BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 25 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 250

Aygül Özkan will Kruzifixe an Schulen verbieten...

Erstellt von OptimusPrime, 26.04.2010, 12:12 Uhr · 249 Antworten · 10.658 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Dann wollten die Türken hier türkische Schulen errichten. Ich glaube langsam ehrlich das es Ziel ist Deutschland zu islamisieren.

  2. #72

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Natürlich verbieten, ist doch völlig absurd. Bei uns gabs das gar nicht.

  3. #73
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Natürlich verbieten, ist doch völlig absurd. Bei uns gabs das gar nicht.
    Du verstehst nicht um was es geht. Wenn ein Deutscher (Christ) das fordern würde, wär es ja ok. Es ist ja dann ihr Land und ihre Religion.
    Aber das es eine Muslimin fordert ist schon sehr hart.

    Kreuze haben auch nichts in Schulen verloren, da es auch Schüler gibt die Atheisten sind, aber das es eine Muslimin fordert ist frech. Ganz einfach

  4. #74
    benutzer1
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Du verstehst nicht um was es geht. Wenn ein Deutscher (Christ) das fordern würde, wär es ja ok. Es ist ja dann ihr Land und ihre Religion.
    Aber das es eine Muslimin fordert ist schon sehr hart.

    Kreuze haben auch nichts in Schulen verloren, da es auch Schüler gibt die Atheisten sind, aber das es eine Muslimin fordert ist frech. Ganz einfach

    sa ma, bist du zu doof zum lesen oder wie?
    hier im thread wurde doch schon aufgeklärt, dass sie gegen jegliche religiösen symbole in schulen ist und sich das nicht nur auf das christliche symbol beschränkt und die bild das absichtlich so hingestellt hat. :

  5. #75
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Ich denke auch dass du hier überreagierst, Serbian Eagle, wäre die Frau missionarisch mit Burka oder so unterwegs wäre das eine Sache, aber sie sagt es als Bürgerin eines Landes, welches glücklicherweise die Religionen vom Staat trennt, deshalb ist die Forderung an sich berechtigt, und damit ist es auch egal wer es einfordert.

  6. #76
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    du hälst nichts von verboten?
    ABER gestern hast du das verbot an unis in kosovo für okay gehalten, also... :

    deshalb schrieb ich eben auch, dass es widersprüchlich sei.

    was hat jetzt meine meinung bzgl. von verboten religiöser kleiderordnung mit meiner eigenen kleiderordnung zu tun, bitte?
    ich trag keins und darüber hab ich auch nie ein geheimnis gemacht und dennoch halte ich es für falsch den frauen das zu verbieten. also echt... ich kenn genügend deutsche, die christlichen familien entstammen und sich auch für die muslimas in der hinsicht äußern - das heiß ja nicht, dass sie demnächst auch mit nem kopftuch rumlaufen. -.-
    also so n scheiss kriegt man auch nur von dir vorgeworfen: ich würd jdm. etwas vormachen. naaa sicher, denn ich geb ja auch so viel auf deine und den anderen forumsmitgliedern ihre meinung. :

    demnächst äußer ich mich positiv bzgl. der kleiderordnung von mennoniten und ab da an werd ich natürlich auch nur noch mit nem rock und mit nem zopf rumlaufen. :

    blabla
    roman geschrieben aber null sinn mich interessiert es nicht wie jemand gekeldeitet ist, ob halb nackt oder im kopftuch so lang man sich wohl fühlt in seiner haut bitte


    mich hast du und zhan gestern aufgregt weil ihr meintet das kopftuch würde einem im alltäglichen leben keine probleme bereiten, aber das stimmt nun mal nicht, wenn man sich richtig dannach richtet, dann kann man nur sehr schwer einen arbeitsplatz bekommen, und das ist auch in ks so

  7. #77

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Du verstehst nicht um was es geht. Wenn ein Deutscher (Christ) das fordern würde, wär es ja ok. Es ist ja dann ihr Land und ihre Religion.
    Aber das es eine Muslimin fordert ist schon sehr hart.

    Kreuze haben auch nichts in Schulen verloren, da es auch Schüler gibt die Atheisten sind, aber das es eine Muslimin fordert ist frech. Ganz einfach
    Das ist vollkommen egal wer das fordert. Es ist fast schon verfassungsfeindlich sowas aufzuhängen.

    Und frech ist nur, dass sie als Muslimin also nicht ihre Grundrechte fordern soll?!

    Das ist nur unterschwelliger Rassismus sowas frech zu nennen.

    Und Deutschland ist kein christliches Land, nicht nur Christen können Deutsche sein.

  8. #78
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    sa ma, bist du zu doof zum lesen oder wie?
    hier im thread wurde doch schon aufgeklärt, dass sie gegen jegliche religiösen symbole in schulen ist und sich das nicht nur auf das christliche symbol beschränkt und die bild das absichtlich so hingestellt hat. :
    Schön, dann soll sie in die Türkei gehen und dort überall Koran und Halbmond und Stern verbieten

  9. #79

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Schön, dann soll sie in die Türkei gehen und dort überall Koran und Halbmond und Stern verbieten
    Richtig so.
    Sei net so weich zu den BF Usern hier. Du musst härter sein mit der Catty.

  10. #80
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Das ist vollkommen egal wer das fordert. Es ist fast schon verfassungsfeindlich sowas aufzuhängen.

    Und frech ist nur, dass sie als Muslimin also nicht ihre Grundrechte fordern soll?!

    Das ist nur unterschwelliger Rassismus sowas frech zu nennen.

    Und Deutschland ist kein christliches Land, nicht nur Christen können Deutsche sein.
    Na ja, in Deutschland ist die christliche Kultur unter den "Einheimischen" schon am tiefsten verwurzelt und am meisten verbreitet. Selbst wenn man mal annimmt, dass mittlerweile auch ein guter Teil Atheisten sind. Islam und Muslime verbinden sich doch v.a. mit Zuwanderung seit den letzten knapp 50 Jahren. Und auch wenn es in der Sache keinen Unterschied machen sollte. Ich fürchte schon, dass die Aussagen einer Politikerin mit diesem (anderen) ethnischen und religiösen Hintergrund da leider doch aber einen wenigstens emotionalen Unterschied macht und sich da bestimmt einige denken "Jetzt erzählt uns eine zugewanderte Muslima wie wir leben sollen". So recht sie in der Sache hat.

Seite 8 von 25 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leihfirmen verbieten?
    Von atomatiker im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 12:28
  2. Kruzifixe verboten
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 09:12
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 23:29
  4. SRS verbieten?
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 12:53
  5. Islam verbieten?
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 00:54