Politiker reden viel. Oft zuviel. Es ist jedoch interessant zu sehen was Mitglieder der staatlichen Spitzen uns mitteilen, wenn sie ein anderes Land unserer Heimatregion besuchen.

In diesen Thread sollten Pressekonferenzen, von gegenseitigen Staatsbesuchen der Balkanstaaten, oder zumindest Ausschnitte davon als Video gepostet werden und ein ins Deutsche übersetzte Skript zur Verfügung gestellt werden.

Ich fange mal mit dem Besuch von Jadranka Kosor im Kosovo an, auch wenn es schon etwas länger zurückliegt.


Die kroatische Premierministerin Jadranka Kosor betonte in Prishtina, dass Kroatien absolut die Forderung von Angela Merkel, die sie einen Tag vorher in Belgrad aussprach, unterstützt. Serbien muss die Paralellstrukturen im Kosovo aufgeben und wird nicht Beitrittskandidat werden, solange Serbien mit dem Kosovo nicht einige Probleme löst.

Jadranka Kosor: "Ich hatte die Ehre Merkel zu begrüßen und unsere Meinungen sind absolut ident, deswegen unterstützen wir die Aussagen von Merkel, denn es sind die gemeinsamen Ansichten von Kroatien und Deutschland. Wir werden immer den Dialog zwischen Prishtina und Belgrad befürworten.