BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 123

Autonomie Vojvodina

Erstellt von Gentos, 03.11.2009, 14:49 Uhr · 122 Antworten · 6.260 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Der Sandzak sollte auch Autonomie bekommen.
    Der Sandzak ist in zwei Teilen aufgeteilt einer gehört zu Serbien und der andere zu Montenegro und vor allem leben dort nicht 90% Moslems!!!!Sondern Hälfte Serben/Hälfte Moslems......Also vergiss deinen "Groß-albanischen"-Traum.....[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :

  2. #72
    Kelebek
    Free Islamic Bosnian Republic of Sandzak!
    Free Ungarian Republic of Vojvodina!
    Free Preshevo Tal!

    Hab ich was vergessen?

  3. #73
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von muli Beitrag anzeigen
    Welch kluge Antwort du mir schreibst.

    1. Die meisten Türker sind in den 90er als Arbeitskräfte eingewandert
    2. Kosovo hat es auch 95% Albaner, was aber nicht heisst, dass es ein albanischer Staat ist, sondern ein Staat aller Ethnien und dementsprechend gleiche Rechte.
    3. Sind die Juden keine Ethnie sondern Angehörige einer Religion!!!!!! Es gibt nämlich auch deutsche Juden, stell dir das einmal vor, so wie es katholische Serben gibt oder muslimische Kroaten oder Orthodoxe Albaner. Um ein Land zu gründen, spielt nicht die Religion eine Rolle sondern eine Ethnie (ausser bei Israel und ev. andere Staaten, was ich sowieso stark kritisiere). Wenn dem so wäre, wäre Saudi-Arabien mit VAE, Omar, Jemen, Kuweit und viele andere Staaten als EIN Staat aufgeführt.

    4. Machten die Slawen nicht 90% der Bevölkerung Jugoslawiens aus.

    5. Waren im Kosovo 1945 ca 70% albanischer Ethnie
    in Vojvodina ca 30% nichtslawischer Ethnie
    in FYROM ca 30% nichtslawischer Ethnie
    in Montenegro 10% nichtslawischer Ethnie

    6. Wenn du meinst, die Mehrheit der Bevölkerung entscheidet was für ein Staat es ist, dann müsste rein theoretisch Kosovo ja zu Albanien gehören, die USA in 112 kleinere Einzelstaaten zerteilt werden, die Hälfte der Schweiz zu Italien gehören, Ruanda in Tutsi-Staat und Hutu-Staat aufgeteilt werden.

    Ich nehm dich schwer an dass ist ein Schreibfehler ?!?!?!!?

  4. #74
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Free Islamic Bosnian Republic of Sandzak!
    Free Ungarian Republic of Vojvodina!
    Free Preshevo Tal!

    Hab ich was vergessen?
    ja!

    free your mind
































    and the rest will follow...

  5. #75

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Free Islamic Bosnian Republic of Sandzak!
    Free Ungarian Republic of Vojvodina!
    Free Preshevo Tal!

    Hab ich was vergessen?
    Ja.
    Free Kurdistan.

  6. #76

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ja.
    Free Kurdistan.
    Wollt gerade sagen und Free Cyprus nicht vergessen

  7. #77
    Esseker
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Der Spruch kam doch von euch oder? Zagreb radi..Beograd gradi...naja hab e gesehen sta ste izgradili...svaka vam cast, ko vam je sad kriv?
    was redest du idiot? Beograd gradi... was habt ihr denn alles zu den sfrj zeiten bekommen?! Die meisten neubauten und gebäude entstanden bei euch in den 60er, 70ern... und das war sicherlich nicht euer verdientes geld sondern von den kroaten und slowenen, die als einzige richtig viel verdient haben... bih, serbien zwar auch, aber naja: mittelmaß einkommen.

    Jetzt ohne kro und slo siehts nicht mehr so gut aus.

  8. #78

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    klar

    Ist mir scheiss egal ob du es glaubst, da die Grenzen sowieso zwischen Kosovo und Alabnien offen stehen, ist es kein Wunder das solche Idoten rüber kommen. ICh verbreite nur Propaganda

  9. #79
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Serbische Regierung will Provinz Vojvodina Autonomie geben
    (AFP) – Vor 18 Stunden
    Belgrad — Die serbische Regierung will der Provinz Vojvodina im Norden des Landes weitreichende Autonomierechte zugestehen. Wie die Regierung in Belgrad mitteilte, werden der multiethnischen Provinz mit dem umstrittenen Gesetzesprojekt allerdings keine "Elemente eines souveränen Staates" übertragen. Die Vojvodina besitzt als autonome Provinz bereits jetzt Sonderrechte, könnte künftig aber auch die Gerichtsbarkeit auf seinem Gebiet regeln und mit Regionen anderer Länder Abkommen schließen. Außerdem soll die Provinz eine eigene Entwicklungsbank bekommen. Das Gesetz muss noch vom Parlament verabschiedet werden.
    In der Vojvodina leben zwei Millionen der 7,5 Millionen Einwohner Serbiens, Hauptstadt ist Novi Sad. Die Provinz ist eine der wohlhabendsten Gegenden des Landes. Insgesamt sind hier mehr als 25 verschiedene Bevölkerungsgruppen zu Hause. Die wichtigste Minderheit sind die Ungarn, die 14 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Die Mehrheit der Bevölkerung stellen die Serben.
    Vertreter der ungarischen Minderheit ließen verlauten, das Gesetz sei "nicht ideal". Allerdings versprachen sie ihre Unterstützung, da sie die Entwicklung der Provinz nicht blockieren wollten. Die Gegner des Vorhabens, vor allem serbische Nationalisten, befürchten dagegen eine Entwicklung wie bei der früheren Provinz Kosovo, die Anfang 2008 ihre Unabhängigkeit erklärt hatte. Serbien erkennt diesen Schritt nicht an.
    Copyright © 2009 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Mehr »

  10. #80

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    was redest du idiot? Beograd gradi... was habt ihr denn alles zu den sfrj zeiten bekommen?! Die meisten neubauten und gebäude entstanden bei euch in den 60er, 70ern... und das war sicherlich nicht euer verdientes geld sondern von den kroaten und slowenen, die als einzige richtig viel verdient haben... bih, serbien zwar auch, aber naja: mittelmaß einkommen.

    Jetzt ohne kro und slo siehts nicht mehr so gut aus.

    Slowenien hat eine starke wirtschaft, doch Kroatien hatte/ hat nur soveiel geld, dank dem Tourismus ohnde dem würde es ganz anders ausschauen. Galusbt du jetzt das alles Geld nur an Beograd geflossen ist?

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vojvodina: Ein Angriff auf die Autonomie
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 13:39
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 00:39
  3. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 13:06
  4. Fordern die Ungarn nun eigene Autonomie in der Vojvodina??
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 14:41