BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Barack Obama's Speech in Cairo

Erstellt von Ja_ku_jam, 06.06.2009, 21:39 Uhr · 7 Antworten · 563 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753

    Barack Obama's Speech in Cairo

    Ich habe Obamas Rede gefunden die er vor kurzem in Kairo gehalten hat. Ich weiss nicht ob jemand schon so einen Thread eröffnet hat.












  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Danke für deinen wertvollen Beitrag ...

  4. #4

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Danke für deinen wertvollen Beitrag ...

    nichts anderes ist man gewohnt - ignorieren!

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Danke für deinen wertvollen Beitrag ...
    Ich bitte dich, ich bin mir sicher, dass du die Mitteilung dieser Karikatur mitbekommen hast

  6. #6
    Lopov
    Obama = Hoffnung für die Welt.

    Ich habe einen Teil seiner Rede live im Fernsehen gesehen. Weiter so Obama!!!!
    Scheiß auf Putin!

  7. #7

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Obama = Hoffnung für die Welt.

    Ich habe einen Teil seiner Rede live im Fernsehen gesehen. Weiter so Obama!!!!
    Scheiß auf Putin!
    Obama Obama Obama....

    Obama ist nur eine Schaufensterpuppe für die amerikanische Politik.
    Man hat ihn in die Politik gehohlt um die Ära Bush, die ja ziemliche Flecken auf der amerikanischen weißen Weste hinterlassen hat, abzuschließen und einen Neuanfang vorzutäuschen.
    Man wollte einfach das böse Blut reinwaschen und es klappt in manchen Zügen auch.
    Obama wird sicherlich einige Dinge zum positiven ändern und auch sicherlich besser als Bush sein, aber er wird nichts grundlegend ändern können, denn es wird sich bestätigen, was viele vermuten, dass nicht der amerikanische Präsident entscheidet wo es hingeht, sondern eine Gruppe von Leuten in der Regierung, die sich nicht bekannt gibt.

    Das merkt man auch an seinen Versprechungen, je mehr Zeit vergeht, desto mehr erkennen die Leute, dass das Wunderheilmittel "Obama" nur gute Versprechungen auf der Packung hat, aber oder nur sehr wenig bewirkt.

    Guantanamo? Noch immer nicht zu, wird aber mit Sicherheit geschlossen, um den Pöbel zu beruhigen

    Kuba-Politik? Wow, neue Gespräche wurden angefangen, aber das Embargo gegen Kuba wird noch immer gehalten

    Neue Häftlingslager und Soldaten in Afghanistan (nachdem man im Irak gescheitert ist)? Tja, und hier zeigt sich das wahre Gesicht, denn die USA braucht Krieg, um ihre Waffenindustrie am Leben zu halten (besonders in Krisenzeiten)

    Der Trick, dem alle momentan verfallen sind, besteht darin, die Dinge, die mit Blut verdreckt wurden (Guantanamo, Irak-Krieg usw.)
    öffentlich reinzuwaschen und im Hintergrund heimlich neue Blutpolitik zu betreiben (Wie der zukünftig stärkere Afghanistaneinsatz)

  8. #8
    Baader
    Wo ist Lee Harvey Oswald wenn man ihn mal braucht...

Ähnliche Themen

  1. Findet Barack Obama
    Von Baksuz im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 19:42
  2. Barack Obama schwer verletzt.
    Von Märchenprinz im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 00:36
  3. Friedensnobelpreis für Barack Obama!!
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 10:15
  4. Ist Barack Obama der Anti-Christ?
    Von napoleon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 13:16