BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 33 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 329

Balkan: „Der Krieg ist nur auf dem Papier vorbei“

Erstellt von Zurich, 28.08.2008, 16:47 Uhr · 328 Antworten · 11.863 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Una21 Beitrag anzeigen
    Gratulation, hast ne super Theorie!!!

    Erstens kein Moslem in Bosnien indentifiziert sich mit den Türken oder Iranern oder was weiß ich.. wir sind die Mehrheit die zu Bosnien stehen und sagen wir sind Bosnier..

    Und wer redet hier von einem fundamentalistischen Bosnien, das es den Moslems gehört.. sorry den sinn der sache verstehst du nicht oder?

    Kein Moslem aus Bosnien (außer die Extrimisten aber das ist ne andere Geschichte) will einen Muslimischen Staat, wir wollen einen Staat der Bosnien und Herzegovina wieder aufbaut, und mir persönlich ist es scheiß egal wer an der Spitze steht, ob es ein Moslem, Katholik oder Orthodox ist, hauptsache ist er ist für Bosnien und Herzegovina und das er den Menschen hilft ohne zu schauen ob er seiner Religion angehört!!!
    Doch eben schon sehr viele, ok das sind wie du sagts extremisten, aber leider hat es sehr viele auf allen seiten davon.
    Wenn ich hier im forum dinge lese wie: "ihr werdet eines tages alle die von sarajevo aus regiert werden und angagierte junge moslems werden genau darauf achten, dass ihr die bosnische flagge respektiert und an jeder ecke grüsst"

    Dan verstehe ich das rein subjektiv so wie ich es weiter oben erwähnt habe und wenn ich so menschen vor mir habe, dan schalte ich auch automatisch auf stur.

    Wie gesagt es gibt sehr viele hier drin, die das gerne sehen würden oder es schon so sehen.

    Ich bin für ein bosnien, aber wenns hart auf hart kommen würde, dann wäre ich ganz klar für meine leute. Ich würde denen sicher nicht den rücken kehren. Aber mir würde es das herz zerreisen. Darum hoffe ich das es nie dazu kommen wird.

  2. #172

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Una21 Beitrag anzeigen
    Mislis na Jovana Divljak und er ist aus Krajna genauer zu sein Bos. Krupa...

    Und noch was so bei Rande, in BK gab es sehr viele Bosnier "Orthodoxen" die in der Bosnischen Armee waren... und ah ja der Katholische Anteil in Krajna war auch in der Bosnischen Armee, und sogar Kroatische Armeen, also Armee aus Kroatien hat mit der Bosnischen Armee zusammengearbeitet.. und wer mir jetzt mit den Autonomen kommen will kann es gerne machen, aber diese traurige Geschichte kann ich auch nicht ändern... Also versucht es erst gar nicht...
    In diesem verfiggten krieg, war alles durcheinander, das war ja das schlimme das keiner wusste wer mit wem und wer gegen wen. Im norden bosniens kämpften eher kroatische verbände mit den moslemischen gegen die serbischen, im süden wars genau umgekehrt, dort waren die serben mit den kroaten die konspirierten, in kroatien selbst, wissen wir ja mehr oder weniger wer gegen wen war. Dan hatten wir ja noch komische paramilitärs die einfach nur plünderten und denen war es egal welche dörfer wem gehörten die rasierten einfach alles der reihe nach.
    Und ich spreche hier von allen, mache da keine ausnahme, alle haben ihre möglichkeiten maximal und gnadenlos ausgenutzt.
    Brat je pucao na brata ako tako hoces.

  3. #173

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    In diesem verfiggten krieg, war alles durcheinander, das war ja das schlimme das keiner wusste wer mit wem und wer gegen wen. Im norden bosniens kämpften eher kroatische verbände mit den moslemischen gegen die serbischen, im süden wars genau umgekehrt, dort waren die serben mit den kroaten die konspirierten, in kroatien selbst, wissen wir ja mehr oder weniger wer gegen wen war. Dan hatten wir ja noch komische paramilitärs die einfach nur plünderten und denen war es egal welche dörfer wem gehörten die rasierten einfach alles der reihe nach.
    Und ich spreche hier von allen, mache da keine ausnahme, alle haben ihre möglichkeiten maximal und gnadenlos ausgenutzt.
    Brat je pucao na brata ako tako hoces.
    Kollege die Froenten waren da schon geklärt! Frag mal alle am Krieg beteiligten wer diesen angefangen hat!

  4. #174

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von BiH4Life Beitrag anzeigen
    Aus welchem Teil der RS kommst du denn???
    Blizu samca.

  5. #175

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Hanibal Beitrag anzeigen
    Kollege die Froenten waren da schon geklärt! Frag mal alle am Krieg beteiligten wer diesen angefangen hat!
    Ja kolege wer hat ihn den angefangen? Ja ja ich weiss die bösen bösen serben.
    Wer weiss den genau wer angefangen hat? Weisst du es? Dan weisst du aber mehr als alle politiker in den oberen reihen, den nicht einmal die wissen es wirklich.

    Das serbien für alles verantwortlich gemacht wird, dafür sind politische gründe verantwortlich. Wenn du ganz erhlich zu dir selbst bist, würdest du mir recht geben.
    Verfolg mal ein wenig das weltpolitsche geschehen, dann wirst du sehr schnell erkennen wie recht und unrecht definiert wird und vorallem wer es definiert.

  6. #176

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ja kolege wer hat ihn den angefangen? Ja ja ich weiss die bösen bösen serben.
    Wer weiss den genau wer angefangen hat? Weisst du es? Dan weisst du aber mehr als alle politiker in den oberen reihen, den nicht einmal die wissen es wirklich.

    Das serbien für alles verantwortlich gemacht wird, dafür sind politische gründe verantwortlich. Wenn du ganz erhlich zu dir selbst bist, würdest du mir recht geben.
    Verfolg mal ein wenig das weltpolitsche geschehen, dann wirst du sehr schnell erkennen wie recht und unrecht definiert wird und vorallem wer es definiert.
    Die Diskussion ist schnell beendet! Ist irgendjemand nach Serbein einmarschiert und hat dort gemordet? Nein.

    Es waren Serben die in fremdes Gebiet einmarschiert sind! Politik hin oder her

  7. #177
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Una21 Beitrag anzeigen
    Warum es nicht so ist, kann ich dir beantworten, weil solche Vollidioten wie du das verhindern, und auf irgendeinem Grundrecht herumreiten das gar nicht existiert! Ich meine zurück zu deinem Österreichvergleich, die Österreicher sagen ja selber, wenn du dich hier nicht wohl fühlst oder du Österreich scheiße findest, dann bitte es hindert dich keiner zu gehen.. gute ansicht oder?

    Ich akzeptiere Kroaten und Serben, keine Frage ich kann keine 2 Länder wegradieren, Serbien und Kroatien existiert, ich habe auch nichts gegen Kroatien oder Serbien, meine Güte sollen sie leben und machen was sie wollen, aber hier geht es nicht um Kroatien und auch nicht um Serbien sondern um Bosnien!! Verstanden?

    Und ja klar Traumtänzer, natürlich! Sorry, aber wegen Leuten wie dir, wird es in Bosnien und HERCEGOVINA nie frieden geben! Du behaarst auf dein Recht dich Kroate nennen zu dürfen, obwohl wie gesagt Mesic der Kroatische Präsident dich nicht als Kroaten sieht, wo kein richtiger Kroate dich als Kroaten sieht, sondern als einen jämmerlichen Bosnier der versucht Kroate zu werden, sorry nur weil du Katholisch bist heißt das noch lange nicht das du auch ein Kroate bist!! Ich bin Moslem bin aber keine Türkin und auch keine Araberin, ich bin Bosnierin, den ich schäme mich nicht für mein Land bzw. wo ich herkomme!!! Das schlimmste ist ich bin Kroate und woher kommst du ehm ja hmm aus Bosnien, aber ich bin kein Bosnier sondern Kroate, sorry als ob es eine Todsünde ist wenn man Bosnier ist!! Das ist eine Schande, erst wenn man zu seinem Heimatort bzw. Land steht, kann man einen Charakter bilden vorher nicht!! Und diese Wunschträume zu einem Land dazugehören zu wollen was euch gar nicht will hmm... witzig oder?? bzw. Lächerlich!!!


    P.S. Leider keine 17 mehr älter... wenn es dir hilft über 22...
    so jung und schon so vom hass zerfressen,traurig....

    leute wie du,die keine zweite meinung akzeptieren sind daran schuld,dass es in bih nicht vorangeht.anstatt zu argumentieren,lieber beleidigen.deine ganze intoleranz zeigt sich schon daran, dass du nicht einmal die verfassung bih respektierst.du scheinst lieber der rhetorik eines gewissen österreichers zu folgen,der vor einigen jahrzehnten genauso gesprochen hat wie du heute.

    in der verfassung bih steht das es ein land der kroaten,bosniaken und serben ist.jeder der daran was ändern will,will nichts gutes für bih sondern nur neue konflikte,leid und hass.

    du redest von mesic?wenn man mesic stammbaum zurückverfolgt,wird man sehen,dass er selber kein kroate ist.deshalb ist es schon lustig,wenn er jemandem erzählen will was er ist oder was er nicht ist,genau wie du

    außerdem stehe ich zur hercegovina,weiß jetzt nicht wann ich was anderes behauptet hätte.aber du hast recht,für mich ist es eine todsünde wenn man mich als bosnier beleidigt:

    ich hoffe für dich,dass du deine komplexe loswirst damit du ein beschwerdefreies leben führen kannst

  8. #178

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Hanibal Beitrag anzeigen
    Die Diskussion ist schnell beendet! Ist irgendjemand nach Serbein einmarschiert und hat dort gemordet? Nein.

    Es waren Serben die in fremdes Gebiet einmarschiert sind! Politik hin oder her
    Wo sind die serben den einmarschiert? Mein lieber kolege, die JNA (jugoslawische volks armee) marschierte in slowenien und kroatien ein. Nicht die serbische armee. Als dan aber alles auseinandererfiel, brach ein bürgerkrieg aus und danach bekämpften sich in kroatien und bosnien die verschiedenen ethnien. Wobei das mit den ethnien schon weit hergeolt ist, ich behaupte immer noch, das der einzige unterschied zwischen uns in der religion besteht.

    Nochmal, gemordet haben alle! Das jetzt aber die serben einen exklusiven aufenthalt in den haag haben, ist nicht desswegen weil sie die grausamsten waren sondern weil es politische gründe hat.

    Hätten die serben damals wie kroatien eingelenkt, hätten sie sich prowestlich gegeben, hätten sie zuguterletzt den amis das gegeben was sie verlangt hatten, ja dan würde das ganze jetzt einiges anders aussehen.

    Also bitte hört auf euch wie scheiss heilige zu verhalten.

    Wenn wir aufhören wollen uns gegenseitig zu neutralisieren, dann müssen wir mal einen schlussstrich ziehen. Und von vorne anfangen. Denn keiner von uns wird einfach so von der bildfläche verschwinden und keiner von all den parteien hat weder die macht noch die möglichkeit den anderen zu kontrolieren geschweige den zu unterdrücken.

  9. #179
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    so jung und schon so vom hass zerfressen,traurig....

    leute wie du,die keine zweite meinung akzeptieren sind daran schuld,dass es in bih nicht vorangeht.anstatt zu argumentieren,lieber beleidigen.deine ganze intoleranz zeigt sich schon daran, dass du nicht einmal die verfassung bih respektierst.du scheinst lieber der rhetorik eines gewissen österreichers zu folgen,der vor einigen jahrzehnten genauso gesprochen hat wie du heute.

    in der verfassung bih steht das es ein land der kroaten,bosniaken und serben ist.jeder der daran was ändern will,will nichts gutes für bih sondern nur neue konflikte,leid und hass.

    du redest von mesic?wenn man mesic stammbaum zurückverfolgt,wird man sehen,dass er selber kein kroate ist.deshalb ist es schon lustig,wenn er jemandem erzählen will was er ist oder was er nicht ist,genau wie du

    außerdem stehe ich zur hercegovina,weiß jetzt nicht wann ich was anderes behauptet hätte.aber du hast recht,für mich ist es eine todsünde wenn man mich als bosnier beleidigt:

    ich hoffe für dich,dass du deine komplexe loswirst damit du ein beschwerdefreies leben führen kannst

    lieber cigo,

    du hast recht BiH ist ein land bewohnt von serben, kroaten und moslems (bosniaken).
    Trotzdem sollten sich diese 3 völker als bosnier UND hercegovaren sehen und auch im interesse eines gematstaates arbeiten und nicht alle in ihre richtung.
    Damit meine ich jetzt nicht einen aus sarajewo (ist ja die bezeihunmg für ein moslemisches regime) regierten staat.
    eine lösung wäre das land in regionen (bundesländer) zu UNTERteilen, so wie es früher war.
    die instanzen wären dann wie z.b. in österreich (landtag usw.)
    so hat jede region ein mitbestimmungsrecht und die politik wäre an die gegebenheiten in diesem teil von BiH angepasst.
    Also wo ist da das problem?
    das die RS nicht in frage gestellt werden darf??n alle reden von miteinander bla bla, wenn aber konstruktive vorschläge kommen die nicht die absicht haben das land zu spalten wird es sofort als "nationalisdtisch" tituliert!
    Das diese sache recht schwer ist wissen wir alle, jedes der 3 völker hat vorurteile gegenüber den anderen.
    du z.b. meinst die bosniaken wissen nicht was und wer sie sind, nur weil sie den islam angenommen haben, genau wie die kroaten und serben den christlichen ein wenig früher.
    es ist also nicht verwunderlich dass die bosniaken eher den völkern zugewandt sind die sie als das akzeptieren was sie sind (türken/islamische länder). sie werden ja fast in diese richtung gedrängt.

    du hast schon recht ein zusammenleben kann nur stattfinden wenn sich alle akzeptieren und verstehen, das geht aber schwer wenn es in der ERS noch sachen wie den "ravnogorski cetnicki pokret gibt" und dagegen absolut nichts von dodik und Co. getan wird!
    Niemand erwartet von den serben und kroaten das sie ihre identität verleugnen oder sonst was, es wird doch möglich sein dass man sagt "ich bin kroate und Bosnierund/oder hercegovare! oder nicht????

    in diesem sinne,
    mfg

  10. #180

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    lieber cigo,

    du hast recht BiH ist ein land bewohnt von serben, kroaten und moslems (bosniaken).
    Trotzdem sollten sich diese 3 völker als bosnier UND hercegovaren sehen und auch im interesse eines gematstaates arbeiten und nicht alle in ihre richtung.
    Damit meine ich jetzt nicht einen aus sarajewo (ist ja die bezeihunmg für ein moslemisches regime) regierten staat.
    eine lösung wäre das land in regionen (bundesländer) zu UNTERteilen, so wie es früher war.
    die instanzen wären dann wie z.b. in österreich (landtag usw.)
    so hat jede region ein mitbestimmungsrecht und die politik wäre an die gegebenheiten in diesem teil von BiH angepasst.
    Also wo ist da das problem?
    das die RS nicht in frage gestellt werden darf??n alle reden von miteinander bla bla, wenn aber konstruktive vorschläge kommen die nicht die absicht haben das land zu spalten wird es sofort als "nationalisdtisch" tituliert!
    Das diese sache recht schwer ist wissen wir alle, jedes der 3 völker hat vorurteile gegenüber den anderen.
    du z.b. meinst die bosniaken wissen nicht was und wer sie sind, nur weil sie den islam angenommen haben, genau wie die kroaten und serben den christlichen ein wenig früher.
    es ist also nicht verwunderlich dass die bosniaken eher den völkern zugewandt sind die sie als das akzeptieren was sie sind (türken/islamische länder). sie werden ja fast in diese richtung gedrängt.

    du hast schon recht ein zusammenleben kann nur stattfinden wenn sich alle akzeptieren und verstehen, das geht aber schwer wenn es in der ERS noch sachen wie den "ravnogorski cetnicki pokret gibt" und dagegen absolut nichts von dodik und Co. getan wird!
    Niemand erwartet von den serben und kroaten das sie ihre identität verleugnen oder sonst was, es wird doch möglich sein dass man sagt "ich bin kroate und Bosnierund/oder hercegovare! oder nicht????

    in diesem sinne,
    mfg
    Also auf dieser basis von diesem posting könnte man diskutieren, nicht dass ich jetzt vollkommen einverstanden bin, aber so sehe ich es aus meiner sicht in etwa ähnlich.

Ähnliche Themen

  1. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  2. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12
  3. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12
  4. Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 20:22
  5. BALKAN-KRIEG
    Von Lopov im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 21:52