BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 150

Aufteilung Jugoslawiens

Erstellt von Bezolovno, 10.03.2010, 13:06 Uhr · 149 Antworten · 24.575 Aufrufe

  1. #101
    Yunan
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Karadzic und Milosevic sind CETNIKFEINDE.
    Nur zur Info.
    Es gab keine Cetniks nach 1945

    DU MÜSSTEST WISSEN DAS CETNIKS KOMMUNISTEN HASSEN
    Vollidiot. Karadzic und Milosevic waren keine Kommunisten. Tu nicht so, als wäre dir das neu. Das waren die übelsten Nazis.

  2. #102

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Ich bin sicherlich kein Cetnik, aber die Geschichte soll in der Wahrheit erzählt werden.
    es geht nicht darum das jemand ein cetnik, ustasa ist oder was auch immer eröffnet einen anderen thread der sich damit beschäftigt aber nicht hier.

  3. #103
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    kennt jemand noch "Nacertanije" von Ilija Garasanin ??

    Izrezak iz Nacertanija:
    Polazeci od nacela "Nacertanija" u Srbiji je, u martu 1849. godine donijet "ustav politicke propagande" koji se trebao ostvariti u "Slavensko-turskim zemljama" prema kojem su Bosna, Hercegovina, Crna Gora, juzna Srbija, novopazarski Sandzak, sjeverna Albanija, jugozapadna Bugarska, Dalmacija i predjeli hrvatsko-slovenske granice cinili jednu nerazdjeljivu cjelinu, jer su ta podrucja, po njemu bila nastanjena gotovo u potpunosti od jednoplemenika.

  4. #104

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Nach was sollte man denn die länder gesatlten??
    Nach Ethnien?
    Bei Bosnien ist sowas unmöglich!

    Wer am meisten profitiert hätte?
    Serbien
    Wer am wenigstens profitiert hätte?
    Bih

    am meisten würden alle proftiert wenn mann wieder eine föderation schaffen würde!

    Erstmal:
    Danke für eine erste normale Antwort.

    BiH hätte gar nichts davon gehabt denke auch es hätte gar erst kein BiH gegeben in heutiger Form.

    Ja ganz deiner Meinung eine Föderation damit alle profitieren.

  5. #105
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen

    Erstmal:
    Danke für eine erste normale Antwort.

    BiH hätte gar nichts davon gehabt denke auch es hätte gar erst kein BiH gegeben in heutiger Form.

    Ja ganz deiner Meinung eine Föderation damit alle profitieren.


    bih würde unabhänigkeit bekommen wie kroatien da in beiden ländern die mehrheit der bevölkerung dafür waren, wäre kein krieg würde ich mal sagen wäre es heute ein noch stärkerer staat als jetzt.

  6. #106
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Vollidiot. Karadzic und Milosevic waren keine Kommunisten. Tu nicht so, als wäre dir das neu. Das waren die übelsten Nazis.

    hahahhahahahhahahah ist dein POST ÜBERHAUPT ERNST GEMEINT? Slobo war immer von ganz tief im Herzen ein Kommunist
    Slobodan Milosevic wurde am 29. August 1941 in Pozarevac in Serbien geboren. Seine schwierige Kindheit war gezeichnet durch den Selbstmord seiner Eltern. Mit nocht nicht 18 Jahren trat er 1959 der Kommunistischen Partei Serbiens bei.

    Kennst dich aber schlecht aus Yunan, deswegen beschimpfe mich nicht, wenn keine Ahnun hast

  7. #107
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Cetinks und Amis sind doch das gleiche PAck

    Volksverhetzung!
    Man kann doch nicht 240 Millionen Amerikaner mit den Cetnik Nazis gleichsetzen!

  8. #108
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen

    Erstmal:
    Danke für eine erste normale Antwort.

    BiH hätte gar nichts davon gehabt denke auch es hätte gar erst kein BiH gegeben in heutiger Form.

    Ja ganz deiner Meinung eine Föderation damit alle profitieren.
    Hab hier mal was interessantes gemacht:






    Eine Aufteliung, sodass in jeder "Gespannschaft" mehrere Ethnien vorhanden sind.
    Dann ist mal ruhe ^^

    Aber ich glaube das so wie die Grenzen heute sind es schon ok ist, im endeffekt sind wir alle so klein das die paar km² keinen unterschied machen stolz hin oder her wenn man es Objektiv betrachtet merkt man auf der weltkarte soweio nicht die unterschiede.

    Wobei auf fast jeder Weltkarte die Ex Yu länder extra aufgelistet sind wield die Namen nicht in die Grenzen passen
    z.B hier





    einfach nur peinlich xD

  9. #109
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    was soll das sein?






  10. #110
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was soll das sein?





    United States of former Yugoslavia

LinkBacks (?)

  1. 26.05.2012, 20:59

Ähnliche Themen

  1. Belgien steht vor möglicher Aufteilung
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 15:25
  2. Die Chronologische aufteilung des Balkans
    Von allesineinem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 23:26
  3. Aufteilung Serbiens in 7 Regionen?
    Von Idemo im Forum Politik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 23:06
  4. Wie ist es zur Aufteilung der Südlawen in die heutigen Völker gekommen?
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 14:50
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 18:05