BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 151

Ausnahmezustand: Kairo brennt

Erstellt von Loranda, 30.01.2011, 15:27 Uhr · 150 Antworten · 6.529 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von Loranda Beitrag anzeigen
    du braucht niemanden zu beleidigen der nicht deiner Meinung ist....
    Das hier ist ein Forum wo man Fragen stellen kann.. und Meinungen äußert...

    und diese angeblichen von uns instalierten Diktatoren wählt ihr doch selber...

    Bist du so hohl oder tust du nur so ?

    Die Wahlen sind alle gefälscht oder kennst du einen Diktator der sich einfach so abwählen lässt ?

    Wie kann man nur so wenig Ahnung vom Leben haben ?!

    was hast du für einen Schul-Abschluß ?

  2. #102
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Eli = hat ein Gehirn

    Greko = faschist der gegen Moslems ist und wohl vergessen hat wie ''aggressiv'' eure Demonstranten sind oder schon vergessen hier paar Bilder aus deinem Griechenland


    Wie war das nochmal ?

    Zitat von Greko
    Diese Länder bzw Einwohner dort finden keinen Frieden, weil sie sehr aggresiv sind.
    Was ich mich frage...Was macht diese Einwohner dort alle so aggresiv?


    Oh Danke. Dein Danke's Button ist weg

    Es war einfach unbedacht von Ihm das zu schreiben, ich glaube Er ist noch Jung. Die leute müssen aufhören die Muslimen als was schlechtes anzusehen.
    Ich hab hier ein Youtube Video welches mich irgendwie anspricht. Ich bin selbst Christlich.


  3. #103
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Oh Danke. Dein Danke's Button ist weg
    Is wieder back war versehntlich ^^

  4. #104
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Diese Länder bzw Einwohner dort finden keinen Frieden, weil sie sehr aggresiv sind.
    Was ich mich frage...Was macht diese Einwohner dort alle so aggresiv?

    Sind es die Umstände, die Religion, das hitzige Wetter...
    Die Regierung... Usw

    Ich für meinen Teil habe die Antwort gefunden
    Ops hast wohl vergessen wie die Demos bei euch in Griechenland sind da gibt es sogar Briefbomben und Morddrohungen an den Politikern ops Eigentor
    hahhahaa

  5. #105
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    wenn Mubarak weg ist wer kommt dann?

    Die Muslim Brüder?

    Was Passiert wenn die Muslim Brüder kommen?
    Wenn Ägypten wackelt wird Israel erschüttert?
    Werden die Tunnel bei amtsantritt der Muslim Brüder nicht mehr Kontrolliert?

    Israel verliert seine grösste schutzmacht in der Region..

  6. #106
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    wenn Mubarak weg ist wer kommt dann?

    Die Muslim Brüder?

    Was Passiert wenn die Muslim Brüder kommen?
    Wenn Ägypten wackelt wird Israel erschüttert?
    Werden die Tunnel bei amtsantritt der Muslim Brüder nicht mehr Kontrolliert?

    Israel verliert seine grösste schutzmacht in der Region..

    Ist doch gut

  7. #107
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Ist doch gut
    Ist es toll wenn Isreal dann wieder "Vergeltungsschläge" fliegt?

  8. #108
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Ist es toll wenn Isreal dann wieder "Vergeltungsschläge" fliegt?
    Ja ne is klar die machen die jeden Tag die Diskriminierung der Araber in Palästina ist alltäglich oder hast du nicht Spiegel TV gesehen ?

    Nur wenn jemand die angreift und die zurück schlagen wird es öffentlich besprochen und dieses mal machen wir Vergeltungsschläge für mehr als 60 jahre ^^

  9. #109
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Ja ne is klar die machen die jeden Tag die Diskriminierung der Araber in Palästina ist alltäglich oder hast du nicht Spiegel TV gesehen ?
    Die bleiben sich nix schuldig.

    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Nur wenn jemand die angreift und die zurück schlagen wird es öffentlich besprochen und dieses mal machen wir Vergeltungsschläge für mehr als 60 jahre ^^
    Wer "wir"?

    Was wollen die Hamas denn machen? Sich vor der Mauer in die Luft sprengen? Ein paar Isrealische Zivilisten ermorden? Sry das ist einfach nur lächerliches gerede.

  10. #110

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Es geht nicht um eine bestimmte Religion oder Ideologie, es geht um die Armut der Menschen, um mehr Gerechtigkeit bei der Verteilung der Güter.
    Europa ist auf dem gleichen Weg: Die Reichen werden immer reicher, gleichzeitig wächst die Zahl der Armen!
    Ganze Staaten wanken, Hunderttausende bangen um ihre Jobs - doch ein paar Superreiche leben in Saus und Braus.
    Noch immer regiert die alte Ideologie des Wirtschaftsliberalismus aus den 1980er-Jahren. Ihr Credo: Der freie Markt weiß am besten, wo das Geld den größten Nutzen stiftet. Dieses Credo hat eine Revolution auf den Finanzmärkten eingeleitet. Das traditionelle Geschäft der Banken – sie locken das Geld von Sparern mit Zinsen an und leihen es Unternehmen und Privatpersonen zu höheren Zinsen – zählt immer weniger. Es geht um mehr. Mit dem weltweit freien Kapitalverkehr begann der Boom des Investmentbanking, die große Jagd nach der möglichst hohen Rendite. Die Banken entwickelten immer spekulativere Finanzprodukte. Sie kaufen und verkaufen Papiere, die eigentlich zur Absicherung von Währungsrisiken dienen. Viele Wertpapiergeschäfte werden versichert, und mit den Versicherungen wird wiederum spekuliert. Es sind Geschäfte mit hohem Risiko. Bei den meisten Geschäften wird nur aus Geld mehr Geld gemacht wird – ohne dass neue Fabriken, Häuser oder andere feste Werte entstehen.

    Worldwatch zählt die Gefahren auf, die die Welt aus den Fugen geraten lassen. Die Abhängigkeit vorn Öl schüre Bürgerkriege und geopolitische Unsicherheiten.

    Wasserknappheit zwinge viele Bauern in armen Ländern, ihre Felder zu verlassen und in Städte zu ziehen. Das bringe neue Verteilungskämpfe, die zu Bürgerkriegen führen könnten. Weltweit seien 434 Millionen Menschen von Wasserknappheit bedroht. Landflucht, Umweltzerstörung und Klimawandel könnten auch das Hungerproblem verschlimmern. Schon jetzt hätten mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit nicht genügend zu essen

    Infektionskrankheiten seien wieder auf dem Vormarsch. Nach Angaben des Instituts sind in über 100 Entwicklungsländern mehr als 40 Prozent der Einwohner zwischen 15 und 29 Jahren alt. Für viele gebe es kein Auskommen. Weltweit seien 200 Millionen junge Leute nicht so beschäftigt, dass sie eine Familie ernähren können. Unzufriedenheit und Aussichtslosigkeit könnten diese Menschen in die Kriminalität oder in die Arme von Extremisten treiben.

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 17:52
  2. nikolic für ausnahmezustand....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 07:30
  3. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 13:37
  4. Massenvergewaltigungen in Kairo
    Von SchwarzeMamba im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 23:36