BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82

Auf dem Balkan droht eine neue Spaltung

Erstellt von Emir, 15.07.2009, 03:45 Uhr · 81 Antworten · 3.368 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Auf dem Balkan droht eine neue Spaltung

    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Kritik an Visa-Plänen der EU-Kommission "Auf dem Balkan droht eine neue Spaltung"

    Die EU-Kommission will Serben, Montenegriner und Mazedonier visafrei einreisen lassen. Diese Erleichterungen sollen nicht für Menschen aus Bosnien-Herzegowina, Albanien und dem Kosovo gelten. Die stellvertretende Vorsitzende der Grünen im Europa-Parlament, Rebecca Harms, kritisiert die geplante Regelung im tagesschau.de-Interview heftig.
    tagesschau.de: Frau Harms, was halten Sie von der geplanten Visa-Regelung?
    Rebecca Harms: Ich halte diese Entscheidung für falsch. Das liefe auf eine neue Spaltung der Bürger auf dem Balkan hinaus. Meine Fraktion ist der Auffassung, dass es sich insbesondere um eine Benachteiligung von bosnischen Muslimen gegenüber den Bürgern, die in Bosnien auch einen serbischen Pass haben, handelt. Das ist sehr gefährlich. Damit diskriminiert man im Grunde die bosnischen Opfer von Srebrenica einmal mehr.
    tagesschau.de: Ein Argument der EU-Kommission ist doch, dass die Länder technisch noch nicht weit genug seien, mit einer Visa-Freiheit umzugehen.
    Zur Person: Rebecca Harms ist die stellvertretende Vorsitzende der Grünen im Europa-Parlament. Die gelernte Landschaftsgärtnerin kommt aus der Anti-Atomkraft-Bewegung und drehte in den 80er-Jahren als Filmemacherin mehrere TV-Dokumentationen.
    Harms: Zumindest für Bosnien und Herzegowina kann ich sagen: Die sind technisch, also auch in der Erhebung biometrischer Daten für Reisepässe, gleichauf mit Serbien. Es gibt für mich daher keine nachvollziehbaren Gründe, sie zu benachteiligen.
    Aufgabe für Parlamentspräsident Buzek

    tagesschau.de: Vielleicht hat es auch etwas damit zu tun, dass in Bosnien Muslime leben...
    Harms: Ich will das gar nicht weiter interpretieren. Ich halte den Plan für falsch und das Europäische Parlament muss sich gegenüber der Europäischen Kommission durchsetzen. Die Kommission hat einen technokratisch-bürokratischen Ansatz gewählt, das klingt auch in den Begründungen durch. Der zieht aber nicht.
    tagesschau.de: Faktisch können Sie der EU-Kommission nicht in den Arm fallen. Wie wollen Sie sie denn beeinflussen?
    Harms: Ich denke, dass das eine der ersten Aufgaben ist, der wir uns im neuen EU-Parlament stellen müssen. Balkan-Politik muss Priorität haben. Mit dem neuen Parlamentspräsidenten Jerzy Buzek, der aus Polen stammt, glaube ich, haben wir auch jemanden, der das ganz schnell zum Thema machen wird.
    Gleichbehandlung für bosnische Muslime

    tagesschau.de: Sagen die geplanten Visa-Regeln - und die Tatsache, dass sich außer den Grünen keiner im EU-Parlament darüber aufregt - eigentlich etwas über die Beitritts-Chancen der beteiligten Staaten zur EU aus?
    Harms: Diese Diskussion führt zu weit. Das Europäische Parlament soll gegen die Benachteiligung - gerade der bosnischen Muslime - vorgehen und für eine Gleichbehandlung bürgen.

    Grüne kritisieren Visa-Pläne der EU-Kommission | tagesschau.de



  2. #2
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Spaltung... LOL

  3. #3
    Emir
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Spaltung... LOL

    Das Problem ist, das du es nicht verstanden hast (viele werden es nicht verstehen, weil die oben nichts drin haben ^^)

  4. #4
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Das einzige was sich spaltet ist dein Gehirn.

  5. #5

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Ausrufezeichen

    Das ist normal, weil eure Länder nicht stabil sind..ihr könnt nicht das Kosovo und Bosnien mit Mazedonien und Serbien und Montenegro vergleichen...man muss das ganze von der anderen Seite aus sehen....

    Du postest ja, dass Bosnien täglich auseinanderzufallen droht, weil IHR SELBER nicht miteinander auskommt...ihr Jugos hattet bis gestern Krieg und habt euch die Köpfe gegenseitig eingeschlagen.-...das dürft ihr nicht vergessen.

    Mazedonien ist von dem her das stabilste Land von allen Ex-Jugo Ländern, weil es keinen Krieg hatte und weil Mazedonien aus demokratischer Sicht aus alles gemacht hat, damit jeder auf der gleichen Ebene ein Recht hat und Maz. hat ALLES ERFÜLLT, WAS DIE EU IHR AUFERLEGT HATTE.

    Hätte Mazedonien keinen Namensstreit mit Gr.gehabt, wäre sie längst in der EU...

    Maz. hat mehrere Landessprachen...etc.etc.etc.etc....

    Un hätten die damalige Serbische Regierung keinen Krieg am Balkan angefangen, wären andere Länder auch schon drin..

    Was Albanien angeht, hat sich dieses Land sehr zum positiven gewendet in der letzten Zeit aber ALbanien hat immer noch ei sehr grosses landesweites Problem, dass es so fast nirgendwo mehr gibt..die Blutrache...und Albanien ist sehr kriminell....die Mafia hat eine sehr grosse Macht und macht den Menschen das Leben schwer...das kann man bei aller Sympathie nicht verleugnen...


    Also alles in allem ein ganz normaler Prozess........

  6. #6
    Emir
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Das einzige was sich spaltet ist dein Gehirn.
    Der war nichts .... wenn du mal wieder nen Korb willst, dann mach weiter so ....

    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Das ist normal, weil eure Länder nicht stabil sind..ihr könnt nicht das Kosovo und Bosnien mit Mazedonien und Serbien und Montenegro vergleichen...man muss das ganze von der anderen Seite aus sehen....

    Du postest ja, dass Bosnien täglich auseinanderzufallen droht, weil IHR SELBER nicht miteinander auskommt...ihr Jugos hattet bis gestern Krieg und habt euch die Köpfe gegenseitig eingeschlagen.-...das dürft ihr nicht vergessen.

    Mazedonien ist von dem her das stabilste Land von allen Ex-Jugo Ländern, weil es keinen Krieg hatte und weil Mazedonien aus demokratischer Sicht aus alles gemacht hat, damit jeder auf der gleichen Ebene ein Recht hat und Maz. hat ALLES ERFÜLLT, WAS DIE EU IHR AUFERLEGT HATTE.

    Hätte Mazedonien keinen Namensstreit mit Gr.gehabt, wäre sie längst in der EU...

    Maz. hat mehrere Landessprachen...etc.etc.etc.etc....

    Un hätten die damalige Serbische Regierung keinen Krieg am Balkan angefangen, wären andere Länder auch schon drin..

    Was Albanien angeht, hat sich dieses Land sehr zum positiven gewendet in der letzten Zeit aber ALbanien hat immer noch ei sehr grosses landesweites Problem, dass es so fast nirgendwo mehr gibt..die Blutrache...und Albanien ist sehr kriminell....die Mafia hat eine sehr grosse Macht und macht den Menschen das Leben schwer...das kann man bei aller Sympathie nicht verleugnen...


    Also alles in allem ein ganz normaler Prozess........
    Ich habe eigentlich kein Problem mit dir .... Aber wenn man Grieche ist und keine Ahnung von den Ländern hat, dann psssst ....


    Warst du mal in Montenegro? Kroatien hatte Krieg aber willst du echt Kroatien mit Mazedonien vergleichen? Mazedonien ist nichts gegen Kroatien. Montenegro ist kein Stück besser .....

  7. #7

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Solange sich die Lage in Bosnien nicht normalisiert dürfen wir nicht visafrei reisen.

  8. #8
    Emir
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    Solange sich die Lage in Bosnien nicht normalisiert dürfen wir nicht visafrei reisen.
    Ok lassen wir das .... Die Einwohner sind doch net Krank oder Wahnsinnig ....


    Aber dann soll mir jemand mal erklären warum Montenegro das machen kann und Albanien nicht ?!?!?!?!

  9. #9

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ok lassen wir das .... Die Einwohner sind doch net Krank oder Wahnsinnig ....


    Aber dann soll mir jemand mal erklären warum Montenegro das machen kann und Albanien nicht ?!?!?!?!
    Korruption?

  10. #10
    Emir
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    Korruption?
    WUHAHAHAHAHAHAHAHHA Montenegro = korruption Immer auf die Albaner schieben dabei keinen plan was in Albanien abgeht ... Ihr habt nur so ein schlechtes Bild von Albanien aber in die NATO kann ja Albanien schön Truppen schicken

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Spaltung der LDK?
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 11:03
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 13:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:57
  4. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12
  5. Österreich als Motor für eine neue Balkan Politik
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 20:08