BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 25 ErsteErste ... 11171819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 250

Aygül Özkan will Kruzifixe an Schulen verbieten...

Erstellt von OptimusPrime, 26.04.2010, 12:12 Uhr · 249 Antworten · 10.655 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    @fatkovic:


    komm lass mal die provo sein du schimpanse!

    geh raus trink ein bier und verschon uns hier!

  2. #202

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wo bin ich frech geworden, omg?
    Für mich impliziert deine Aussage, dass wenn Jesus DIE moralische Instanz ist, Menschen ohne Glauben an Jesus auch nicht moralisch sein können.
    das ist deine Interpretation .Ich sprach von Religionsunterricht und da werden Moral und Werte u.a von den Lehren Jesus vermittelt.

    Ich habe nie geschrieben, dass Leute die an Jesus nicht glauben unmoralisch seien.

  3. #203
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    Aygül Özkan: Morddrohungen gegen schöne Ministerin - Politik - Bild.de

    ich glaub die hat den schuß nicht mehr gehört, soweit kommt es noch das ne türkin mir in deutschland verbietet in der schule bzw. in der Uni ein kreuz zu tragen!
    soll sie das mal in der türkei versuchen und in der schule den islam verbieten! ne türkin will was von freier religionswahl erzählen, also mehr wiedersprucht geht ja nicht!
    Der Vorstoß kommt ja schonmal aus einer ganz anderen Ecke. Ersten- ich weiß nicht, wie weit es sich schon herumgesprochen hat (zu dir ist es wohl noch nicht gedrungen) ist der Umgang mit religiösen Symbolen in staatlichen Bildungseinrichtungen in der Türkei wesentlich restriktiver als hier in Deutschland. Ich vermute stark, daß diese Frau das Kopftuch in der Schule ebenso vehement ablehnt, wie das Kreuz.

    und zweitens:in dem Moment verstehe ich auch nicht, wieso dieselben Eulen, die laut für olaizismus schreinen, wenn es ums Kopftuch geht, sich nicht über diese wehrhafte Ministerim freuen.

  4. #204

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Thrake Beitrag anzeigen
    sikerim moral moruq , lan
    Scheiss Türke.

  5. #205
    Gott
    behindert...

  6. #206
    Lopov
    Sehr gute Forderung von der richtigen Person. Sie als türkisch-deutsche Ministerin kann damit wohl am meisten Aufsehen erregen. Nur hätte sie auch gleichzeitig ein Kopftuchverbot an den Schulen fordern sollen. Und die Partei sollte sie auch wechseln

  7. #207
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Sehr gute Forderung von der richtigen Person. Sie als türkisch-deutsche Ministerin kann damit wohl am meisten Aufsehen erregen. Nur hätte sie auch gleichzeitig ein Kopftuchverbot an den Schulen fordern sollen. Und die Partei sollte sie auch wechseln
    So true... aber naja, sollte das Kopftuch wirklich als religiöser Gegenstand gelten? Da bin ich skeptisch. Überhaupt - was ist an einem Kopftuch so schlimm? Was ist an Bescheidenheit schlimm? Ich kann immerhin im Vergleich zur Burqa die Person identifizieren.

    Was Kinder angeht - wozu sollen die bitte ein Kopftuch tragen? Wenn's ne 18-jährige wäre oder eine verheiratete Frau würd ich's verstehen können.

  8. #208

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    mal ne frage wieso stösst en kopftuch auf gewisse leute abstossend od angst aus?verstehe ich nich

  9. #209

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    ich kann dir den link auch von einer anderen i-seite geben
    Brauchst Du nicht. Deine Erste Wahl ist kennzeichnend....

    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    .... ja trotz allem ist es sehr fragwürdig das eine türkischstämmige politikarin von kreuzverbot in schulen redet.
    Tja....worum geht es denn hier eigentlich genau? Darum, dass Frau Özkan nur das wiederholt hat was vom Verfassungsgericht und von vielen deutschen Politikern bereits festgestellt & gesagt wurde wohl kaum. Hier geht es eher darum, wer was gesagt hat, ohne eine inhaltliche Bewertung.

    Genau hier ist eine Heuchelei zu beobachten bei der das Kruzifix auf ein Objekt reduziert wird, welches man anderen in den Arsch werfen möchte. Kurz nach dem Wurf versteckt man sich dann hinter dieser meterhohen Mauer aus konservativer Scheisse mit der man vornehmlich das Christentum schützt. Tatsächlich hat man aber sein eigenes Christentum auf das Weihnachspaket degradiert und denkt gar nicht an Sünde, während man Ehe bricht, als Politiker lügt...u.s.w.

    Und genau diese Heucheltruppe hat sich vorher eine Quotentürkin auserkoren, die schön brav in die Kameras reinglotzen soll und die man wie einen Marsmenschen durch die Republik führt und sagt: Hier, eine Muslima in einer christlichen Partei..

    Super...so lange sie die Fresse hält ist ja auch alles bestens: In dem Moment aber, wo eine Muslima nur das wiederholt was von einem deutschen Verfassungsgericht festgestellt wurde, ist sie die Türkin mit deutschem Pass.....joaaaaaa......ist das schön in Deutschland. Wahrheit frei von jeder Heuchelei....

    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    kopftuch ist eine ganz andere sache, wir leben hier in einem christlichen land! und ich sehe da einen großen unterschied ob jemand ein kleines kreuz um den hals trägt oder ein rosenkranz (der mittlerweile mehr schmuck als religiöse zugehörichkeit wiederspiegelt) oder ob jemand wie ein ninja zur schule kommt!
    Deutschland ist gemäss seiner Verfassung kein christliches Land, nur darum geht es. Die christliche Prägung spricht hier niemand ab. Übrigens sollte es hier nicht um Reglementierung der Schüler gehen, sondern des Lehrpersonals als de facto Vetreter der Staates. Die haben kein Kopftuch zu tragen...

  10. #210

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Sehr gute Forderung von der richtigen Person. Sie als türkisch-deutsche Ministerin kann damit wohl am meisten Aufsehen erregen. Nur hätte sie auch gleichzeitig ein Kopftuchverbot an den Schulen fordern sollen. Und die Partei sollte sie auch wechseln

    Sie sind Muslimin und seit 2004 in der Christlich Demokratischen Union. Wie passt das zusammen?

Ähnliche Themen

  1. leihfirmen verbieten?
    Von atomatiker im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 12:28
  2. Kruzifixe verboten
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 09:12
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 23:29
  4. SRS verbieten?
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 12:53
  5. Islam verbieten?
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 00:54