BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

ausländer in griechenland niedergestochen!

Erstellt von MIC SOKOLI, 06.01.2006, 14:05 Uhr · 72 Antworten · 4.075 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von The_Kosova_Kid
    Albanesi2 alter freund
    Sorry...bis zu 1,6 Millonen in Griechenland sind Arnaviten ..albanischstämmige orthodoxen Griechen..die seid denn Mittelalter dort leben

    http://en.wikipedia.org/wiki/Arvanites

    The current population of Greeks who have (or might have partially) Arvanitic ancestry, is estimated around 1,600,000 (1994)


    Und bis zu 700000 Albaner sind dazu gewandert seid 1990 ...+ andere Gruppen wie die Camen ...."Albanische Muslime und Orthodoxe" die in seid jeher Chameria leben


    http://en.wikipedia.org/wiki/Albanians

    In Greece, there were more waves of immigration from Albania, from the 14th century to the 1990s. As such, they are divided into different groups:
    Çam Muslim Albanians; an unknown number reside in the Greek region of Epirus (Çamëria in Albanian) - there were thought to be around 19,000 before the end of World War II, during which many fled to Albania to avoid the impending military court sentences, a consequence of their collaboration with the Italian/German occupying forces.

    Albanian nationals who arrived during the 1990s, mainly as illegal immigrants; there are as many as 700.000 [of which up to 200.000 are documented as ethnic Greeks] according to the only official state report on immigration data Statistical Data on Immigrants in Greece
    Hoch leben die Arnaviten!! 8) Orthodox United
    sie sind zwar orthodoxen aber griechisch orthodox ihr aber seid russischorthodox.bisschen hört sich das komisch an orthodox

  2. #52

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo

    Hoch leben die Arnaviten!! 8) Orthodox United
    Naja wir Albaner scheissen auf die paar "Verräter" die gerne bei denn Orthodoxen denn Arsch kriechen.....

  3. #53

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: ausländer in griechenland niedergestochen!

    Zitat Zitat von Gjergj
    die Albaner haben den Griechen die
    Unabhängigkeit geschaffen
    Ja....das stimmt



    Man sieht ja die Freiheitskämpfer welche Tracht sie an hatten...denn Fustanella ..eine albanisches Köstum..das die Griechen von uns übernommen haben...

  4. #54

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Wir sind nicht Russisch-Orthodox 8O Wir sind Serbisch-Orthodox

    Meinste unsere Kirche wurde Stalinisiert? 8O um himmelswillen dann währen wir heute satanisch-orthodox

  5. #55

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Hoch lebe die albanisch-orthodoxe Kirche!!!!!!!

  6. #56

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Tauli
    Hoch lebe die albanisch-orthodoxe Kirche!!!!!!!
    Genau 8)

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Masakres greke iu bashkua dhuna e bullgares

    Ngjarja ndodhi ne qytetin Rethimnos ne ishullin e Kretes, pak pasi kishte hyre Viti i Ri 2006. Shefi i policise rajonale, Mihalis Vacolakis dha hollesira rrenqethese per ate qe ai e quajti nje krim te tmerrshem.

    Sipas tij 17-vjecari shqiptar ishte konfliktuar pak ore para vrasjes, ne nje grindje mes tij dhe shokeve bashkekombas si dhe disa te rinj rinjsh greke, ne oret e para te vitit te ri. Hetimi nxori se djaloshi shqiptar se bashku me disa shoke te tij, kishin shkuar ne nje qender argetimi te qytetit ku po festonin naten e nderrimit te viteve. Ne barin ku festonin te rinjte e qytetit, ne njeren tavoline ndodhej nje grup djemsh shqiptare dhe ne nje tjeter, nje grup te rinjsh greke, se bashku me nje vajze bullgare. Televizioni i Kretes, pohoi se dy grupet u gjenden ne nje sherr i cili vazhdoi jashte barit, me dhune fizike mes grekeve dhe shqiptareve. "Shkak ishte bluza me flamurin shqiptar qe kishte veshur 17 vjecari shqiptar", pohoi Crete TV. Pak pas incidentit, ne oren 03.00, pas qetesimit te gjakrave, adoleshenti ishte kthyer ne banesen e tij. Por nuk kaluan pak ore dhe ne 05.30, nje grup grekesh, te cileve u printe nje 18-vjecar dhe i ati i tij, shkuan ne rrugen "Pano Koroneu" 46, ne shtepine ku shqiptari jetonte me qera. Ata hyne dhunshem ne te duke thyer porten e jashtme dhe u sulen brenda. Ne shtepi ndodhej i ati i 17 vjecarit i cili i semure, nuk ka mundur te mbroje femijen e tij. Ai i ka kerkuar te dalin nga shtepia por grupi i dhunshem grek nuk eshte ndalur. Nje goditje qe ka marre i ati i viktimes, nga vajza bullgare, u pasua me versuljen e te teteve, drejt te birit i cili u perpoq te largohej nga shtepia. Ai eshte rrethuar ne tarracen e shtepise perdhese dhe ne pak sekonda, 17 goditje thike ka marre djaloshi 17 vjecar ndersa i lenduar ne ngjarje, babai i tij nuk ka mundur ta ndihmoje. Ndersa bente perpjekje ta dergonte ne spital, babai i adoleshentit e humbi te birin ne rruge e siper. Mjeku ligjor konfirmoi pas ekspertizes, se ne trupin e te riut, u gjeten 17 plage ndersa lenia e thikes ngulur ne trup, u konsiderua si deshmi e nje urrejtjeje te verber. Pas mberritjes se policise ne vendngjarje, viktima u dergua ne Morg, kurse babai i tij i semure, me plage dhune fizike, u dergua ne spitalin e Rethimnos, ku ndodhet ende ne gjendje te rende./ 05 01 2006/V.H.

    www.lajmet.com
    ------------------------------

    der junge albaner ist zu seiner wohnung geflüchtet.
    so gegen 5.00h morgens ist eine gruppe von griechen mit eltern-teilen in seine wohnung mit gewalt eingedrungen.
    -komisch das keiner einen wütenden mob bemerkt hat?! -
    der jugendliche lebte mit seinem kranken vater zusammen, welcher auch schwer verletzt wurde.
    der vater mußte zusehen, wie sein sohn vor eigenen augen massakriert worden ist.
    er selber wurde am leben gelassen und soll sich im krankenhaus aufhalten.
    --------------

    was für ein vater ist das denn?! :?
    ich an seiner stelle würde mir ne waffe besorgen und mich dafür rächen....
    ------------
    im fernsehen sprachen andere albaner, die griechen sollen geschriehen haben:
    "verbrennt die albaner, tötet alle albaner..."!
    ------------------------

    selber schuld, liebe albaner aus AL,
    lasst eure freunde nur in euer land rein, damit sie das gleiche auch in albanien machen.
    ----------------------------
    wenns ein kosovare gewesen wäre,
    würden heute einige griechische soldaten brennen...

  8. #58
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738


    Zitat Zitat von ETHNICALBANIA
    JU PERSHENDES ATDHETAR SHQIPTAR
    DER JUNGE WAR ERST 17 JAHRE ALT.IHR SEID DOCH ALLE KINDER KILLER
    UND FRAUEN MÖRDER IHR BASTARDE

    A E DIN O SHKA O I ZI NE NUK VRASIM GRA DHE FËMIJ SI RRUFEJA NE LULE TE BALLIT TE VRET PUSHKA E SHQIPTARIT
    Absolute Zustimmung, alle Orthodoxen - Griechen erst Recht - ficken mit Kindern und schlachten aus der Laune heraus Menschen ab.

    Griechenland ausrotten, Griechinnen totvergiwaltigen und Athen erobern!

    RNOFT ETHNIKE SHQIPTARE KOMBETARE KOUVENDI CHMERIA!

    TUNG
    Skanderbeg-Ferrari


  9. #59
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich frage mich, warum man nicgr genauso mit den griechen in albanien umgeht... 8)

    Weil wir tolerantere Menschen sind, schau dir doch heutzutage was man aus Griechenland hört: albanische Flagge, zerissen, beim Besuch türkischer Politiker werden Türkei-Flaggen angezündet, Fyromerproblem usw.
    WARUM WUNDERN SICH "DIASPORA-ETHINKE-SHQIPERISE-ALBANER", WENN IHRE LANDSLEUTE AUF HELLENISCHEN TERRETORIUM GESCHLACHTET UND NICHT GEMOCHT WERDEN? WARUM WUNDERT IHR EUCH? Ein Wiederspruch in sich.

    Harta e ethnike Shqiperise, Cameria inkl. Korfu lassen grüßen 8)

  10. #60

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182

    Re: ausländer in griechenland niedergestochen!

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Gjergj
    die Albaner haben den Griechen die
    Unabhängigkeit geschaffen
    Ja....das stimmt



    Man sieht ja die Freiheitskämpfer welche Tracht sie an hatten...denn Fustanella ..eine albanisches Köstum..das die Griechen von uns übernommen haben...
    Du glaubst doch nicht ernsthaft das die Grichen die die ganze Bekannte Welt hellenisiert hatten etwas von euch übernommen ahben. Eher war es umgekehrt

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WENN Ausländer Ausländer HASSEN?!?
    Von Genti° im Forum Politik
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:40
  2. Albaner in Griechenland niedergestochen
    Von Benutzername im Forum Politik
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 02:04
  3. Ausländer ist nicht gleich Ausländer
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:12
  4. Niedergestochen - Bundesligakeeper
    Von TheAlbull im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 12:49
  5. Wenn ausländer,ausländer hassen.
    Von rockafellA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 23:22