BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Sind Balkaner bereit...

Erstellt von Mulinho, 18.01.2012, 18:01 Uhr · 28 Antworten · 1.595 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Nein, die Gesellschaft ist nich dumm, würde schon verstehen sich
    demokratisch zu verhalten, aber in allen ( Ausnahme vielleicht Sloweinien)
    ehemaligen YU Staaten gibt es ein Justizwesen, das überhaupt nicht
    funktioniert. Da liegt die ganze Problematik.

    Über korrupte Ärzte will ich nicht reden, weil das ein anderes Problem
    ist.



    Hat auch niemand behauptet, dass die Gesellschaft dumm ist Nur haben Dinge wie Meinungsfreiheit, Nächstenliebe, generell "Leben und leben lassen" keinen hohen Stellenwert auf dem Balkan. Dass nicht alle so sind, das ist auch mir klar - nur zeigen die Tendenzen halt, dass die meisten genauso denken, wie der Threadhersteller es beschrieben hat im Eröffnungspost.

    Demokratische Gesetze existieren auf jeden Fall auf dem Balkan - müssen sie fast, da der Balkan ja schon lange probiert, seinen Ruf zu verbessern. Nur ist man halt so darauf bedacht, es der Gesellschaft Recht zu machen, dass der Anschein aufkommt, dass keine Demokratie vorherrscht.

  2. #12
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Nach sovielen Jahren der Diktatur und der Korruption geht es nicht von heute auf morgen. Es braucht Zeit.

  3. #13
    Mulinho
    Zitat Zitat von Lumara Beitrag anzeigen
    Hat auch niemand behauptet, dass die Gesellschaft dumm ist Nur haben Dinge wie Meinungsfreiheit, Nächstenliebe, generell "Leben und leben lassen" keinen hohen Stellenwert auf dem Balkan. Dass nicht alle so sind, das ist auch mir klar - nur zeigen die Tendenzen halt, dass die meisten genauso denken, wie der Threadhersteller es beschrieben hat im Eröffnungspost.

    Demokratische Gesetze existieren auf jeden Fall auf dem Balkan - müssen sie fast, da der Balkan ja schon lange probiert, seinen Ruf zu verbessern. Nur ist man halt so darauf bedacht, es der Gesellschaft Recht zu machen, dass der Anschein aufkommt, dass keine Demokratie vorherrscht.
    Man muss aber sagen, dass der Gesellschaft ihre Fehler durchaus bewusst sind, aber sie nicht eingestehen wollen.

    Viele Balkaner sind ganz einfach zu stolz, Fehler zuzugeben. Lieber verstrickt man sich in Lügen und hofft, dass die Zeit alles vergänglich macht. In den meisten Fällen ist das ja auch der Fall.

    Die Leute sind so verbohrt, dass sie Täter schützen, statt sie auszuliefern.

  4. #14
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Lumara Beitrag anzeigen
    Hat auch niemand behauptet, dass die Gesellschaft dumm ist Nur haben Dinge wie Meinungsfreiheit, Nächstenliebe, generell "Leben und leben lassen" keinen hohen Stellenwert auf dem Balkan. Dass nicht alle so sind, das ist auch mir klar - nur zeigen die Tendenzen halt, dass die meisten genauso denken, wie der Threadhersteller es beschrieben hat im Eröffnungspost.

    Nach wie vor ist unser grösstes Problem die Justiz die direkt der
    regierenden Partei unterstellt ist und keineswegs unabhängig ist.

  5. #15
    Mulinho
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Nach wie vor ist unser grösstes Problem die Justiz die direkt der
    regierenden Partei unterstellt ist und keineswegs unabhängig ist.
    Man muss klein anfangen. Irgendjemand wählt diese Partei ja oder lässt zu, dass diese Parteien gewählt werden und dann durchkommen.

  6. #16
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Man muss aber sagen, dass der Gesellschaft ihre Fehler durchaus bewusst sind, aber sie nicht eingestehen wollen.

    Viele Balkaner sind ganz einfach zu stolz, Fehler zuzugeben. Lieber verstrickt man sich in Lügen und hofft, dass die Zeit alles vergänglich macht. In den meisten Fällen ist das ja auch der Fall.

    Die Leute sind so verbohrt, dass sie Täter schützen, statt sie auszuliefern.

    Wir, kleine Leute unterstützen diese Korruption indem wir auch selbst
    versuchen jemanden zu schmieren um irgendwelche Angelegenheit
    schneller, besser zu erledigen.

    Ansonsten, würde ich jetzt in dieser Geschichte das mit den Tätern
    und Opfern unterlassen. Das hat mit dem Problem recht wenig zu tun,
    ausserdem sind wir Balkanesen in der Hinsicht nicht viel anderes, als
    die anderen Völker.

  7. #17
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Man muss aber sagen, dass der Gesellschaft ihre Fehler durchaus bewusst sind, aber sie nicht eingestehen wollen.

    Viele Balkaner sind ganz einfach zu stolz, Fehler zuzugeben. Lieber verstrickt man sich in Lügen und hofft, dass die Zeit alles vergänglich macht. In den meisten Fällen ist das ja auch der Fall.

    Die Leute sind so verbohrt, dass sie Täter schützen, statt sie auszuliefern.



    .

  8. #18
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    ...für eine Demokratie?

    Meine persönliche Meinung:

    - Nein

    Sie lieben es, unterdrückt zu werden und machen sich nichts aus Dingen wie Meinungsfreiheit. Korruption blüht doch nur, weil die Balkaner davon leben.
    Sie brauchen sie. Sie müssen sich über schlechte Bedingungen beschweren können, weil sie sich selbst nicht die Schuld an ihr verkümmertes, jämmerliches Leben geben wollen.

    Stimmt ihr mir zu oder denkt ihr anders darüber?
    ehe das gegenteil ändere mal deine überschrift ''balkan''
    weil in griechenland es sicher nicht der fall ist.

  9. #19
    Mirditor
    Ne finde ich nicht... in den westlichen Ländern wird auch betrogen und belogen. Nur eben in einem viel größeren Ausmaß. Das Schmieren von Beamten gehört doch zu unserer Kultur, hier ein 10er für einen Kaffee, oder bitte kannst mich vorlassen ich bin die Cousine der Cousine deiner Cousine. Ist das nicht was ganz normales unten. Wenn du mal ne Arbeit beim Amt hast und keinen Verwandten dort arbeiten, kannst 10 Stunden warten da wird jeder durchgelassen.

  10. #20

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Demonkratie

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind wir Balkaner Rassisten?
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Rakija
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 18:20
  2. Wo sind die Balkaner
    Von Perun im Forum Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 15:58
  3. Kosovaren sind jederzeit bereit
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 22:06
  4. Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 12:18