BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 175

Aufruf zum Boykott der Volkszählung in Serbien

Erstellt von DZEKO, 01.10.2011, 18:42 Uhr · 174 Antworten · 9.590 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Citaj smoto, 426.000 Bewohner und 51 % davon sind Bosniaken.
    Viele Sandzos aus Montenegro so wie ich sehen sich als Bosniaken einige auch als Montenegriner, die meinsten halt Bosniake/Montenegriner.

    Der Hodza war in Montenegro in Rozaje im Bihor und andere Regionen ich war 2 mal mit dabei, und die Leute wehten nicht mit MNE Flaggen, die Sache ist nur die in Monte werden assimiliert, aber durch die neuen bosniakischen Parteien wird das bald ein Ende haben.

    Kein wunder das sie sich assimilieren.
    Die Leute können sich zu recht mit Montengro identifizieren, der Staat hat alles ermöglicht um die Menschen gleichzustellen ==> z.B. Bosnisch als Amtsprache, Montengro zeigt damit das Bosnier, Bosniaken, Muslime gerne in Montengro gesehen sind und Teil davon sind. Da würde sich jeder assimilieren lassen.

    Zudem unterhält Montenegro beste beziehung zu BiH.

    Montenegro ist ein Staat mit Vorbildsfunktion.


  2. #52
    PašAga
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warum ist der Typ jetzt ein Serbe und ander leute mit diesem Nachnamen heute Bosniaken?
    Kannst du das auch beweissen, oder behauptest du das einfach so ?

    Sokolovic war ein Serbe, seine Nachfahren auch, aber nicht jeder Sokolovic hat was mit ihm und seiner Familie zu tun, Namen nimmt man an, Namen ändert man, jede Familie hat ihre eigene Herkunft.

  3. #53
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    verstehe nicht wieso man die "geistlichen" nicht in die schranken weist, sie sollten für den spirituellen teil des lebens zuständig sein und sich nicht in weltliche belange einmischen und alles noch komplizierter machen
    Politik ist nach den Maßstäben der Geistlichen haram/Sünde/Maisbrot da sie nur Gottes Gesetze anerkennen.

  4. #54
    Albo-One
    Thread wieder geöffnet und Spam beseitigt.
    Da das Thema eher als wichtig empfunden wird und über mehrere Tage hinausgeht, würde ich den Herrschaften raten, ihre persönlichen Beleidigungen woanders auszuführen.
    Die haben hier sowieso nichts verloren, PN wäre eine coole Alternative, ne?
    Sollten User durch solches desöfteren im Thread auffallen, gibt es Karten und zwar Rote.

  5. #55
    Sonny Black
    Wer war das bloß was denkt ihr hahahah



    Und es war im Fernsehn

  6. #56
    Sonny Black
    Meine goldene Hand vor der Arbeit




  7. #57
    Sonny Black
    Bojkot popisa u Sandžaku uspješan! Izvještaj sa terena …

    Sjeverni Sandžak – Predsednik Izvršnog vijeća Sandžaka Sead Šaćirović izjavio je da istinske bošnjačke patriote danas u velikom broju bojkotuju popis stanovništva.
    .
    Šaćirović je agenciji Beta rekao da će se pravi rezultati bojkota znati tek za nekoliko dana, ali da je do sada u skladu sa pozivom Bošnjačkog nacionalnog veća, veliki broj građana Sandzaka bojkotovao popis.

    “Popis stanovništva neće imati legitimitet bez obzira koliki bio odziv građana”, dodao je Šaćirović.
    Rasim Ljajić je u jutarnjim satima danas dao lažnu izjavu da je u gradu Novom Pazaru svega jedan čovjek odbio se popisati.

    Inforamcije koje smo uspjeli saznati od popisivača sa terena su sljedeće:

    Novi Pazar
    U centru grada se popisalo svega 3 domaćinstva, naselju Hadžet i Ćirimidžinica je slična situacija, a u naselju Rasnik se nije popisao niko.

    Sjenica

    Na Pešteri niko nije popisan u selima: Suhi Do, Žitniće, Kamešnica, Draževiće, a u Dugoj Polajni svega 3-4 domaćinstva.

    U Kladinici se nije niko pisan.
    U gradu je odziv na slabom nivou.

    Tutin

    U Tutinu je situacija iznenađujuća u korist bojkota. U naseljima Kleče i Rakovo je jako mali broj ljudi pristao na popis.

    U Ribariću se nije niko pisao, a u Leskovi i Delimeđu jako mali broj ljudi.

    Prijepolje

    U Prijepolju je 80% Bošnjaka odbilo popisivače.
    U Karauli je od obiđenih na popis pristalo 30%, u Komaranima 10%, u Brodarevu 10%, Velika Župa 20%.
    Kurz und knapp: Die Bosniaken boykottieren mit voller Wucht und bestem Ergebniss diese "Volkszählung"

  8. #58
    Sonny Black


    Die Melodie im Hintergrund macht Gänsehaut man, hamma Video!!

  9. #59
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Das Graffiti ist ja voll Gangstashit.

  10. #60
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Und welche Wirkung soll der Boykott haben, die furzen doch auf die 3 bis 4 Prozent?

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 17:16
  2. Serbien gibt Boykott auf
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 17:22
  3. Volkszählung in Serbien
    Von SRB_boy im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 14:50
  4. Boykott
    Von Strela im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 21:39