BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie fordern?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 30.04.2005, 01:51 Uhr · 18 Antworten · 1.676 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie fordern?

    Was meint ihr,werden die 100000 Bosniaken im Sandzak wo sie 75% ausmachen(25% Serben) und die Ungarn in der Vojvodina wo sie 20% ausmachen(67% Serben) auch bald Autonomie oder sogar eine Unabhängigkeit fordern?



    Vojvodina:



    Sandzak:


    Im Fall Serbiens würde nur der nördliche Sandzak zählen.Also das Hell blaue auf der Karte ist nord Sandzak der zu Serbien gehört.Derunter dunkel blaue Teil gehört zu Montenegro.Am grünen sieht man wo die Moslems die Mehrheit stellen.

  2. #2
    Avatar von ROMA

    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    29
    Ich glaube nicht das die zwei Gebiete von Serbien eine Chance hätten auf Autonomie geschweige den Unabhängigkeit.
    Der Sandzak ist dafür zu klein und in der Vojvodina leben zu wenig Ungarn.

  3. #3
    Avatar von Shqiptar_Kosovar

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    121

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Was meint ihr,werden die 100000 Bosniaken im Sandzak wo sie 75% ausmachen(25% Serben) und die Ungarn in der Vojvodina wo sie 20% ausmachen(67% Serben) auch bald Autonomie oder sogar eine Unabhängigkeit fordern?



    Vojvodina:



    Sandzak:


    Im Fall Serbiens würde nur der nördliche Sandzak zählen.Also das Hell blaue auf der Karte ist nord Sandzak der zu Serbien gehört.Derunter dunkel blaue Teil gehört zu Montenegro.Am grünen sieht man wo die Moslems die Mehrheit stellen.
    warum nicht??
    jedes volk hat meiner meinung nach recht auf selbstbestimmung, nur weil
    einige meinen zu müssen das sie die minderheiten unterdrücken oder sonstwas können!!

    also ein klares JA!! Bosnier Unabhängigkeit = den Ungarn würde ich eine eine Autonomie zusprechen!!

  4. #4
    Avatar von ROMA

    Registriert seit
    27.03.2005
    Beiträge
    29

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von Shqiptar_Kosovar
    warum nicht??
    jedes volk hat meiner meinung nach recht auf selbstbestimmung, nur weil
    einige meinen zu müssen das sie die minderheiten unterdrücken oder sonstwas können!!

    also ein klares JA!! Bosnier Unabhängigkeit = den Ungarn würde ich eine eine Autonomie zusprechen!!
    Die Ungarn sind doch nur 20% in der Vojvodina.Heißt das die Türken dürfen in Berlin Autonomie fordern weil sie über 1/3 der Bevölkerung ausmachen?

  5. #5
    Avatar von Shqiptar_Kosovar

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    121

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von ROMA
    Zitat Zitat von Shqiptar_Kosovar
    warum nicht??
    jedes volk hat meiner meinung nach recht auf selbstbestimmung, nur weil
    einige meinen zu müssen das sie die minderheiten unterdrücken oder sonstwas können!!

    also ein klares JA!! Bosnier Unabhängigkeit = den Ungarn würde ich eine eine Autonomie zusprechen!!
    Die Ungarn sind doch nur 20% in der Vojvodina.Heißt das die Türken dürfen in Berlin Autonomie fordern weil sie über 1/3 der Bevölkerung ausmachen?
    du machst doch witze oder??
    wie kann man so dumm sein und die türken in berlin mit den ungarn in der vojvodina vergleichen!! die ungarn lebt dort schon als es euch roma noch überhaupt nicht gab!!
    die türken in berlin sind reine einwanderer die zum teil nichtmal 1 generation dort leben, wo hingegen die ungarn in der vojvodina vieleicht sogar die ersten einsiedler waren!!

    geh spiel lieber mit den kühen, den von geschichte hast du keine ahnung

  6. #6
    BBB
    Avatar von BBB

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von Shqiptar_Kosovar
    Zitat Zitat von ROMA
    Zitat Zitat von Shqiptar_Kosovar
    warum nicht??
    jedes volk hat meiner meinung nach recht auf selbstbestimmung, nur weil
    einige meinen zu müssen das sie die minderheiten unterdrücken oder sonstwas können!!

    also ein klares JA!! Bosnier Unabhängigkeit = den Ungarn würde ich eine eine Autonomie zusprechen!!
    Die Ungarn sind doch nur 20% in der Vojvodina.Heißt das die Türken dürfen in Berlin Autonomie fordern weil sie über 1/3 der Bevölkerung ausmachen?
    du machst doch witze oder??
    wie kann man so dumm sein und die türken in berlin mit den ungarn in der vojvodina vergleichen!! die ungarn lebt dort schon als es euch roma noch überhaupt nicht gab!!
    die türken in berlin sind reine einwanderer die zum teil nichtmal 1 generation dort leben, wo hingegen die ungarn in der vojvodina vieleicht sogar die ersten einsiedler waren!!

    geh spiel lieber mit den kühen, den von geschichte hast du keine ahnung
    Albaner im Kosovo sind aber auch Einwanderer wie Serben in Kroatien.

    ps: In der Vojvodina leben auch 5% Kroaten

  7. #7
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von Shqiptar Kosovar
    warum nicht??
    jedes volk hat meiner meinung nach recht auf selbstbestimmung, nur weil
    einige meinen zu müssen das sie die minderheiten unterdrücken oder sonstwas können!! also ein klares JA!! Bosnier Unabhängigkeit = den Ungarn würde ich eine eine Autonomie zusprechen!!
    Verbreite deine Propaganda woanders, Ziegenhirt. In Serbien werden nirgends minderheiten unterdrückt ausser im Kosovo von euch Albanern die Serben (und nicht-albaner)! Die Vojvodina hat doch bereits autonomiestatus soweit ich weiß. Und wieso sollte die Vojvodina den Ungarn gehören sowie du es darstellst, obwohl sie nur eine Minderheit von gerade mal 20% darstellen? Ist das deine Rechnung von der Selbstbestimmung der Völker? Das 20% anrecht auf eine gegend haben gegenüber 70%, wo ist die selbstbestimmung für die 70%??
    Völkerrechtlich gehört Serbien den Serben. Wenn wir das Völkerrecht aufheben, dann sind wir sowieso im chaos, dann gehört deutschland nicht mehr den deutschen sondern den japanern, china den kongolesen und der irak den amerikanern, amerika den indern usw... Und man könnte ja schließlich selbstbestimmung für jedes dorf einfordern in einem Staat, in Deutschland gibt es ja auch bereits vereinzelte gegenden wo die deutschen schon in der minderheit sind, selbstbestimmung und seperation, oder doch die anerkennung internationalen völkerrechts?? Aber davon verstehen ziegenhirten wie du nichts.

  8. #8
    BBB
    Avatar von BBB

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Shqiptar Kosovar
    warum nicht??
    jedes volk hat meiner meinung nach recht auf selbstbestimmung, nur weil
    einige meinen zu müssen das sie die minderheiten unterdrücken oder sonstwas können!! also ein klares JA!! Bosnier Unabhängigkeit = den Ungarn würde ich eine eine Autonomie zusprechen!!
    Verbreite deine Propaganda woanders, Ziegenhirt. In Serbien werden nirgends minderheiten unterdrückt ausser im Kosovo von euch Albanern die Serben (und nicht-albaner)! Die Vojvodina hat doch bereits autonomiestatus soweit ich weiß. Und wieso sollte die Vojvodina den Ungarn gehören sowie du es darstellst, obwohl sie nur eine Minderheit von gerade mal 20% darstellen? Ist das deine Rechnung von der Selbstbestimmung der Völker? Das 20% anrecht auf eine gegend haben gegenüber 70%, wo ist die selbstbestimmung für die 70%??
    Völkerrechtlich gehört Serbien den Serben. Wenn wir das Völkerrecht aufheben, dann sind wir sowieso im chaos, dann gehört deutschland nicht mehr den deutschen sondern den japanern, china den kongolesen und der irak den amerikanern, amerika den indern usw... Und man könnte ja schließlich selbstbestimmung für jedes dorf einfordern in einem Staat, in Deutschland gibt es ja auch bereits vereinzelte gegenden wo die deutschen schon in der minderheit sind, selbstbestimmung und seperation, oder doch die anerkennung internationalen völkerrechts?? Aber davon verstehen ziegenhirten wie du nichts.
    Da hast du nicht ganz Unrecht.Aber in Kroatien wolltet ihr das gleiche.

  9. #9
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Was meint ihr,werden die 100000 Bosniaken im Sandzak wo sie 75% ausmachen(25% Serben) und die Ungarn in der Vojvodina wo sie 20% ausmachen(67% Serben) auch bald Autonomie oder sogar eine Unabhängigkeit fordern?
    Vojvodina:

    Sandzak:

    Im Fall Serbiens würde nur der nördliche Sandzak zählen.Also das Hell blaue auf der Karte ist nord Sandzak der zu Serbien gehört.Derunter dunkel blaue Teil gehört zu Montenegro.Am grünen sieht man wo die Moslems die Mehrheit stellen.
    Autonomie haben sie ja schon bereits glaube ich.

  10. #10
    Avatar von Shqiptar_Kosovar

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    121

    Re: Werden bald die Bosniaken und Ungarn auch Autonomie ford

    Zitat Zitat von Vuk
    Zitat Zitat von Shqiptar Kosovar
    warum nicht??
    jedes volk hat meiner meinung nach recht auf selbstbestimmung, nur weil
    einige meinen zu müssen das sie die minderheiten unterdrücken oder sonstwas können!! also ein klares JA!! Bosnier Unabhängigkeit = den Ungarn würde ich eine eine Autonomie zusprechen!!
    Verbreite deine Propaganda woanders, Ziegenhirt. In Serbien werden nirgends minderheiten unterdrückt ausser im Kosovo von euch Albanern die Serben (und nicht-albaner)! Die Vojvodina hat doch bereits autonomiestatus soweit ich weiß. Und wieso sollte die Vojvodina den Ungarn gehören sowie du es darstellst, obwohl sie nur eine Minderheit von gerade mal 20% darstellen? Ist das deine Rechnung von der Selbstbestimmung der Völker? Das 20% anrecht auf eine gegend haben gegenüber 70%, wo ist die selbstbestimmung für die 70%??
    Völkerrechtlich gehört Serbien den Serben. Wenn wir das Völkerrecht aufheben, dann sind wir sowieso im chaos, dann gehört deutschland nicht mehr den deutschen sondern den japanern, china den kongolesen und der irak den amerikanern, amerika den indern usw... Und man könnte ja schließlich selbstbestimmung für jedes dorf einfordern in einem Staat, in Deutschland gibt es ja auch bereits vereinzelte gegenden wo die deutschen schon in der minderheit sind, selbstbestimmung und seperation, oder doch die anerkennung internationalen völkerrechts?? Aber davon verstehen ziegenhirten wie du nichts.
    schön das du zugibst das ihr albaner in kosova unterdrückt habt!! 8)

    ich habe geschrieben das die ungarn eine autonomie zugeschprochen werden müsste von unabhängigkeit hab ich garnicht geredet!!

    den bosniern hingegen müsst ihr eigentlich die unabhängigkeit zusprechen da sie ja die 70% mehrheit bilden!!

    und ich gehe noch weiter und sage das der ganze balkan neu geordnet werden müsste, nach dem prinzip: wo serben leben zu serbien, wo albaner leben zu albanien, wo bosnier leben zu bosnien!!
    dann wären die ethnischen probleme ein für allemal gelöst!!


    p.s was hat es sich mit dem ziegenhierten aufsich, betreibt dein vater etwar eine metzgerei??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bald keine Kurdische Autonomie Region in Nord Iraq !!!
    Von Salvador im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 11:14
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 22:18
  3. Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 19:06
  4. Fordern die Ungarn nun eigene Autonomie in der Vojvodina??
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 14:41