BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82

Auf dem Balkan droht eine neue Spaltung

Erstellt von Emir, 15.07.2009, 03:45 Uhr · 81 Antworten · 3.365 Aufrufe

  1. #41
    Emir
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Ich weiß dass du das nicht geschrieben hast. Du hast aber den Thread aufgemacht.
    Ja und? soll das heisen, ich soll solche Theards nicht eröffnen? Sry aber ganz ehrlich, das ist das beste Beispiel dafür ...

    Ein NICHT Bosniake sagt das und Ihr wollt es nicht mal hören und nimmt das als Hetze auf ...

  2. #42
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Es verbietet dir ja keiner das zu machen.

  3. #43
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ja und? soll das heisen, ich soll solche Theards nicht eröffnen? Sry aber ganz ehrlich, das ist das beste Beispiel dafür ...

    Ein NICHT Bosniake sagt das und Ihr wollt es nicht mal hören und nimmt das als Hetze auf ...
    Na sicher ist das Interview HETZE und zwar HETZE PUR!!!

    Lies dir doch durch was die grüne Tante sagt. Serbien erfüllt alle Bedingungen und die nimmt die BIH Serben als Begründung. Warum gab es das nicht bei den Hercegovinern als die alle CRO Pässe nahmen??

    Hätte sie gesagt

    Rebecca Harms: Ich halte diese Entscheidung für falsch. Das liefe auf eine neue Spaltung der Bürger auf dem Balkan hinaus. Meine Fraktion ist der Auffassung, dass es sich insbesondere um eine Benachteiligung von bosnischen Muslimen gegenüber den Bürgern, die in Bosnien auch einen serbischen Pass oder kroatischen Pass haben, handelt. Das ist sehr gefährlich. Damit diskriminiert man im Grunde die bosnischen Opfer von Srebrenica einmal mehr.

    würde das Interview in einam anderen Licht stehen.
    Das ist eindeutig Zweiklassengesellschaft und damit wird das nie was werden!
    Kaum erwähnt einer nur Serbien kommen alle Ratten aus den Löchern gekrochen um alles zu blockieren...und dann von Integration, Miteinander und EU labbern

  4. #44
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    hmmm...ich hab ja nichts behauptet das dagegen spricht....lies dir doch den text von der grünen Tussi durch.
    Sie behauptet das erst jetzt ein Nachteil für die Moslems besteht wegen den Serben...die Tatsache dass die Hercegoviner alle kroatische Pässe haben und somit längst Visafrei reisen können verschweigt Sie dezent...ich hab ja niemals behauptet die Hercegoviner sind keine Kroaten und auch das diese sich den Pass nicht nehmen sollen
    Das Problem ist eben das die Bosnjaken kein eigentliches Mutterland in dem Sinne habe, wie z.B. Kroaten oder Serben

    Man hat sich da etwas dämlcih ausgedrückt, das stimmt schon

  5. #45
    Emir
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Na sicher ist das Interview HETZE und zwar HETZE PUR!!!

    Lies dir doch durch was die grüne Tante sagt. Serbien erfüllt alle Bedingungen und die nimmt die BIH Serben als Begründung. Warum gab es das nicht bei den Hercegovinern als die alle CRO Pässe nahmen??

    Hätte sie gesagt

    Rebecca Harms: Ich halte diese Entscheidung für falsch. Das liefe auf eine neue Spaltung der Bürger auf dem Balkan hinaus. Meine Fraktion ist der Auffassung, dass es sich insbesondere um eine Benachteiligung von bosnischen Muslimen gegenüber den Bürgern, die in Bosnien auch einen serbischen Pass oder kroatischen Pass haben, handelt. Das ist sehr gefährlich. Damit diskriminiert man im Grunde die bosnischen Opfer von Srebrenica einmal mehr.

    würde das Interview in einam anderen Licht stehen.
    Das ist eindeutig Zweiklassengesellschaft und damit wird das nie was werden!
    Kaum erwähnt einer nur Serbien kommen alle Ratten aus den Löchern gekrochen um alles zu blockieren...und dann von Integration, Miteinander und EU labbern
    Siehst du schon mal was die von deinem Volk denken bzw. halten ....

  6. #46

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Natürlich falls sie einen serbischen Pass haben.
    Deshalb sagt ja die Politikerin die bosnischen Moslems wären benachteiligt weil sie ja weder nen serbischen noch nen kroatischen Pass haben!

  7. #47
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Siehst du schon mal was die von deinem Volk denken bzw. halten ....
    Was willst du mir jetzt damit sagen?
    Das solche Gurkninterviews zu fördern sind oder wie?

    Sie hätte nur 3 wörter hinzufügen müssen und das Interview wäre einigermassen objektiv gewesen.

  8. #48
    Emir
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Was willst du mir jetzt damit sagen?
    Das solche Gurkninterviews zu fördern sind oder wie?

    Sie hätte nur 3 wörter hinzufügen müssen und das Interview wäre einigermassen objektiv gewesen.

    Das schreibt die ganze Welt komisch oder?

    Empörung über Visa-Freiheit für Serben

    zuletzt aktualisiert: 15.07.2009 - 02:30 Brüssel (afp). Die EU-Kommission will Reiseerleichterungen für Bürger Serbiens, Montenegros und Mazedoniens vorschlagen. Bosnien-Herzegowina, das Kosovo und Albanien sollen weiter dem Visumszwang unterliegen. Dies löste Empörung aus: Es sei ein Hohn, wenn 14 Jahre nach dem Massaker von Srebrenica Serben visumfrei in die EU einreisen dürften, Bürger Bosnien-Herzegowinas und des Kosovos aber nicht, so der Ex-UN-Beauftragte für Bosnien-Herzegowina, Schwarz-Schilling, zur "Bild".



    Empörung über Visa-Freiheit für Serben | RP ONLINE

  9. #49
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Das schreibt die ganze Welt komisch oder?

    Empörung über Visa-Freiheit für Serben

    zuletzt aktualisiert: 15.07.2009 - 02:30 Brüssel (afp). Die EU-Kommission will Reiseerleichterungen für Bürger Serbiens, Montenegros und Mazedoniens vorschlagen. Bosnien-Herzegowina, das Kosovo und Albanien sollen weiter dem Visumszwang unterliegen. Dies löste Empörung aus: Es sei ein Hohn, wenn 14 Jahre nach dem Massaker von Srebrenica Serben visumfrei in die EU einreisen dürften, Bürger Bosnien-Herzegowinas und des Kosovos aber nicht, so der Ex-UN-Beauftragte für Bosnien-Herzegowina, Schwarz-Schilling, zur "Bild".



    Empörung über Visa-Freiheit für Serben | RP ONLINE
    Wenns die ganze Welt schreibt warum haben Sie es dann denn Serben gegeben?
    Man kann nicht die Auflagen permanent ändern und dann erwarten das sich die Serben nicht als Spielball für willkürlichen Gebrauch sehen

  10. #50
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    jawohl Bild Zeitung

Ähnliche Themen

  1. Neue Spaltung der LDK?
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 11:03
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 13:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:57
  4. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12
  5. Österreich als Motor für eine neue Balkan Politik
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 20:08