BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Balkanländer und die EU

Erstellt von Crnogorski, 01.03.2008, 19:00 Uhr · 63 Antworten · 9.189 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    224

    Lächeln Balkanländer und die EU

    So.
    Die anderen Themen sind ja irgentwie sozusagen "kaputt".
    Nur Beleidigungen ect.

    Jetzt mal ein Thema für alle Balkan-Staaten.
    Und bitte nicht streiten leute! An die Admins, falls hier wieder nur Mist geredet wird, bitte sofort schließen!

    In dem Thema geht mir um die EU Mitgliedschaft der Balkan-Staaten.
    Unzwar sollte mal jeder seine Meinung dazuschreiben, welches Land wohl gute Vorraussetzungen hat um in die EU zu kommen.

    Zu den Staaten :

    Kroatien - ist sehr stabil, sehr beliebtes Reiseziel in Europa, sehr gute Vorraussetzungen für die EU. Wird wohl bis 2010 in der EU sein.

    Bosnien - ist sehr unstabil. Die Bosnisch-Kroatische Förderation und die Republika Srpska verhindern gegenseitig Pläne durchzusetzen. Sollte noch lange dauern bis sie es schaffen!

    Serbien - eigentlich stabil, schlechte Vorraussetzungen für die EU, wollen Kriegsverbrecher nicht ausliefern, führen schlechte Beziehungen zur EU. Sollte auch noch lange dauern.

    Montenegro - einigermaßen stabil, zahlen Entschuldigungsgelder für Morde und Verwüstungen an andere Länder, gute Beziehungen zur EU. Sollte jedoch auch noch etwas dauern!


    Mazedonien - eigentlich stabil, gute Beziehungen zur EU. Vielleicht zusammen mit Kroatien in die EU.

    Albanien - eigentlich stabil, gute Beziehungen zur EU. Sollte es auch schaffen, aber nicht mit Kroatien zusammen.

    Kosovo - noch sehr unstabil, zu hohe Arbeitslosenquote, sollte noch lange dauern.


    Also das ist meine Meinung dazu, ob sie es schaffen würden oder nicht. Wäre schön wenn andere ihre Meinungen dazu schreiben würden. Aber wie gesagt, nicht streiten!

  2. #2

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    ich bin auf streit aus wer noch

  3. #3

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Crnogorski Beitrag anzeigen
    So.
    Die anderen Themen sind ja irgentwie sozusagen "kaputt".
    Nur Beleidigungen ect.

    Jetzt mal ein Thema für alle Balkan-Staaten.
    Und bitte nicht streiten leute! An die Admins, falls hier wieder nur Mist geredet wird, bitte sofort schließen!

    In dem Thema geht mir um die EU Mitgliedschaft der Balkan-Staaten.
    Unzwar sollte mal jeder seine Meinung dazuschreiben, welches Land wohl gute Vorraussetzungen hat um in die EU zu kommen.

    Zu den Staaten :

    Kroatien - ist sehr stabil, sehr beliebtes Reiseziel in Europa, sehr gute Vorraussetzungen für die EU. Wird wohl bis 2010 in der EU sein.

    Bosnien - ist sehr unstabil. Die Bosnisch-Kroatische Förderation und die Republika Srpska verhindern gegenseitig Pläne durchzusetzen. Sollte noch lange dauern bis sie es schaffen!

    Serbien - eigentlich stabil, schlechte Vorraussetzungen für die EU, wollen Kriegsverbrecher nicht ausliefern, führen schlechte Beziehungen zur EU. Sollte auch noch lange dauern.

    Montenegro - einigermaßen stabil, zahlen Entschuldigungsgelder für Morde und Verwüstungen an andere Länder, gute Beziehungen zur EU. Sollte jedoch auch noch etwas dauern!


    Mazedonien - eigentlich stabil, gute Beziehungen zur EU. Vielleicht zusammen mit Kroatien in die EU.

    Albanien - eigentlich stabil, gute Beziehungen zur EU. Sollte es auch schaffen, aber nicht mit Kroatien zusammen.

    Kosovo - noch sehr unstabil, zu hohe Arbeitslosenquote, sollte noch lange dauern.


    Also das ist meine Meinung dazu, ob sie es schaffen würden oder nicht. Wäre schön wenn andere ihre Meinungen dazu schreiben würden. Aber wie gesagt, nicht streiten!
    alles richtig

  4. #4
    Avatar von ILLYRYCUMSACRUM

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    382
    wen es rumänien bulgarien in die eu schaffen an koratien albanien crnagora und mazedonien erst recht

  5. #5
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Crnogorski Beitrag anzeigen
    So.
    Die anderen Themen sind ja irgentwie sozusagen "kaputt".
    Nur Beleidigungen ect.

    Jetzt mal ein Thema für alle Balkan-Staaten.
    Und bitte nicht streiten leute! An die Admins, falls hier wieder nur Mist geredet wird, bitte sofort schließen!

    In dem Thema geht mir um die EU Mitgliedschaft der Balkan-Staaten.
    Unzwar sollte mal jeder seine Meinung dazuschreiben, welches Land wohl gute Vorraussetzungen hat um in die EU zu kommen.

    Zu den Staaten :

    Kroatien - ist sehr stabil, sehr beliebtes Reiseziel in Europa, sehr gute Vorraussetzungen für die EU. Wird wohl bis 2010 in der EU sein.

    Bosnien - ist sehr unstabil. Die Bosnisch-Kroatische Förderation und die Republika Srpska verhindern gegenseitig Pläne durchzusetzen. Sollte noch lange dauern bis sie es schaffen!

    Serbien - eigentlich stabil, schlechte Vorraussetzungen für die EU, wollen Kriegsverbrecher nicht ausliefern, führen schlechte Beziehungen zur EU. Sollte auch noch lange dauern.

    Montenegro - einigermaßen stabil, zahlen Entschuldigungsgelder für Morde und Verwüstungen an andere Länder, gute Beziehungen zur EU. Sollte jedoch auch noch etwas dauern!


    Mazedonien - eigentlich stabil, gute Beziehungen zur EU. Vielleicht zusammen mit Kroatien in die EU.

    Albanien - eigentlich stabil, gute Beziehungen zur EU. Sollte es auch schaffen, aber nicht mit Kroatien zusammen.

    Kosovo - noch sehr unstabil, zu hohe Arbeitslosenquote, sollte noch lange dauern.


    Also das ist meine Meinung dazu, ob sie es schaffen würden oder nicht. Wäre schön wenn andere ihre Meinungen dazu schreiben würden. Aber wie gesagt, nicht streiten!
    bis auf kroatien wird kein balkanstaat in den nächsten 20 jahren in die eu kommen das ist sicher

  6. #6

    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    224
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    bis auf kroatien wird kein balkanstaat in den nächsten 20 jahren in die eu kommen das ist sicher
    Naja Kroatien und Mazedonien hab ich gehört sollen gleichzeitig rein kommen. Albanien und Montenegro steht eigentlich auch nicht so viel im weg.

  7. #7
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801

    ich persönlich sehe 3 varianten

    1) kroatien zuerst - 2010 herum
    der restliche westbalkan später, wenn sie sich geeinigt haben und nicht mehr gegenseitig grenzpolizisten anzünden oder ähnliches - 2020

    2) der gesamte westbalkan um 2020 herum (die stimmen in europa die sagen, keine weitere erweiterung mehr bis wir uns konsolidiert haben sind viele)

    3) kroatien zuerst - 2010 herum
    die staaten, die´s dann am westbalkan gibt um 2020 (gibts bosnien noch?)
    serbien nie, da sich die den russen zugewandt haben und weiterschmollen

  8. #8
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Crnogorski Beitrag anzeigen
    Naja Kroatien und Mazedonien hab ich gehört sollen gleichzeitig rein kommen. Albanien und Montenegro steht eigentlich auch nicht so viel im weg.
    omg ey nieeeeeemals!!
    auch wenn albanien mein mutterland ist muss ich sagen das es einfach nicht die geringste chance hat genauso wenig wie maz. und dei montis

  9. #9

    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    224
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    1) kroatien zuerst - 2010 herum
    der restliche westbalkan später, wenn sie sich geeinigt haben und nicht mehr gegenseitig grenzpolizisten anzünden oder ähnliches - 2020

    2) der gesamte westbalkan um 2020 herum (die stimmen in europa die sagen, keine weitere erweiterung mehr bis wir uns konsolidiert haben sind viele)

    3) kroatien zuerst - 2010 herum
    die staaten, die´s dann am westbalkan gibt um 2020 (gibts bosnien noch?)
    serbien nie, da sich die den russen zugewandt haben und weiterschmollen
    Zu 1.
    Kroatien klar zuerst. Aber nicht alle Westbalkanstaaten hassen sich und bekämpfen sich.
    Zu 2.
    Von diesen Stimmen weis ich nichts genaueres ...
    Zu 3.
    Klar gibt es Bosnien noch ...
    Und Serbien nie kann man auch nicht sagen. Das Deutschland nach Hitler einen so hohes Status bekommen hat auch keiner gedacht.

  10. #10

    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    224


    Kroatien und Mazedonien sind wohl schon Beitrittskandidaten.
    Der Rest des Balkans muss sich noch anstrengen.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Militärindustrie der Balkanländer
    Von IbishKajtazi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 21:05
  2. Balkanländer und EU-Beitritt!
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 16:58
  3. DVB-T Empfang Balkanländer
    Von Franko im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 18:08
  4. Auswärtiges Amt........in Balkanländer
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 17:33