BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Ausschreitungen in Belgrad

Erstellt von Yutaka, 18.02.2008, 11:49 Uhr · 43 Antworten · 2.656 Aufrufe

  1. #11
    Popeye
    [h1] Gewalt nach Kosovo-Erklärung[/h1]
    [h2] Unruhen in Belgrad / NATO warnt[/h2]
    [h2] Nach der Unabhängigkeitserklärung des Kosovo ist es in Serbien und im Kosovo vereinzelt zu Gewaltausbrüchen gekommen. Die von Serben und Albanern bewohnte Stadt Mitrovica im Norden des Kosovo wurde von einer Explosion erschüttert. In Belgrad wurden zahlreiche Polizisten bei Krawallen verletzt.[/h2]

    Wie die Polizei der Nachrichtenagentur AFP mitteilte, ereignete sich die Explosion in der Nähe eines UNO-Gerichts. Es seien Ermittlungen über die Ursache für die Explosion eingeleitet worden.
    Hunderte greifen US-Botschaft an
    In Belgrad versammelten sich rund 2000 meist junge Serben vor der US-Botschaft und bewarfen das von 500 Polizisten bewachte Gebäude mit Steinen. Mehrere Polizisten wurden verletzt und ins Spital gebracht, Fensterscheiben gingen zu Bruch. «Kosovo ist das Herz Serbiens», riefen sie. Serbien lehnt eine Unabhängigkeit des Kosovo ab.
    Wie es weiter heisst, wurden Handgranaten gegen Gebäude geschleudert, die Einrichtungen der Europäischen Union oder der UNO beherbergen.
    NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer warnte vor Gewalt in der bisher serbischen Provinz. Die von der NATO geführte KosovoTruppe KFOR werde auch weiterhin ihre Verantwortung für die Sicherheit im Kosovo wahrnehmen, erklärte De Hoop Scheffer in Brüssel. Dies gelte «bis der UNO-Sicherheitsrat anders entscheidet».
    NATO steht Gewehr bei Fuss
    Die Stärke und Befehlskette der rund 17'000 Soldaten zählenden KFOR seien in keiner Weise durch die Unabhängigkeitserklärung berührt. «In dieser heiklen Zeit wird die KFOR rasch und entschlossen gegen jeden vorgehen, der Gewalt einsetzen will», erklärte der NATO-Generalsekretär.
    Die NATO fordere alle Seiten im Kosovo auf, «die grösstmögliche Zurückhaltung und Mässigung an den Tag zu legen». Der NATO-Rat, in dem die 26 Regierungen des Bündnisses vertreten sind, werde am Montag in Brüssel über die Lage im Kosovo beraten, sagte De Hoop Scheffer

  2. #12
    Popeye
    die serben sind noch ok in sachen geduld...diese ausschreitungen sind ok nich viel...die können es verkraften

  3. #13
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Klar sind diese Demostranten Neaderthaler, hab ich gesagt ganz Serbien bestehe aus Neaderthaler? Nein!!

    Waren ja nur 2000 , die Massenhysterie kam nicht zustande wieso auch? Die Normalen in Serbien habens begriffen, einige Unterbelichtete (die gefährlichen Leute ) nicht.
    Nicht nur der Ton auf den Straßen hat sich geändert auch der Ton in diesem Forum hat sich geändert, hier muß die Nato sofort zur Hilfe schreiten, Alabaner gefangen in den eigenen Lügen.

    gestern hat es noch geheißen 1000 Demonstranten jetzt sind es 2000, ich möchte mal meinen das deine Aufmüpfigkeit noch eine böses erwachen erleben wird.


    No chance to idiotism

  4. #14
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von Janitschar Beitrag anzeigen
    die serben sind noch ok in sachen geduld...diese ausschreitungen sind ok nich viel...die können es verkraften
    Die Serben werden nach Plan gehen, und alles auf saubern, auf diplomatischem Weg lösen, merken jedoch die Serben, das das ganze dann eine Abzock wird wie es in Den Hag ist, dann dürft ihr euch nicht wundern wenn sie zornig werden, ihr hab sie provuzeirt. damit mein ich nicht dich Janitschar sondern die Forenfreagls hier im Balkanforum

  5. #15

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Die Serben werden nach Plan gehen, und alles auf saubern, auf diplomatischem Weg lösen, merken jedoch die Serben, das das ganze dann eine Abzock wird wie es in Den Hag ist, dann dürft ihr euch nicht wundern wenn sie zornig werden, ihr hab sie provuzeirt. damit mein ich nicht dich Janitschar sondern die Forenfreagls hier im Balkanforum

    Abwarten in einem Jahr , kräht kein Hahn mehr danach.

  6. #16

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Die sollen zufrieden sein das wir nicht mit der Armee einmaschieren die rechtlichen Grundlagen dafür liegen vor!

    Aber nach wie vor gehört ja Kosovo noch zu Serbien bis jetzt hat noch kein einziges Land Kosovo anerkannt!

    Und falls doch-auf die ganzen Präzedenzfälle freue ich mich schon jetzt

    Kosovo wurde uns schon einige male mit Gewalt entrissen aber es endete immer da wo es hinegehört in Serbien.

    Zivela Srbija


  7. #17
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Die sollen zufrieden sein das wir nicht mit der Armee einmaschieren die rechtlichen Grundlagen dafür liegen vor!

    Aber nach wie vor gehört ja Kosovo noch zu Serbien bis jetzt hat noch kein einziges Land Kosovo anerkannt!

    Und falls doch-auf die ganzen Präzedenzfälle freue ich mich schon jetzt

    Kosovo wurde uns schon einige male mit Gewalt entrissen aber es endete immer da wo es hinegehört in Serbien.

    Zivela Srbija


    aha und mit was?

    mit dem hier?





  8. #18
    Popeye
    SRBIJA! Die Militärmacht des Universums!

  9. #19
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Janitschar Beitrag anzeigen
    SRBIJA! Die Militärmacht des Universums!
    Westpropaganda! Dieser Titel gebührt einzig und allein der Demokratischen Volksrepublik Korea!

  10. #20
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Die sollen zufrieden sein das wir nicht mit der Armee einmaschieren die rechtlichen Grundlagen dafür liegen vor!

    Aber nach wie vor gehört ja Kosovo noch zu Serbien bis jetzt hat noch kein einziges Land Kosovo anerkannt!
    wenn serbien mit der armee einmarschiert wäre, würde von der armee nicht viel übrig bleiben. die u.s.a haben kosovo schon anerkannt, weitere länder werden folgen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fan Ausschreitungen in Sarajevo
    Von Zoran im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 12:50
  2. Ausschreitungen in Belgrad nach
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 23:03
  3. Partizan Belgrad - Roten Stern Belgrad
    Von Drobnjak im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 17:08
  4. Ausschreitungen in Griechenland
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 16:16
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 15:38