, sondern auf serbisch mit kyrillischer Schrift.
    Am Ende haben sie gesagt das die Software schuld ist (was für eine dumme Aussage )

    So diskriminieren sie uns auch und ignorieren unsere gesetzlichen Anforderungen.

    Damit negieren sie unsere nationale und religiöse Identität.

    Sie ignorieren unser Recht auf unsere eigene Sprache und Schrift.

    Und sie werden sich wieder ihre eigene Zahl schmieden wer und was wir sind und wieviele wir sind.

    Auf das haben wir kein Bock mehr und es reicht irgendwann mal.

    BOJKOT SRPSKOM POPISU !

    Bosnisch mit lateinischer schrift...das hört sich mal so kacke an.

    in Bosnien schreibt man auch kyirlisch.. was das denn bitte für ne scheiss aussage.

    Ihr seid alle nur vom Mufti pufti brainwashed...Serbien will mit einer Volkzählung Sandzaks auferstehung zum kleinen Monako verhindern

    Ajde molim te.... boykotiert doch... ko vas jebe

  2. #122
    chimpovic
    Zitat Zitat von PravoslavacRS Beitrag anzeigen
    Ja genau, wie lächerlich bist du denn

    Sandzak ist jetzt plötzlich auch albanisch oder wie ? hahahah

    Raksa brate raska
    Nord und Ostbosnien bleiben Bosnien

  3. #123
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Šumadinko Beitrag anzeigen
    Bosnisch mit lateinischer schrift...das hört sich mal so kacke an.

    in Bosnien schreibt man auch kyirlisch.. was das denn bitte für ne scheiss aussage.

    Ihr seid alle nur vom Mufti pufti brainwashed...Serbien will mit einer Volkzählung Sandzaks auferstehung zum kleinen Monako verhindern

    Ajde molim te.... boykotiert doch... ko vas jebe
    Nur die Serben in Bosnien schreiben auf kyrillisch und nicht die Boshnjaks und die Kroaten und weil ein Großteil der Bevölkerung Sandzaks nun mal keine Serben sind wird es denke ich einem modernen, demokratischen Land wie Serbien nicht wirklich schwer fallen solch einen Zettel auch in lateinischer Schrift bereit zu stellen.

  4. #124
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Nur die Serben in Bosnien schreiben auf kyrillisch und nicht die Boshnjaks und die Kroaten und weil ein Großteil der Bevölkerung Sandzaks nun mal keine Serben sind wird es denke ich einem modernen, demokratischen Land wie Serbien nicht wirklich schwer fallen solch einen Zettel auch in lateinischer Schrift bereit zu stellen.
    Wo ist das Problem?
    Die Bosniaken leben im Land Serbien und in diesem Land wird der Großteil der Sprache auf kyrillisch geschrieben. Aber wegen so einer Scheiße rumheulen.
    Ich lach mich kaputt.

  5. #125
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem?
    Die Bosniaken leben im Land Serbien und in diesem Land wird der Großteil der Sprache auf kyrillisch geschrieben. Aber wegen so einer Scheiße rumheulen.
    Ich lach mich kaputt.
    Will man einer Minderheit jetzt das recht verwehren die eigene Sprache zu sprechen?

  6. #126
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.394
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Will man einer Minderheit jetzt das recht verwehren die eigene Sprache zu sprechen?
    Die Sprachen sind ja nahezu identisch, die Schrift ist das Problem, wobei ich sicher bin, dass jeder dort ausreichend kyrillisch lesen kann. Aber gut, die Verantwortlichen hätten damit rechnen müssen deshalb verstehe ich nicht, warum sie die Unterlagen nicht vorsorglich auch in lateinisch beschriftet haben.

  7. #127
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Will man einer Minderheit jetzt das recht verwehren die eigene Sprache zu sprechen?
    Die Amtssprache in Serbien ist nun mal serbisch. Jeder der dort lebt muß das auch akzeptieren. In D ist das gleiche der Fall.

  8. #128
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Will man einer Minderheit jetzt das recht verwehren die eigene Sprache zu sprechen?
    Stimmt sind ja so verschieden die beiden Sprachen

  9. #129
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Die Amtssprache in Serbien ist nun mal serbisch. Jeder der dort lebt muß das auch akzeptieren. In D ist das gleiche der Fall.
    In Deutschland hast du genügend Dokumente in verschiedenen Sprachen.

  10. #130
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    Stimmt sind ja so verschieden die beiden Sprachen
    Spielt keine Rolle. Wer Respekt zeigt erntet auch welchen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 17:16
  2. Serbien gibt Boykott auf
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 17:22
  3. Volkszählung in Serbien
    Von SRB_boy im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 14:50
  4. Boykott
    Von Strela im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 21:39