BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

Ausländer sind ein Problem

Erstellt von Schreiber, 10.09.2009, 21:13 Uhr · 87 Antworten · 4.771 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Jo Schafseckel Gopfertami nonemoouh!
    Da chömid di Jugoslowe i üses schöns Land ind mached nüüd usserd Ärger!
    Also da müend mer Eidgenosse eus sicher ned lah gfalle. Dammisieche diäh!

  2. #22

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Der_Freak Beitrag anzeigen
    Jo Schafseckel Gopfertami nonemoouh!
    Da chömid di Jugoslowe i üses schöns Land ind mached nüüd usserd Ärger!
    Also da müend mer Eidgenosse eus sicher ned lah gfalle. Dammisieche diäh!
    Red kein Müll. Red hochdeutsch.

  3. #23

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    die guten emigranten gehen nach amerika... und was übrig bleibt bekommt europa

  4. #24
    kaurin
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Liebe ausländische Freunde, hier habt ihr es schwarz auf weiß. Insbesondere an unsere albanischen Freunde und Mitbürger möchte ich die Ansage richten, dass es sich beim Autor des Buches um einen Amerikaner (also einen Gott für euch) handelt.

    Integrationspolitik: Zuwanderung - Abrechnung mit einem Mythos - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE

    Zuwanderung – Abrechnung mit einem Mythos
    (249)
    Von Mariam Lau 10. September 2009, 08:12 Uhr .Bereicherung oder Bedrohung? Ein US-Journalist hat die Geschichte der Immigration analysiert – und sieht für Deutschland und Europa dramatische Konsequenzen. Europa hat den Bedarf an Arbeitskraft von Zuwanderern überschätzt. Sie beanspruchen die Sozialsysteme mehr, als sie dazu beitragen.

    Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aan
    Moruk
    Gut. Langsam gibts immer mehr solcher Berichte und Statistiken.

    Aber bisher fehlen die Lösungsvorschläge!

  5. #25

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Stellt euch vor: ich zahle jeden Monat Steuern, und die fließen in die Taschen irgendwelcher arbeitsloser Ausländer. Und die holen dann ihre ganze Sippschaft her, für die der anständige Bürger dann wiederum zahlen darf.

    Bräuchten wir da nicht einen kleinen Hitler?

  6. #26

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Stellt euch vor: ich zahle jeden Monat Steuern, und die fließen in die Taschen irgendwelcher arbeitsloser Ausländer. Und die holen dann ihre ganze Sippschaft her, für die der anständige Bürger dann wiederum zahlen darf.

    Bräuchten wir da nicht einen kleinen Hitler?


    Spinner und Rassistenschwein.

  7. #27
    Kelebek
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Haben solche Türken wie du (ALA NATIONALIST) die Nazis nicht unterstützt?
    Quelle?
    Türkische Nationalisten waren auf Nazis und Faschisten nie anzusprechen.

  8. #28
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    deutschland den deutschen ausländer raus..

  9. #29
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Stellt euch vor: ich zahle jeden Monat Steuern, und die fließen in die Taschen irgendwelcher arbeitsloser Ausländer. Und die holen dann ihre ganze Sippschaft her, für die der anständige Bürger dann wiederum zahlen darf.

    Bräuchten wir da nicht einen kleinen Hitler?
    Kannst du dir denn vorstellen, dass es auch Ausländer gibt, die ihre Steuern zahlen und zwar auch für die mill. arbeitslosen Deutsche?

    Ja das gibt es auch, ich gehöre zu diesen Ausländern.

    Die schlimmsten Ausländer sind solche, die sich für sehr deutsch halten und sich bewußt ausgrenzen möchten, da sie glauben etwas besseres zu sein

  10. #30
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Kannst du dir denn vorstellen, dass es auch Ausländer gibt, die ihre Steuern zahlen und zwar auch für die mill. arbeitslosen Deutsche?

    Ja das gibt es auch, ich gehöre zu diesen Ausländern.

    Die schlimmsten Ausländer sind solche, die sich für sehr deutsch halten und sich bewußt ausgrenzen möchten, da sie glauben etwas besseres zu sein
    stimmt nicht, ausländer die steuern zahlen sind zu wenig, deren steuer reicht nicht mal die schmarotzer ausländer durchzufüttern.

    Das Heilige deutsche volk muss immer noch bluten das hat ein ende..

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 19:08
  2. Morddrohung - Sind Ausländer schuld oder auch Inländer
    Von Mastakilla im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 16:54
  3. Angepasste Ausländer sind nicht unbedingt gut integriert
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 08:34
  4. Die meisten Gewalttäter sind Ausländer
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 22:15