BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95

Bald Bill Clinton Statue im Kosovo

Erstellt von Lucky Luke, 25.05.2007, 15:24 Uhr · 94 Antworten · 4.192 Aufrufe

  1. #1
    Lucky Luke

    Daumen hoch Bald Bill Clinton Statue im Kosovo

    PODUJEVO, Serbia (Reuters) -Kosovo Albanians plan to honor their "savior" Bill Clinton by erecting a statue of the former United States president in the capital of Serbia's breakaway

    The three-meter (10-foot) tall monument is still under construction in a studio in Podujevo north of Pristina.

    "He is our savior. He saved us from extermination," sculptor Izeir Mustafa told Reuters. "I was thrilled by the work because I know what he did for us."

    Kosovo has been under U.N. administration since 1999 after 78 days of
    NATO bombing ousted Serb troops who had killed some 10,000 ethnic Albanians in an 18-month counter-insurgency war against Albanian separatist guerrillas.

    Ninety percent of Kosovo's 2 million people are ethnic Albanians. They expect to get their own state in the coming months with U.S. and
    European Union support, despite the opposition of Serbia and its main ally, Russia.

    Clinton, as leader of the NATO alliance, is seen as the man who decided to bomb Serbia to force the late strongman
    Slobodan Milosevic to withdraw his forces from Kosovo, effectively handing victory to the Kosovo Liberation Army.

    Pristina already has a road named after him, graced by a 12-metre (25 foot) tall mural of the former president. Pristina municipal authorities say they expect to erect the statue somewhere along Clinton Boulevard later this summer.

    Mustafa has several more days to work before he bronzes the sculpture of Clinton, after which he will turn his attention to another soon-to-be former Western leader. . "I definitely will do a statue of (British Prime Minister)
    Tony Blair," he said. "He saved us as well."
    http://news.yahoo.com/s/nm/20070523/...o_clinton_dc_1
    In Podujevo (Nord-Kosovo) wird an einer drei Meter hohen Statue für Bill Clinton gebaut, als Ausdruck des Respektes für seine Leistungen um und während des Kosovo-Krieges für die Bevölkerung des Kosovo. Stehen soll diese Statue mal in der Hauptstadt des Kosovo (Pristina). Auch für den noch amtierenden Premierminister Großbritanniens Tony Blair ist eine Statue im Gespräch.

    Ich finde dieses Vorgehen begrüssenswert. Übrigens drücke ich Hillary Clinton für die Präsidentschaft 2008 fest die Daumen.

    Bilder:
    http://news.yahoo.com/photos/ss/even...9LGZqTI8blWMcF

  2. #2
    cro_Kralj_Zvonimir
    Was zu Hölle wollt ihr mit dem Blair?

  3. #3
    Gast829627
    Zitat Zitat von Braveheart Beitrag anzeigen
    I
    Ich finde dieses Vorgehen begrüssenswert. Übrigens drücke ich Hillary Clinton für die Präsidentschaft 2008 fest die Daumen.

    Bilder:
    http://news.yahoo.com/photos/ss/even...9LGZqTI8blWMcF


    sie wirds bestimmt mit freude zur kenntniss nehmen

  4. #4

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Reden

    Was wird die Inschrift der Clinton Statue sein.

    Keiner riß im den Globus herum mehr Frauen.

  5. #5
    Syndikata
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Was wird die Inschrift der Clinton Statue sein.

    Keiner riß im den Globus herum mehr Frauen.
    was glaubst du auch warum wir albaner clinton so mögen ??

    er macht uns albaner nach

  6. #6
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Was zu Hölle wollt ihr mit dem Blair?
    Tony Blair stand wie eine 1 hinter der Unterstützung des Kosovo, er war damals während des Kosovo-Krieges sogar mit dem Vorschlag von Bodentruppen in die Offensive gegangen. Auch als die März Unruhen 2004 waren hat er sich mit einem öffentlichen Brief an den Regierungschef des Kosovo gewendet. Oder letztes Jahr als der Vertreter Großbritanniens in der Balkankontaktgruppe öffentlich mit der Unabhängigkeit des Kosovo in die offensive ging. Es wird kein Zufall sein sollte die Balkankontaktgruppe bei ihrem nächsten Treffen in London einen gemeinsamen Beschluss mit Russland fassen der Kosovo die Unabhängigkeit ermöglicht. Und es ist kein Geheimnis dass Tony Blair vor seinem Rücktritt ende Juni den Kosovo-Status noch erledigen möchte.

    Ich finde das hat was mit Ehre zu tun, wenn man Menschen denen man viel zu verdanken hat Respekt zollt. Und genau so wie Tony Blair in schweren Zeiten zu Kosovo gehalten hat, genau so hat er es verdient (zumindest aus Sicht eines Kosovo-Albaners) dass man in für ihn schweren Zeiten, denen nicht vergisst die so viel für einen getan haben. Es war nämlich alles andere als selbstverständlich dass die Welt damals für Kosovo eingetreten ist. Es werden so viele Menschenrechte auf der Welt verletzt, kaum einen Schwein interessiert es wirklich so sehr. Schaut euch Tschetschenien an, da ist schon jeder 10 Bewohner getötet worden, heute hört man nicht mal mehr was von dort.

    Es mögen von mir aus manche Kosovo-Albaner vergessen, ich und viele andere Kosovo Albaner werden sicher nicht vergessen, wer zu uns in schwern Zeiten gehalten hat.

  7. #7
    Crane
    Scheizz Personenkult, ich glaube Kim Jong Il ist auch unterstuetzer des Kosovokrieges gewesen, wann kommt denn seine Statue dahin?

  8. #8
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    leute ich bin auch für ein unabhängiges ks!!! bekomm ich in pristina auch ne statue?

  9. #9

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Clintoni war ein guter Präsident, leider ist er durch seine Spielkameradin ein wenig in Verruf geraten und dadurch wurden viel seiner politischen Leistungen in den Schatten gestellt...

    Aber scheizz auf Blair, ich hasse Bushfreunde

  10. #10
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Scheizz Personenkult, ich glaube Kim Jong Il ist auch unterstuetzer des Kosovokrieges gewesen, wann kommt denn seine Statue dahin?
    Ich glaube nicht, dass du dank deiner eigenen Leistung in das Leben hineingeboren bist, in dass du hineingeboren bist. Vieles was du als selbstverständlich lebst und in Anspruch nimmst, kannst du nur leben und in Anspruch nehmen, weil andere Personen dazu beigetragen haben diesen Status quo herzustellen.

    Der Kampf gegen den Faschismus hätte nicht ohne die USA gewonnen werden können. Der Kampf gegen den Kommunismus hätte nicht ohne die USA gewonnen werden können. Das Blutvergiessen auf dem Balkan hätte nicht ohne die USA beendet werden können. Überall auf der Welt haben die Diktatoren sicher keine Angst vor dem Papiertiger Europa, vor einem Europa das nicht mal vor der eigenen Haustür die Probleme lösen kann (siehe Balkan). Ich vergesse nicht.

    Natürlich kann man es sich leicht machen und einfach der Mainstreammeinung hinterherlaufen. Es ist ja heute Schick antiamerikanisch und so zu sein... damit macht man sich viele Freunde und zeigt dass man den Durchblick hat.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bill Clinton bodrio SAD u Pretoriji
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 09:30
  2. Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 23:51
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 03:00
  4. Bill Clinton in Nordkorea
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:54
  5. Bill Clinton beschloss den Kosovo Krieg am 12.8.1998
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 17:03