BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 150

Aufteilung Jugoslawiens

Erstellt von Bezolovno, 10.03.2010, 13:06 Uhr · 149 Antworten · 24.571 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Hey das kotzt mich an euer scheiss Cetnik, Ustasa Getue...............
    Ich bin sicherlich kein Cetnik, aber die Geschichte soll in der Wahrheit erzählt werden.

  2. #82
    kenozoik
    unterstell mir keine dokumentenfälschung, das ist das original filmplakat

  3. #83
    kenozoik
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Sammel du mal deine Ustasa-Nazi-Abzeichen ...
    danke, bin fleissig dran

  4. #84
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Trottel

  5. #85
    kenozoik
    ti u gacama

    ihr habt mit mit den witzen angefangen, ich hab nur fortgesetzt...
    mal schauen ob auf ebay das originalposter, was ich gepostet habe, zu kaufen ist... für einen cineasten wie mich ein absolutes muss

  6. #86
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Wenn Ivo mir einen Cetnikthread erlauben würde, könnte ich Material von mehreren 1000 Seiten füllen, das man sieht das die Cetniks zwar grausam waren aber dennoch gegen Nazis waren und Heldenhaft in den USA gefeiert worden sind. Ich hab jetzt nämlich kein Bock mehr hier reinzuschreiben, denn traurig ist es wie manche alles versuchen schlecht zu reden.

    Heißt ja nicht, nur weil sie gegen Nazis kämpften das sie gut waren, sie haben andere Serben getötet. z.b. die Partisanen usw...
    Allerdings waren bei den Cetniks auch sehr viele Kroaten und Muslime

  7. #87
    Absent
    Während eine seiner Formationen mit den Partisanen kämpfte, unterhielt Mihailović Beziehungen zur Kollaborationsregierung Nedić, und wurde von ihm mit Geld und Waffen versorgt. Viele von Mihailovićs Tschetniks konnten als Nedić-Gendarmen untertauchen und versuchten bis zuletzt, unter Hinweis auf ihre antikommunistische Tätigkeit einen legalen Status zu erlangen. Gleichzeitig versuchte Mihailović, mit dem berüchtigten Wehrmacht-General Franz Böhme in Verbindung zu treten. Böhme lehnte sein Bündnisangebot jedoch ab und bestand auf einer bedingungslosen Kapitulation samt vollständiger Entwaffnung.

  8. #88
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Hätte es keinen Krieg gegeben sondern wäre auf politischer Ebene geteilt worden

    1.Wie würden heute die jeweiligen Länder aussehen?

    2.Wer hätte am meisten profitiert?

    3.Wer hätte gar nicht profitiert?

    4.Welche Nachbarn hätten nicht profitiert?

    Dies können sicher einige besser als ich beantworten.

    Hier noch die Karte Jugoslawiens 91



    Das beste am ganzen wäre keine Opfer!

    Ich denke das mehr als die Hälfte der ausgewanderten wieder zurück gingen. (siehe heute Beispiel Portugiesen, Spanier, Italiener)
    Nach was sollte man denn die länder gesatlten??
    Nach Ethnien?
    Bei Bosnien ist sowas unmöglich!

    Wer am meisten profitiert hätte?
    Serbien
    Wer am wenigstens profitiert hätte?
    Bih

    am meisten würden alle proftiert wenn mann wieder eine föderation schaffen würde!

  9. #89
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Während eine seiner Formationen mit den Partisanen kämpfte, unterhielt Mihailović Beziehungen zur Kollaborationsregierung Nedić, und wurde von ihm mit Geld und Waffen versorgt. Viele von Mihailovićs Tschetniks konnten als Nedić-Gendarmen untertauchen und versuchten bis zuletzt, unter Hinweis auf ihre antikommunistische Tätigkeit einen legalen Status zu erlangen. Gleichzeitig versuchte Mihailović, mit dem berüchtigten Wehrmacht-General Franz Böhme in Verbindung zu treten. Böhme lehnte sein Bündnisangebot jedoch ab und bestand auf einer bedingungslosen Kapitulation samt vollständiger Entwaffnung.
    In den amerikanischen Büchern steht es anders

  10. #90
    kenozoik
    zivela amerika!





    oder doch nicht?

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 26.05.2012, 20:59

Ähnliche Themen

  1. Belgien steht vor möglicher Aufteilung
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 15:25
  2. Die Chronologische aufteilung des Balkans
    Von allesineinem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 23:26
  3. Aufteilung Serbiens in 7 Regionen?
    Von Idemo im Forum Politik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 23:06
  4. Wie ist es zur Aufteilung der Südlawen in die heutigen Völker gekommen?
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 14:50
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 18:05