BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Balkanisches Mini-Schengen

Erstellt von Ban187, 04.09.2009, 02:25 Uhr · 15 Antworten · 4.112 Aufrufe

  1. #1
    Ban187

    Balkanisches Mini-Schengen



    Der albanische Schengen-Raum, besser bekannt als balkanisches Mini-Schengen, sollen die Grenzen zwischen den Staaten Kosovo und Albanien wegfallen. Später so der Plan des albanischen Presidenten Bamir Topi, soll Mazedonien und Montenegro dem Balkan Schengen beiwohnen.

    Schon im Jahre 1999 als der Kosovo-Krieg beendet war, setzte sich der damalige albanische Staatspräsident Rexhep Mejdani dafür ein, dass im Zuge des Wiederaufbaus eine Freihandelszone geschafft werden soll, die sich später dann zu einem Mini-Schengen entwickeln sollte. Vorbild war das Schengener Abkommen in der Europäischen Union (EU), in dem die Abschaffung von Grenzkontrollen vereinbart wurde.

    Ca. 10 Jahre später griff erneut der albanische Präsident diesesmal Bamir Topi diese Idee auf und stellte den Plan bei einem

    Treffen des kosovarischen Staatschefs Fatmir Sejdiu mit seinem albanischen Amtskollegen Bamir Topi anfang Januar 2009 in Prishtina wurde der Plan vorgestellt, innerhalb von drei Monaten einen albanischen Schengen-Raum zu schaffen.

    Laut einem Bericht der größten albanischen Zeitung "Shekulli" sollen dadurch die "zwei getrennten Teile des albanischen Siedlungsgebiets" zu einem "albanischen Sprachraum" verbunden werden. Albaniens Präsident Bamir Topi betonte, der Plan werde "dem freien Personenverkehr auf beiden Seiten der Grenze dienen und könnte auch ein Beispiel für andere Länder der Region, zum Beispiel Montenegro und Mazedonien, sein". Schon 2003 hatte der damalige albanische Premier Fatos Nano auf dem EU-Gipfel in Saloniki die Schaffung eines "Balkan-Schengen" angeregt.

    Ein Vorschlag, der in Mazedonien und Montenegro wohl nicht auf Gegenliebe stoßen wird: In beiden Ländern, deren Staatlichkeit noch fragil ist, gibt es albanische Minderheiten.

    Für den Kosovo ist die Verbindung mit Albanien von hoher Bedeutung: Derzeit bezieht der noch junge Staat seine Waren zum Großteil über Mazedonien und Griechenland, da die sehr schlecht ausgebaute Verbindung Tirana-Prishtina etwa zehn Stunden Fahrzeit in Anspruch nimmt. Die für diese Strecke nunmehr fertiggestellte Autobahn soll die Fahrzeit auf drei Stunden verkürzen und es dem Kosovo ermöglichen, über den albanischen Hafen Durres die Abhängigkeit von seinen südlichen Nachbarn zu vermindern.

    Das vorhaben was noch im Gespräch ist, wird spätestens Mitte Juli anfangen Form anzunehmen.

    Prishtina und Tirana planen einen freien Personenverkehr der sowohl der Wirtschaft als auch der Integrität helfen und dienen soll. Innerhalb des Schengen-Gebiets sollen die Personenkontrollen zwischen den Staaten wegfallen. Vorbild ist das Schengener Abkommendas in der EU 28 Staaten umfasst.

    Die Frage, ob weitere Staaten am Balkan-Schengen teilnehmen werden, ist fraglich, da momentan eine angespante Lage auf dem Balkan herrscht. Der beitritt Mazedoniens und Montenegro wurde zwar vom albanischen Präsidenten Bamir Topi erwähnt, dennoch steht nichts fest.

  2. #2
    Ban187
    wartet ab, iwann wird das alles ein staat.

    ALBANIA... aus 4. albanischen Staaten wird EINER...

    <3

  3. #3
    phαηtom
    ich sag lieber nix, welche branchen davon profitieren werden

  4. #4

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich sag lieber nix
    Danke dafür

  5. #5
    Ban187
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich sag lieber nix, welche branchen davon profitieren werden
    jaja. jetzt kommt wieder die verschwörungstheorie... dan brown....

    und die albanien ritter... die alle böse sind. und auf die welt kommen, und schon wissen, wie man pokertricks macht, frauen verkauft, gutes und schlechtes hero erkennen, autos in 60sek aufbrechen und anmachen könne, und schießen können wie SEK soldaten....

    jajajaja. hitler usw. waren eing. auch albaner... nur die warn undercover, im einsatz....

  6. #6

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    wenn die EU uns nicht will machen wir halt unsere eigene BU

  7. #7
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Ban187 Beitrag anzeigen
    jaja. jetzt kommt wieder die verschwörungstheorie... dan brown....

    und die albanien ritter... die alle böse sind. und auf die welt kommen, und schon wissen, wie man pokertricks macht, frauen verkauft, gutes und schlechtes hero erkennen, autos in 60sek aufbrechen und anmachen könne, und schießen können wie SEK soldaten....

    jajajaja. hitler usw. waren eing. auch albaner... nur die warn undercover, im einsatz....

    hmmm....aber die Frage halte Ich für angebracht...was hast du für ein krasses Zeug geraucht man.... Albaner die schießen können wie SEK Soldaten Albanien Ritter? ajjjjjjjjjjjjjj..... Upomoc (Hilfe, bevor du und dein Freund mich schief von der Seite anmachen....)

    wie macht man Pokertricks?

  8. #8
    Ban187
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    hmmm....aber die Frage halte Ich für angebracht...was hast du für ein krasses Zeug geraucht man.... Albaner die schießen können wie SEK Soldaten Albanien Ritter? ajjjjjjjjjjjjjj..... Upomoc (Hilfe, bevor du und dein Freund mich schief von der Seite anmachen....)

    wie macht man Pokertricks?
    bruda, wenn ichs dir sage, muss ich dich danach "richten"


  9. #9
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Ban187 Beitrag anzeigen
    bruda, wenn ichs dir sage, muss ich dich danach "richten"


    Ok.... Ich fahre morgen gegen 13 Uhr aus Kempten los, denke das schaffst du nicht mehr.... Komm doch einfach nach Dubica.... da kannst du gerne versuchen, mich zu "richten" Das Problem ist nur, das jemand wie du in Koz. Dubica auffält, und das dich meine Cousengs an der Grenze, an dem 1. 2. und auch am 3. Kaffe nach der Grenze, auf der Hauptstraße, nach und neben natürlich auch, und auf dem Weg zu mir, so zugerichtet haben werden, das Ich dann keinen Spaß mehr dran haben werde....Von daher....lassen wir es doch gleich sein, oder? gib doch einfach zu...das beste Zeug in der City tickt ein Serbe.....

  10. #10

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Ok.... Ich fahre morgen gegen 13 Uhr aus Kempten los, denke das schaffst du nicht mehr.... Komm doch einfach nach Dubica.... da kannst du gerne versuchen, mich zu "richten" Das Problem ist nur, das jemand wie du in Koz. Dubica auffält, und das dich meine Cousengs an der Grenze, an dem 1. 2. und auch am 3. Kaffe nach der Grenze, auf der Hauptstraße, nach und neben natürlich auch, und auf dem Weg zu mir, so zugerichtet haben werden, das Ich dann keinen Spaß mehr dran haben werde....Von daher....lassen wir es doch gleich sein, oder? gib doch einfach zu...das beste Zeug in der City tickt ein Serbe.....



    altaaa was für zeug rauchst du altaaa.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Ende von Schengen ?
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 10:35
  2. Balkanisches / Griechisches Restaurant führen
    Von BalkanXpress im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 19:48
  3. Drogenboss reiste mit Schengen-Pass
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 20:19
  4. Mini-Schengen aufm Balkan!
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 00:30
  5. Ohne Visa ins Schengen-Land
    Von graue eminenz im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 14:50