BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 25 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 250

Aygül Özkan will Kruzifixe an Schulen verbieten...

Erstellt von OptimusPrime, 26.04.2010, 12:12 Uhr · 249 Antworten · 10.675 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Direkt ausweise oder entmachten, aber auf keinen Fall an der Politik Deutschlands teil haben lassen...

  2. #42
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    ich kann dir den link auch von einer anderen i-seite geben darum gehts ja nicht. ja trotz allem ist es sehr fragwürdig das eine türkischstämmige politikarin von kreuzverbot in schulen redet. kopftuch ist eine ganz andere sache, wir leben hier in einem christlichen land! und ich sehe da einen großen unterschied ob jemand ein kleines kreuz um den hals trägt oder ein rosenkranz (der mittlerweile mehr schmuck als religiöse zugehörichkeit wiederspiegelt) oder ob jemand wie ein ninja zur schule kommt!
    also ich hab noch nie ne Burkaträgerin an ner Schule gesehen, sei es Gymnasium oder Hauptschule. Kopftuchträgerinnen gibts gerade an Gymnasien auch nur sehr wenige und viele von denen tragen ansonsten normale Klamotten. Wieso sollte einen dieser Anblick so stören? Für mich ginge es da einfach um das Prinzip der weltanschaulichen Neutralität und da kann ich nich das eine verbieten, das andere aber erlauben. Das nennt sich Heuchelei.

  3. #43
    Arvanitis
    Das ist eigentlich wieder nur Stammtischpresse.
    Da einzige was man ihr vorwerfen kann ist dass sie sich die falsche Partei ausgesucht hatt um Rückendeckung aus den eigenen Reihen zu kriegen. Die Idee an sich ist alt. Nur weil sie türkischstämmig ist macht die Presse jetzt die Welle. Die Frau ist weder gläubige Muslimin noch hatt sie ausschließlich über Kruzifixe gesprochen. In Ihrer Rede ging es allgemein um religiöse Symbole im Unterricht. Als ungläubige Person hatt sie damit eine akzeptable Meinung. Welchen deutschen würde es denn bitteschön stören wenn kein Kruzifix in der Klasse hängt? Deutschland ist kein christlich geprägtes Land und Religion hatt keinen besonderen Stellenwert in der Gesellschaft. Wozu also ein Kruzifix in einer Schule?
    Dass ist ohnehin nicht gängig. Kann mich nur erinnern dass in der Grundschule eins hängte, da es eine evangelische Schule war. In den weiterführenden Schulen gab es dass schon garnicht mehr.
    Kann die Frau also verstehen und das als überzeugter Christ.

  4. #44
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    @dr. maBUSEN, ich dachte sowas gibts nur bei den moslems.

    In Internetforen wird Niedersachsens künftige Sozialministerin konkret bedroht, und zwar in solchem Maße, dass inzwischen zwei Beamte des Landeskriminalamts (LKA) sie rund um die Uhr beschützen.

    Tu nicht so dumm, bei euch passiert sowas im Namen des Islam wie z.b bei den Mohammed Karrikaturen aber das hier sind Nazis aus Niedersachen. Da leben die meisten Nazis und dort breitet sich auch der größte Ausländerhass aus, von daher ist das nicht wunderlich.

  5. #45
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich wieder nur Stammtischpresse.
    Da einzige was man ihr vorwerfen kann ist dass sie sich die falsche Partei ausgesucht hatt um Rückendeckung aus den eigenen Reihen zu kriegen. Die Idee an sich ist alt. Nur weil sie türkischstämmig ist macht die Presse jetzt die Welle. Die Frau ist weder gläubige Muslimin noch hatt sie ausschließlich über Kruzifixe gesprochen. In Ihrer Rede ging es allgemein um religiöse Symbole im Unterricht. Als ungläubige Person hatt sie damit eine akzeptable Meinung. Welchen deutschen würde es denn bitteschön stören wenn kein Kruzifix in der Klasse hängt? Deutschland ist kein christlich geprägtes Land und Religion hatt keinen besonderen Stellenwert in der Gesellschaft. Wozu also ein Kruzifix in einer Schule?
    Dass ist ohnehin nicht gängig. Kann mich nur erinnern dass in der Grundschule eins hängte, da es eine evangelische Schule war. In den weiterführenden Schulen gab es dass schon garnicht mehr.
    Kann die Frau also verstehen und das als überzeugter Christ.
    Arvanitis, bist du das?

  6. #46
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Wozu also ein Kruzifix in einer Schule?
    Dass ist ohnehin nicht gängig. Kann mich nur erinnern dass in der Grundschule eins hängte, da es eine evangelische Schule war. In den weiterführenden Schulen gab es dass schon garnicht mehr.
    Kann die Frau also verstehen und das als überzeugter Christ.
    Stimmt, auch ich kann mich nicht daran erinnern, dass je ein Kreuz im Klassenzimmer gehangen hat. Weder Grundschule, noch Gymnasium. Aber ich bin ja auch ausm Pott und hier is töfte.

  7. #47
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Stimmt, auch ich kann mich nicht daran erinnern, dass je ein Kreuz im Klassenzimmer gehangen hat. Weder Grundschule, noch Gymnasium. Aber ich bin ja auch ausm Pott und hier is töfte.

    bei mir war im kindergarten eins gehangen aber sonst nirgends ^^

    in krakenhäusern schon aber schulen nicht mehr, sowas hat da auch nix zu suchen, wobei mich ein kreuz an ner wand auch nicht gestört hätte (-;

  8. #48
    benutzer1
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    bei mir war im kindergarten eins gehangen aber sonst nirgends ^^

    in krakenhäusern schon aber schulen nicht mehr, sowas hat da auch nix zu suchen, wobei mich ein kreuz an ner wand auch nicht gestört hätte (-;
    nee, wieso auch? bist ja nicht anti-christlich eingestellt, im gegenteil: dich stören nur kopftücher in schulen. :

    also noch widersprüchlicher gehts ja wohl nicht...

  9. #49
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Arvanitis, bist du das?
    er hat ja auch recht, deutschland is n säkularisiertes land. wieso also die kreuze an der wand in staatlichen einrichtungen? wäre nur heuchelei...

    aber ob jetzt jdm. ne kette mit nem kreuz trägt oder nicht, oder eben ein kopftuch trägt oder nicht, sollte jedem selbst überlassen sein.

  10. #50
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    übrigens mal wieder übelst hinterfotzig von der Bild, nur zu erwähnen, dass sie gegen Kruzifixe in der Schule ist und nicht gegen Kopftücher. Hätten sie das mit den Kopftüchern dazugeschrieben, hätte man sich ja ein genaueres, neutraleres Bild von ihr und ihren Absichten machen können, aber nee, lieber ne Türkin als christenfeindlich darstellen als als weltanschaulich neutral.

Seite 5 von 25 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leihfirmen verbieten?
    Von atomatiker im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 12:28
  2. Kruzifixe verboten
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 09:12
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 23:29
  4. SRS verbieten?
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 12:53
  5. Islam verbieten?
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 00:54