BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 121 bis 123 von 123

Autonomie Vojvodina

Erstellt von Gentos, 03.11.2009, 14:49 Uhr · 122 Antworten · 6.259 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Die Vojvodina bekommt wieder ein Autonomiestatut

    11. November 2009, 18:04





    1989 unter Milošević verlor die Provinz die Autonomie

    Nach zwei Jahrzehnten soll die serbische Provinz Vojvodina in der kommenden Woche ihren Autonomiestatus wiederbekommen. Premier Mirko Cvetković teilte feierlich mit, dass es dafür im Parlament eine Mehrheit gebe. Für die einen ist es ein wichtiger Schritt im Abbau des von Slobodan Milošević eingeführten Zentralismus und eine Annäherung an europäische Standards. Andere schlagen Separatismus-Alarm und wittern nach dem Kosovo die Gefahr einer weiteren Sezession.
    "Das ist totaler Quatsch" , meint der lautstarke Autonomie-Kämpfer Nenad Èanak. Es ginge nur darum, dass der Plünderung der verglichen mit anderen Regionen Serbiens wohlhabenden Vojvodina seitens der Zentralregierung ein Ende gesetzt wird, erklärt der Chef der "Liga der Sozialdemokraten der Vojvodina" (LSV). In ähnlichem Ton, doch mit gemäßigten Worten sprach auch Sandor Egeressi, Chef des Ungarnbundes.
    In der Vojvodina, in der Minderheiten rund 35 Prozent der Einwohner stellen, gab es nie Sezessionsbestrebungen. Das neue Statut sieht vor, dass Novi Sad auch formal die "Hauptstadt" der Vojvodina wird und die Provinz eine eigene Akademie der Wissenschaften gründen darf. Bedeutender jedoch ist, dass die Vojvodina formal eine Regierung bekommt, öffentliche Betriebe verwalten, eine Entwicklungsbank gründen und internationale Verträge abschließen kann. Zudem darf die Region eine eigene Vertretung in Brüssel haben, um leichter Zugang zum europäischen Entwicklungsfonds zu bekommen.
    Außerdem kann das im Statut definierte Territorium nur verändert werden, wenn über 50 Prozent der rund zwei Millionen Einwohner dafür stimmen. Damit soll verhindert werden, dass zum Beispiel eine reiche Gemeinde der Vojvodina Belgrad einfach angegliedert werden kann.
    Ganz zufrieden sind die Autonomisten nicht, denn die Vojvodina wird weder Gesetze verabschieden noch selbstständig über Steuergelder verfügen können. Die Autonomie geht nicht so weit, wie vor 1989, als Slobodan Milošević gleichzeitig die Autonomie der Vojvodina und der damaligen Provinz Kosovo aufgehoben hatte. (Andrej Ivanji aus Belgrad/DER STANDARD, Printausgabe, 12.11.2009)


    Die Vojvodina bekommt wieder ein Autonomiestatut - Serbien - derStandard.at/International

  2. #122

    Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    20
    ich will nicht schreiben ich wäre gegen Autonomie rechte um Gotteswillen
    nur wo führt das dann noch hin ?
    irgendwann wirds nur noch autonomien geben und Staaten gründungen sich ???

    also ich sehe es so nach den Grenzen wie im alten Jugo und daraus resultierend die Staaten fertig - Bosnien ist eben Jugo in kleinformat die Grenzen sind nach dem Krieg entstanden für keinen wirklich gerecht aber das ist ein anderes Thema,..
    Kosovo na da haben wir es - autonomie ok - jetzt sind sie ein eigener Staat - ohne wirtschaftlichen stärken nur aus dem ausland - toll
    der nächste Bitte,...

  3. #123
    Avatar von Schwarzer Georg

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von TAM5500 Beitrag anzeigen
    ich will nicht schreiben ich wäre gegen Autonomie rechte um Gotteswillen
    nur wo führt das dann noch hin ?
    irgendwann wirds nur noch autonomien geben und Staaten gründungen sich ???

    also ich sehe es so nach den Grenzen wie im alten Jugo und daraus resultierend die Staaten fertig - Bosnien ist eben Jugo in kleinformat die Grenzen sind nach dem Krieg entstanden für keinen wirklich gerecht aber das ist ein anderes Thema,..
    Kosovo na da haben wir es - autonomie ok - jetzt sind sie ein eigener Staat - ohne wirtschaftlichen stärken nur aus dem ausland - toll
    der nächste Bitte,...
    und was wills du damit jetzt sagen??das du gegen autonomie bist oder was?? weil du ein mal so ein mal so schreibst in dem text, wenigstens ich konnte das nicht ganz raffen erlich! Verstehe dich echt net....denkst du das es sowieso eigener statt wird in paar Jahren??? wenn du darauf hinaus wills, sag ich dir gleich/ glaube nicht! Wieso?? Weil bis dann ist Serbien genauso wie andere balkan laender schon in EU, und dafuer sind dann grenzen eh sinnloss

    und das ist mir noch aufgefallen....................................... .................................................. .................
    .................................................. .................................................. ....................
    sandzak17
    Frischling


    Registriert seit: 14.10.2009
    Beiträge: 7
    Abgegebene Danke: 1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Land:



    -------------aber ihr free sandzak bosna albanie kosovo----------------------
    ------------sandzak übernimmt bald freee dann mit bosnien zusamen dan könnt ihr rs vergessen hahahaha --------------------
    danke allah das kosovo unhabhängig ist danke für meine brüder

    danke allah

    armija ist immer hintter euch leo


    ??? Sag mal was hast du geraucht?? Schlaegt echt gut, muss du mir auch mal zeigen wo du dein zeuch bekommst...................Ich habe mir echt muehe gegeben zu verstehen deine saetze, nur leider ohne erfolg! Was hat das mit der thema zu tun?? Gehe und spam wo anderes!
    Unglaublich, darum liebe ich diesen forum, mann hat immer was worueber mann lachen kann!
    Lerne bitte knopf EDIT zu benutzen, und nicht zisch beitraege hinter einander zu schreiben, leute haetten gerne auch was Normales zu lesen

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Vojvodina: Ein Angriff auf die Autonomie
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 13:39
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 00:39
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 13:06
  4. Fordern die Ungarn nun eigene Autonomie in der Vojvodina??
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 14:41