BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Der bedrohte Friede – heute

Erstellt von ZX 7R, 10.08.2012, 09:42 Uhr · 37 Antworten · 2.571 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Anfang 80er war ich ein Schulkind.

    Ok, dass einige seiner Prophezeiungen eingetreten sind, ist bemerkenswert. Das ändert nichts an der Tatsache, dass die anderen (noch) nicht eingetreten sind.


    Und wann siehst Du es ein, erst, wenn die A-Bombe geflogen ist?

    Nur ein Beispiel, daß ich bei meiner Antwort der 12 Punkte bestimmt wiederholen werde: Wird nicht jetzt schon mit Massenvernichtungswaffen um Bodenschätze gekämpft?

    Ist nur die A-Bombe für Dich eine Massenvernichtungswaffe?

    Irak und z.B. Afghanistan ist kein Krieg um Bodenschätze (gewesen)?


    @White Jim, Black John oder Red Jack möglich wärs, ob das den Verkauf steigert?

  2. #32
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Und wann siehst Du es ein, erst, wenn die A-Bombe geflogen ist?

    Nur ein Beispiel, daß ich bei meiner Antwort der 12 Punkte bestimmt wiederholen werde: Wird nicht jetzt schon mit Massenvernichtungswaffen um Bodenschätze gekämpft?

    Ist nur die A-Bombe für Dich eine Massenvernichtungswaffe?

    Irak und z.B. Afghanistan ist kein Krieg um Bodenschätze (gewesen)?


    @White Jim, Black John oder Red Jack möglich wärs, ob das den Verkauf steigert?
    Es geht ja nicht nur um diesen Punkt, aber ok. Wo fand denn bitte ein Einsatz von Massenvernichtungswaffen statt? Und was soll man nun wegen dieser Theorie nun tun? Präventivschlag? Kommt ja aufs selbe hinaus. Ja, wenn die A-Bombe geflogen ist, werde ich zumindest diesem Punkt glauben schenken. Das ist ja mit allem so. Jeder Spekulation schenke ich erst dann glauben, wenn es passiet ist. Wenn es etwas ist, worauf ich einwirken kann und diese Spekualtion durch deutliche Anzeichen fundiert ist, kann ich etwas tun. Die A-Bomben sind da. Selbst wenn in allen Staaten, welche in Besitz von A-Waffen sind, Revolutionen stattfinden, wird auch der nächste Machthaber diese A-Waffen besitzen, und er wird sie nicht verschrotten.

    Übrigens wäre das nun der Ansatz einer Diskussion: was meinst du denn, was man nun tun könnte, dass das alles nicht eintrifft?

  3. #33
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht nur um diesen Punkt, aber ok. Wo fand denn bitte ein Einsatz von Massenvernichtungswaffen statt? Und was soll man nun wegen dieser Theorie nun tun? Präventivschlag? Kommt ja aufs selbe hinaus. Ja, wenn die A-Bombe geflogen ist, werde ich zumindest diesem Punkt glauben schenken. Das ist ja mit allem so. Jeder Spekulation schenke ich erst dann glauben, wenn es passiet ist. Wenn es etwas ist, worauf ich einwirken kann und diese Spekualtion durch deutliche Anzeichen fundiert ist, kann ich etwas tun. Die A-Bomben sind da. Selbst wenn in allen Staaten, welche in Besitz von A-Waffen sind, Revolutionen stattfinden, wird auch der nächste Machthaber diese A-Waffen besitzen, und er wird sie nicht verschrotten.

    Übrigens wäre das nun der Ansatz einer Diskussion: was meinst du denn, was man nun tun könnte, dass das alles nicht eintrifft?
    Hehe, netter Versuch....wie schon gesagt, das Meiste ist meiner Meinung schon eingetroffen! Vielleicht erkennst Du das nicht, weil es dich nicht psychisch und nicht physisch erwischt hat.

    P.S. Mich bisher auch nicht!

    Aber ich seh auch was außerhalb meiner gewohnten Umgebung passiert (Keine Unterstellung, daß es bei Dir nicht so ist)!

    Auch ne Bombe ist eine Massenvenichtungswaffe in meinen Augen!

    Also Deiner Variation nach, schnallst Du Dich im Auto erst mal an, wenn Du die obere Reihe Deiner Kauleiste verloren hast, weil Du dann der Vorwahrnung erst Glauben schenkst! Nicht, weil Du nicht begriffen hast, Nichtanschnallen = bei Unfall schmerzlich sondern, weil Du den Fahrkünsten der Anderen vertraust.

    Wenns ich nochmal durchlese, weiss ich nicht obs ein guter und verständlicher Vergleich grad war!?

  4. #34
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hehe, netter Versuch....wie schon gesagt, das Meiste ist meiner Meinung schon eingetroffen! Vielleicht erkennst Du das nicht, weil es dich nicht psychisch und nicht physisch erwischt hat.

    P.S. Mich bisher auch nicht!

    Aber ich seh auch was außerhalb meiner gewohnten Umgebung passiert (Keine Unterstellung, daß es bei Dir nicht so ist)!

    Auch ne Bombe ist eine Massenvenichtungswaffe in meinen Augen!

    Also Deiner Variation nach, schnallst Du Dich im Auto erst mal an, wenn Du die obere Reihe Deiner Kauleiste verloren hast, weil Du dann der Vorwahrnung erst Glauben schenkst! Nicht, weil Du nicht begriffen hast, Nichtanschnallen = bei Unfall schmerzlich sondern, weil Du den Fahrkünsten der Anderen vertraust.
    Du bist also der Meinung, dass Arbeitslosenzahlen ungeahnte Dimensionen erreicht haben, dass Sozialsysteme zusammgengebrochen sind, dass Löhne auf ein nie dagewesenes Minimum gesunken sind, die herrschende Elite sich mit Hilfe von Privatarmeen schützt, die Weltbevölkerung willentlich auf ein Minimum reduziert wurde (du weisst schon, dass wir eine Bevölkerungsexplosion verzeichnen), wir nach dem Zusammenbruch des Kommunismus das skurpelloseste und menschenfeindlichste System erlben, unser Armageddon, etc. etc.?
    Wo lebst du denn? Nicht nur, dass ich das nicht an eigenem Leib erfahren habe, ich sehe sowas weit und breit nicht.

    Definition von Massenvernichtsungswaffen:
    Der Begriff Massenvernichtungswaffe (englisch weapon of mass destruction, WMD) bezeichnet eine Kategorie bestimmter Waffen, die als besonders zerstörerisch angesehen werden und gravierende Auswirkungen auf Leben, Gegenstände und Umwelt haben. Dazu zählen heute chemische, biologische, radiologische und nukleare Waffen, mit denen der Gegner militärisch behindert oder ausgeschaltet werden soll.

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenns ich nochmal durchlese, weiss ich nicht obs ein guter und verständlicher Vergleich grad war!?
    Verständlich schon, gut nicht.

  5. #35
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    LSD ist kein Spielzeug

  6. #36
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Ken Parkeru bist also der Meinung, dass Arbeitslosenzahlen ungeahnte Dimensionen erreicht haben

    Ja, vielleicht noch nicht hier aber in unserem Umfeld



    , dass Sozialsysteme zusammgengebrochen sind

    Ja, vielleicht noch nicht hier aber in unserem Umfeld


    , dass Löhne auf ein nie dagewesenes Minimum gesunken sind

    Ja

    , die herrschende Elite sich mit Hilfe von Privatarmeen schützt,


    Ob man ihren Schutz Privatarmee nennen kann? Hm



    die Weltbevölkerung willentlich auf ein Minimum reduziert wurde (du weisst schon, dass wir eine Bevölkerungsexplosion verzeichnen)

    Hungersnöte werden willentlich in Kauf genommen! Ja, ich weiss wir haben eine explosion drum auch sinkt die Hemmschwelle der willendlichen Hungersnöte!





    , wir nach dem Zusammenbruch des Kommunismus das skurpelloseste und menschenfeindlichste System erlben

    Hm, ich glaube da gibts noch potential zum Feindlichen hin!



    , unser Armageddon, etc. etc.?


    Definitiv: Nein


    Wo lebst du denn? Nicht nur, dass ich das nicht an eigenem Leib erfahren habe, ich sehe sowas weit und breit nicht.

    Definition von Massenvernichtsungswaffen:



    Nene, schon klar, daß Du nun in Korinth kacken gehst! Also werden keine Bodenschätzekriege geführt mit egal welchen waffen Deiner Meinung nach!

    Gut gut, macht auch einen Unterschied, ob ich mit dem Auto gegen eine Mauer knall oder einem Baum!



    Verständlich schon, gut nicht.



    Na wenigstens, aber bitte lass mir Zeit, weil ich muss grad zwischen Tür und Angel antworten! Sonst verkauf ich den Kunden anstatt einem Motorrad noch eine Kaffeeservice und der nette Kollege unterstellt mir noch weiterhin LSD oder sonst was für Drogen.

  7. #37
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ken Parkeru bist also der Meinung, dass Arbeitslosenzahlen ungeahnte Dimensionen erreicht haben

    Ja, vielleicht noch nicht hier aber in unserem Umfeld
    Wo denn genau? Weisst du, wass ungeahnte Dimensionen heisst? Wir sind ja noch nicht einmal in der Nähe der grossen Depression.




    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    , dass Sozialsysteme zusammgengebrochen sind
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ja, vielleicht noch nicht hier aber in unserem Umfeld
    Wo denn genau? Ich weiss von keinem einzigen Zusammenbruch.



    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    , dass Löhne auf ein nie dagewesenes Minimum gesunken sind
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen

    Ja
    Wo denn genau? Ich sehe lediglich eine leicht negative Tendenz bei der Reallohnentwicklung.



    Aussedem ist Deutschland noch sehr weit davon entfernt, dass Menschen an Hunger sterben





    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nene, schon klar, daß Du nun in Korinth kacken gehst! Also werden keine Bodenschätzekriege geführt mit egal welchen waffen Deiner Meinung nach!
    Ich sage nicht, dass keine Kriege um Bodenschätze geführt werden, ich sage nur, dass wir noch sehr weit von diesem Schreckenszenario, welches Weizsäcker uns da vorgemalt hat, entfernt sind.

  8. #38
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Fast vier Jahre später.......^^

    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    1. ..Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen. ist noch nicht eingetroffen
    2… die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken. ist noch nicht eingetroffen
    3…Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staat zusammenbrechen. Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird. ist noch nicht eingetroffen
    4… ca. 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus, werden in Deutschland wieder Menschen verhungern. ist noch nicht eingetroffen
    5… Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch. sehe ich ausser in arabischen Diktaturen keine Anzeichen dafür
    6… Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten. sehe ich keine Anzeichen dafür
    7…Um ihre Herrschaft zu sichern werden diese Eliten frühzeitig den totalen Überwachungsstaat schaffen, eine weltweite Diktatur einführen. ist noch nicht eingetroffen
    8… Die ergebenen Handlanger dieses Geldadels sind korrupte Politiker. da ist wohl ein Stück Wahrheit
    9… Die Kapitalwelt fördert wie eh und je, einen noch nie dagewesen Nationalismus (Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus. sehe ich bislang nur vereinzelt
    10… Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, das die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential. sehe ich nicht
    11…Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen. ist noch nicht eingetroffen
    12…Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus, dass skrupelloseste und menschenverachtende System erleben wie es die Menschheit noch niemals zuvor erlebt hat, ihr Armageddon. ist noch nicht eingetroffen
    - - - Aktualisiert - - -

    Warten wir weiter vier ab

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Heute vor...
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 10:27
  2. Worte Jesu (Friede sei mit ihm) in Koran, Hadith und Bibel
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 18:55
  3. Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 17:43
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 18:55
  5. >>>>> Heute bei ARD um 22 Uhr <<<<
    Von 5SterneGeneral im Forum Balkan im TV
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 11:03