BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 110

Autonomie Nordepirus

Erstellt von H3llas, 20.12.2012, 12:12 Uhr · 109 Antworten · 5.886 Aufrufe

  1. #21
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    das kannst du mal die griechische seite weiterleiten (Orthodoxe Kirche), die nach dem glauben geht und nicht nach der sprache.
    ihr braucht mich nicht immer fuer das selbe zitieren, als ob es meine meinung waere
    Das Argument zieht nicht da hat Preke schon Recht die selbe Propaganda habt ihr schon im heutigen Nord-GR betrieben wo nur nach Religion und nicht nach Nationalität gezählt wurde

  2. #22
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    fuer die griechische kirche haben alle orthodoxe gläubigen den selben stellen wert, wie auch die Griechen.
    In griechenland ist glauben mit nationalgefuehl mehr verbunden als bei euch albaner..ihr koennt das besser trennen als es bei uns der fall ist
    Orthodoxe Taliban????

  3. #23
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    fuer die griechische kirche haben alle orthodoxe gläubigen den selben stellen wert, wie auch die Griechen.
    In griechenland ist glauben mit nationalgefuehl mehr verbunden als bei euch albaner..ihr koennt das besser trennen als es bei uns der fall ist
    wie oft hat die griechische "Kirche" die Mazedonier als Volk des Teufels und mit anderen coolen Sprüchen beleidigt aber eben den selben Stellenwert durch die Politikerkirche

    Wie du schon selber sagst Glauben mit Nationalgefühl verbunden es wird schon in der Kirche Politik gemacht und mit dieser alle orthodoxen=Griechen Propaganda hat man fleissig Leute assimiliert

  4. #24

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Einwohnerzahlen Albaniens

    2011
    2.831.741
    2007 3.160.467
    2001 3.063.318
    1989 3.182.400
    1979 2.590.600
    1969 2.068.200
    1960 1.626.300
    1950 1.218.900
    1945 1.122.000
    1930 833.600
    1923 814.400


    Die Albaner haben in Albanien noch eine steigende Geburtenrate trotzdem ist die Einwohnerzahl stark gesungen.
    Das kam durch die Auswanderung zustande. Der größte Teil ist nach Griechenland ausgewandert darunter wohl
    sehr viele Griechen was die kleine Zahl erklären würde. Griechen bekommen viel leichter den griechischen Pass
    daher haben sich auch viele Albaner als Griechen ausgegeben um einen Pass zu bekommen und nach GR auswandern
    zu können.

  5. #25
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Das Argument zieht nicht da hat Preke schon Recht die selbe Propaganda habt ihr schon im heutigen Nord-GR betrieben wo nur nach Religion und nicht nach Nationalität gezählt wurde
    zuerst habe ich ueberhaupt keine propaganda betrieben, und zweitens betrachtet die Griechische Orthodoxe Kirche es als ganzes, das ist als solches keine propaganda, sondern eine sichtweite die die kirche geht...und es auch offen sagt...das ist kein geheimniss oder ein Instrument was gezielt eingesetzt wird.
    ich sage das, weil einige albanische user hier nach volkszaehlungen gehen, was als solches kein gewicht hat bei der griechischen kirche sondern nach glauben.

    man kann sich jetzt streiten, oder was auch immer..darum geht es mir aber nicht.

  6. #26
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    zuerst habe ich ueberhaupt keine propaganda betrieben, und zweitens betrachtet die Griechische Orthodoxe Kirche es als ganzes, das ist als solches keine propaganda, sondern eine sichtweite die die kirche geht...und es auch offen sagt...das ist kein geheimniss oder ein Instrument was gezielt eingesetzt wird.
    ich sage das, weil einige albanische user hier nach volkszaehlungen gehen, was als solches kein gewicht hat bei der griechischen kirche sondern nach glauben.

    man kann sich jetzt streiten, oder was auch immer..darum geht es mir aber nicht.
    Nein das ist nicht die sichtweite die die Griechische Orthodoxe Kirche geht.
    In Wirklichkeit der Teufel steckt dahinter.

  7. #27
    Mudi
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    Volksgruppen in Albanien:
    Albaner 83%

    Griechen 0.87%
    Roma 0.3%
    Arumonen 0.3%
    Mazedonier (FYROM) 0.2%
    Ägypter (Roma) 0.12%
    Montenegriner 0.01%
    Andere 0.1%
    Keine Angaben 14.07%

    bei einer Bevölkerung von 2,8Mio sind das etwas über 20.000 Griechen in Albanien.

    Keine Chance....Kriche
    Dazu muss man noch hinzufügen, dass von den 14 % die boykottiert haben, alle angegeben haben, dass ihre Muttersprache Albanisch ist.
    Also kann man von 96-97 % Albaner ausgehen.
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Sind das gefälschte dokumente
    Du als Grieche musst grade von gefälschten Dokumenten sprechen. In Süd-Albanien hat man Griechen erwischt, wie sie versucht haben die Dokumente der Albaner zu fälschen und aus ihnen Griechen zu machen, sogar von toten Menschen. Deshalb haben auch viele Albaner diese Volkszählung boykottiert.
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    Die griechische Seite lehnte die Muttersprache als Kriterium für die Volkszugehörigkeit ab und betrachtete alle orthodoxen Gläubigen als Griechen.

    Uns Albanern interessiert es nicht, was die Griechen ablehnen. Wenn sich ein Mensch als Albaner sieht und albanisch spricht, dann ist er bei uns auch Albaner, auch auf dem Papier.

  8. #28
    Kejo
    Wenn die paar Griechen dort eine Autonomie bekommen sollen, müsst ihr den Türken in Thrakien Entitätsrechte einräumen. Oder besser; eine Konföderation gründen.

  9. #29
    Kejo
    Ich fordere eigene Streitkräfte für die Türken in Griechenland.

  10. #30
    Mudi
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ich fordere eigene Streitkräfte für die Türken in Griechenland.
    Ich fordere dich auf nicht zu spamen, Herr Moderator.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordepirus (Südalbanien)
    Von pqrs im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 647
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 17:54
  2. Autonomie Vojvodina
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 22:58
  3. Autonomie für den Sandschak
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:13
  4. Griechen und Nordepirus
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 15:35