BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

Erstellt von Grunkreuz, 14.10.2004, 20:57 Uhr · 56 Antworten · 2.313 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    584

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !

  2. #22
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !
    Heute als ich einkaufen war, konnte ich wieder sehen, das es eine unheimliche Anzahl von Ausländern gibt, welche sich bestens integriert haben.

    Wir vergessen leider, das die Ausländer, welche sich nicht integrieren wollen auch oft im kriminellen Mileua sind. Und genau diese Leute schaden absolut jedem.

  3. #23
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !
    Heute als ich einkaufen war, konnte ich wieder sehen, das es eine unheimliche Anzahl von Ausländern gibt, welche sich bestens integriert haben.

    Wir vergessen leider, das die Ausländer, welche sich nicht integrieren wollen auch oft im kriminellen Mileua sind. Und genau diese Leute schaden absolut jedem.

  4. #24
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !
    Heute als ich einkaufen war, konnte ich wieder sehen, das es eine unheimliche Anzahl von Ausländern gibt, welche sich bestens integriert haben.

    Wir vergessen leider, das die Ausländer, welche sich nicht integrieren wollen auch oft im kriminellen Mileua sind. Und genau diese Leute schaden absolut jedem.

  5. #25

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !
    Dass ich nicht lache! Klar in einem gewissen Rahmen hast du recht. Wer sich nicht intergriert, und sich nicht bemüht der braucht sich nicht wundern!

    Aber. Seien wir doch mal ganz ehrlich. Die Deutschen sind doch von natur aus Ausländerfeindlich. Warst du schon mal in Ämtern betr. Ausländerangelegenheiten? Da arbeiten doch nur Nazis!

    Ihr Deutschen habt doch die Ausländer noch nie mit offenen Armen empfangen, sogar als die damals bitter beötigten Gastarbeiter nach Deutschland kamen. Es wurde doch immer gehofft: Die bleiben ein paar Jahre und dann verschwinden sie wieder zurück in ihre Heimat. So hat jeder Deutsche gedacht. Integration kommt von 2 Seiten. Und von eurer Seite werden einem verdammt viele Hürden in den Weg gelegt.

    Deshalb seid ihr deutschen Europaweit auch so beliebt. Das hat wenig mit dem 2.WK zu tun, sondern mit der deutschen Mentalität! Ich möchte nicht alle Deutschen über einen Kamm scheren, aber im Vergleich zu anderen Immigrations-Nationen sind es einfach die Immigrantenfeindlichsten.

  6. #26

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    584

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von UJKO
    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !
    Dass ich nicht lache! Klar in einem gewissen Rahmen hast du recht. Wer sich nicht intergriert, und sich nicht bemüht der braucht sich nicht wundern!

    Aber. Seien wir doch mal ganz ehrlich. Die Deutschen sind doch von natur aus Ausländerfeindlich. Warst du schon mal in Ämtern betr. Ausländerangelegenheiten? Da arbeiten doch nur Nazis!

    Ihr Deutschen habt doch die Ausländer noch nie mit offenen Armen empfangen, sogar als die damals bitter beötigten Gastarbeiter nach Deutschland kamen. Es wurde doch immer gehofft: Die bleiben ein paar Jahre und dann verschwinden sie wieder zurück in ihre Heimat. So hat jeder Deutsche gedacht. Integration kommt von 2 Seiten. Und von eurer Seite werden einem verdammt viele Hürden in den Weg gelegt.

    Deshalb seid ihr deutschen Europaweit auch so beliebt. Das hat wenig mit dem 2.WK zu tun, sondern mit der deutschen Mentalität! Ich möchte nicht alle Deutschen über einen Kamm scheren, aber im Vergleich zu anderen Immigrations-Nationen sind es einfach die Immigrantenfeindlichsten.


    Du spinnst doch. Hast du mal gedacht das es an deiner Kackbratze liegt das dich niemand leiden kann und nicht an deiner Herkunft ?

  7. #27

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !
    Dass ich nicht lache! Klar in einem gewissen Rahmen hast du recht. Wer sich nicht intergriert, und sich nicht bemüht der braucht sich nicht wundern!

    Aber. Seien wir doch mal ganz ehrlich. Die Deutschen sind doch von natur aus Ausländerfeindlich. Warst du schon mal in Ämtern betr. Ausländerangelegenheiten? Da arbeiten doch nur Nazis!

    Ihr Deutschen habt doch die Ausländer noch nie mit offenen Armen empfangen, sogar als die damals bitter beötigten Gastarbeiter nach Deutschland kamen. Es wurde doch immer gehofft: Die bleiben ein paar Jahre und dann verschwinden sie wieder zurück in ihre Heimat. So hat jeder Deutsche gedacht. Integration kommt von 2 Seiten. Und von eurer Seite werden einem verdammt viele Hürden in den Weg gelegt.

    Deshalb seid ihr deutschen Europaweit auch so beliebt. Das hat wenig mit dem 2.WK zu tun, sondern mit der deutschen Mentalität! Ich möchte nicht alle Deutschen über einen Kamm scheren, aber im Vergleich zu anderen Immigrations-Nationen sind es einfach die Immigrantenfeindlichsten.

  8. #28

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    584

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von Grunkreuz



    Du spinnst doch. Hast du mal gedacht das es an deiner Kackbratze liegt das dich niemand leiden kann und nicht an deiner Herkunft ?

  9. #29

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    584

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Heute als ich einkaufen war, konnte ich wieder sehen, das es eine unheimliche Anzahl von Ausländern gibt, welche sich bestens integriert haben.

    Wir vergessen leider, das die Ausländer, welche sich nicht integrieren wollen auch oft im kriminellen Mileua sind. Und genau diese Leute schaden absolut jedem.
    Es hätte gereicht deine Geschichte einmal zu erzählen. So spannend ist sie nicht du Spamer.

    Im übriegen sind es meistens Türken die sich nicht integrien. Die meisten sind nicht kriminell. Das Problem ist nur das es für die nicht nötig ist Deutsch zu können und sich Deutsch zu verhalten um durchs leben zu kommen. Ich hoffe das es ihen in Zukunft schwerer gemacht wird.

    Nur kleine Volksgruppen können problemlos integiert sind. Sobald sich eine Parallelwelt entwickelt kommen die Probleme. Deswegen trete ich im Balkanforum auch für eine vermischung der Kulturen ein und zeige euch wie ihr euch verhalten müsst und was Deutsch ist

  10. #30
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742

    Re: Warum ist der Balkan so unterentwickelt ?

    Zitat Zitat von UJKO
    Zitat Zitat von Grunkreuz
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    ...was man an dir gut dokumentiert sieht. :wink:
    aber ansonsten stimme ich dir zu. aber das ist verfehlte integrationspolitik.
    Nur wer sich integrien will, wird integriert. Gegen den Willen des Ausländer kann man es mit keiner Politik machen. Wenn ihr es nicht wollt, liegt die Schuld alleine bei euch !
    Dass ich nicht lache! Klar in einem gewissen Rahmen hast du recht. Wer sich nicht intergriert, und sich nicht bemüht der braucht sich nicht wundern!

    Aber. Seien wir doch mal ganz ehrlich. Die Deutschen sind doch von natur aus Ausländerfeindlich. Warst du schon mal in Ämtern betr. Ausländerangelegenheiten? Da arbeiten doch nur Nazis!

    Ihr Deutschen habt doch die Ausländer noch nie mit offenen Armen empfangen, sogar als die damals bitter beötigten Gastarbeiter nach Deutschland kamen. Es wurde doch immer gehofft: Die bleiben ein paar Jahre und dann verschwinden sie wieder zurück in ihre Heimat. So hat jeder Deutsche gedacht. Integration kommt von 2 Seiten. Und von eurer Seite werden einem verdammt viele Hürden in den Weg gelegt.

    Deshalb seid ihr deutschen Europaweit auch so beliebt. Das hat wenig mit dem 2.WK zu tun, sondern mit der deutschen Mentalität! Ich möchte nicht alle Deutschen über einen Kamm scheren, aber im Vergleich zu anderen Immigrations-Nationen sind es einfach die Immigrantenfeindlichsten.
    da geb ich dir recht. die behörden geben dir teilweise wirklich das gefühl, dass du der letzte dreck bist. so von oben herab wirste da teilweise behandelt. es gibt ne extra abteilung für ausländer. da fängt es schon an und zieht sich durch alle ebenen der gesellschaft.
    so z.b. stört es die meisten deutschen, wenn ausländer sich in ihrer eigenen sprache unterhalten. aber die deutschen wollen in italien, spanien oder kroatien nur deutsch sprechen. sind teilweise empört, wenn sie mal nicht verstanden werden.
    das ist echt ein phänomen, dass viele anstoss daran nehmen, dass man seine sprache spricht. egal, wo ich unterwegs bin, werde ich schräg angeschaut, wenn ich mich mit meiner mutter auf serbokroatisch unterhalte.
    das ist halt die intoleranz der deutschen gesellschaft. solche intoleranz produziert antieffekte der ausländer, wie z.b. der sogenannten rußlanddeutschen, die sich mehr als russen fühlen denn als deutsche.
    in meiner gegend leben mehr als 30.000 aussiedler und die haben ihre eigenen shops, zeitungen auf russisch, teilweise auf kyrillisch und diskotheken. sie wollen mit den einheimischen hier nichts zu tun haben und sprechen ein deutsch, das einem die haare zu berge stehen, viele von ihnen können gar kein deutsch oder wollens einfach nicht sprechen.

    tja, da haben sich viele deutsche, die dachten, mit den aussiedlern die türken und jugos vertreiben zu können und das deutsche volk zu verjüngen, sich ins eigene fleisch geschnitten. mittlerweile höre ich es oft in der region, dass die leute sagen, dass ihnen jugos oder sogar türken 10mal lieber wären als die russen !

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der wahre Grund, warum die EU den Balkan scheut...
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 02:05
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 20:51
  3. Warum ist der Balkan so unterbevölkert?
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 19:08
  4. Warum Deutschland kein Vorbild für den Balkan ist
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 18:32