BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Balkaner als werkzeug für die strache FPÖ

Erstellt von SMEKER, 27.08.2010, 01:27 Uhr · 21 Antworten · 2.573 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898

    Balkaner als werkzeug für die strache FPÖ

    Straches Balkankrieg - Hans Rauscher - derStandard.at

    [h1]Straches Balkankrieg[/h1]
    26. August 2010, 19:04


    Strache hofiert heute das rechtsextreme Element unter den hiesigen Serben

    Strache beherrscht die Kunst der Haider'schen Provokation nicht. Haider sagte ganz bewusst irgendetwas Ungeheuerliches, total Erlogenes oder völlig Absurdes und nahm es im nächsten Atemzug mit einem gewissen Feixen wieder halb zurück. Wenn Strache dasselbe versucht, wird es immer plump und ohne die Haider'sche Hintertür: "Die Wiener SPÖ ist eine Islamistenpartei."

    Strache führt einen Anti-Muslim-Wahlkampf, das war bekannt. Weniger bekannt ist, dass er damit auch in die Glut des Balkankrieges bläst. Strache hetzt nicht nur die "echten Wiener" gegen die Muslime auf, sondern auch Migranten mit ex-jugoslawischem Hintergrund. Im Bosnienkrieg Anfang der 90er-Jahre sagte das damalige serbische Regime zu den muslimischen Bosniern "Türken" und rechtfertigte Massaker an den Bosniern mit der "Verteidigung des christlichen Europa".
    Strache hofiert heute das rechtsextreme Element unter den hiesigen Serben und hat Kontakte zu einer Partei in Belgrad, zu deren Hintergrund Kriegsverbrecher gehören. 2008 sagte er bei einer Kundgebung der Serbischen Radikalen Partei, deren Ehrenvorsitzender Vojislav Seselj in Den Haag vor dem Kriegsverbrechertribunal steht: "Kosovo ist Serbien."
    In Wien leben mindestens 100.000 Serben und etwa 50.000 muslimische Bosnier. Strache führt einen Wahlkampf, der ausgerechnet in Wien den jugoslawischen Sezessionskrieg aufkochen will.( Rau, DER STANDARD, Printausgabe, 27.8.2010)

    Der Standart hat zwar was gegen serben aber trozdem hat er mit dem strache recht.

  2. #2
    Shan De Lin
    das traurige daran ist dass es wirklich serben gibt die für diese partei sind : aber ich denke doch dass es die minderheit ist.

  3. #3
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    .

  4. #4
    Kelebek
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    das traurige daran ist dass es wirklich serben gibt die für diese partei sind : aber ich denke doch dass es die minderheit ist.
    Weil sie eines verbindet, nämlich der gemeinsame Feind : Islam.

  5. #5

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Weil sie eines verbindet, nämlich der gemeinsame Feind : Islam.

    ich würd ihn trotzdem nicht wählen weil am ende sind wir dann doch alle in KZ untergebracht und sind knastbrüder..

  6. #6
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Weil sie eines verbindet, nämlich der gemeinsame Feind : Islam.
    wenn er mit den moslems fertig ist, werden die serben die nächsten sein, als größte ausländergruppe in österreich, deswegen unverständlich dass manche für ihn sind. Immerhin sind leute mit strache gedankengut um einiges gefährlicher als der durchsnittliche normale moslem

  7. #7

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wenn er mit den moslems fertig ist, werden die serben die nächsten sein, als größte ausländergruppe in österreich, deswegen unverständlich dass manche für ihn sind. Immerhin sind leute mit strache gedankengut um einiges gefährlicher als der durchsnittliche normale moslem

    genau dieser meinung bin ich auch .. am ende sind die balkaner die dummen.

  8. #8
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Weil sie eines verbindet, nämlich der gemeinsame Feind : Islam.

    Übertreib mal nicht. Für die meisten Diaspora-Serben ja, aber für alle pauschalisieren ?

  9. #9
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    ich würd ihn trotzdem nicht wählen weil am ende sind wir dann doch alle in KZ untergebracht und sind knastbrüder..
    das ist die richtige einstellung, zuerst erldigen wir den gemeinsamen feind strache und später kömma uns immernoch gegenseitig die köpfe einschlagen

  10. #10
    Milo7
    Ich hoffe , dass die Serben nicht zu naiv sind, wir haben ein schwaches Herz sobald sich ein "Ausländer" für uns und unsere Kultur interessiert oder sich für uns "einsetzt", ja sei es auch noch so scheinheilig ;P


    Strache betreibt eine böse Politik, zwar sehr durchschaubar, aber man muss trotzdem aufpassen.

    PS : Dass ihm kein Serbe gesagt hat, dass man die Brojanica auf der linke Hand trägt

    So ein Schwachmat, wenn der mit seiner Politik durchkommt, dann "Na Serwas!"

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 20:49
  2. Jugos/Strache
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 23:04
  3. Strache Videos
    Von lepotan im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 17:36
  4. HC Strache - HC Strache Rap
    Von Rocko im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 00:01
  5. Albanien, ein Werkzeug der Ultrazionisten?
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 09:45