BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 161

An die, die behaupten, Jeremic sei ein Demokrat!

Erstellt von ooops, 14.11.2008, 20:21 Uhr · 160 Antworten · 5.824 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    An die, die behaupten, Jeremic sei ein Demokrat!

    FM condemns Priština efforts to scupper UN agreement
    13 November 2008 | 09:25 -> 17:04 | Source: B92, Beta, Tanjug
    PRIŠTINA, BELGRADE -- FM Vuk Jeremić called on EU officials to oppose Priština's efforts to block the Belgrade-UN agreement on restructuring the international presence in Kosovo.

    "After months of hard talks, the agreement between Serbia and the UN on a number of issues of crucial importance for the survival of the Serb people in Kosovo was reached," Jeremić said in a lecture at Charles University in Prague today.

    “The agreement, which was supposed to legalize the European Union Rule of Law Mission in Kosovo (EULEX), was explicitly backed by all UN member states concerned about the issue of Kosovo’s future status,“ Jeremić said.

    “EULEX needs the UN Security Council’s approval to be status neutral, to be deployed under UN jurisdiction and to be in line with UN SC Resolution 1244,“ he continued.

    “However, after Serbia and the UN reached an agreement on the role of the EU mission in Kosovo,
    having seen it as a major blow to their secessionist ambitions, the Kosovo Albanian authorities renewed their threats of violence and terror,“
    said the minister.

    "Instead of saying that such barbarian threats would no longer be tolerated
    , a session of the UN Security Council was canceled and the UN Secretary-General’s report was withheld from publication," said Jeremić.

    He said that now was the moment the EU should finally stand up and say to
    the extremists in Priština
    that their rejection of laws would not be tolerated and that their threats would not be accepted.

    Jeremić said that decisions taken in the next few days would be decisive.
    Quelle


    Diese Rhetorik erinnert mich an jemanden.....

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    zur Aufklärung:

    Jemremic adressiert ausdrücke wie "Barbaren", "Sezessionisten" und "feindliche Minderheit" an die Kosovo-Albaner.

  3. #3
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    naund auch wenn, diese wörter kann er doch benutzen und trotzdem demokrat sein ^^

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Wieviel male willst du hier uns weiss machen, dass Jeremic, Tadic und co im Endeffekt auch alles Faschisten sind, wie alle restlichen Serben???????????? Ja, jeder Serbe, der gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist, ist so einer!!!

    Mein Gott, man darf hier nicht einmal auf diplomatische Weise die Interessen seines Landes verteidigen???


    Sehts doch einfach mal ein: Serben haben nun mal eine andere Meinung und Position bezüglich Kosovo, als Albaner. Zudem hat jeder Mensch und jeder Staat ein Recht auf diplomatische Weise sich zu wehren, wenn er sich verarscht und reingelegt fühlt. Zum Beispiel: Vertragsbruch, Vertragshintergehen, ireguläre Schaffung von "Spezialfällen"/"einmaligen Ausnahefällen" im Rechtssystem,...etc... - Jeder normale betroffene Mensch würde sich hier wehren, wieso dürften das Staaten auch nicht?

    Aber hier im Forum denken manche schon ziemlich radikal und sind gedanklich sooo beschrenkt, wie der kleine Balkon meines Zimmers. Ich frage mich, wie hoch der IQ sein muss, um zu begreifen, dass die Serben bezüglich Kosovo und auch bezüglich der eigenständig ausgerufenen Unabhängigkeit nun mal eine völlig andere Einstellung haben als Albaner. Was nicht anders als logisch ist. Ein Serbe kann ebensowenig anti-serbisch eingestellt sein, wie ein Albaner pro-serbisch.
    Ich kann die albanische Position sehr gut verstehen und nachvollziehen. Aber um so weniger kann ich es verstehen, dass dies in umgekehrter Weise bei manchen albanischen Usern hier schwer fällt, das zu akzeptieren. Schon gar nicht, wenn (wie hier in den letzen Tagen) Faschismus, Terrorismus und andere hirnrissige Vorwürfe gegenüber Tadic, Jeremic und Co. kommen.


    Ich frage mich echt, wie hier diese Personen kommentieren würden und sich verhalten würden, wäre die Situation genau umgekehrt. Denkt mal darüber nach! (falls es euch sooo schwer fällt, sich gedanklich in den anderen zu versetzen, weil der kleine IQ so was nicht zulässt)

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    das ist keine "demokratische Rhetorik" ...also umsoweniger das wort "Barbar" , das ist eher Chauvinistisch .....
    das erinnert mich an seinen Vorgängern (wahrscheinlich seine Vorbilder auch)

  6. #6

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    FM condemns Priština efforts to scupper UN agreement
    13 November 2008 | 09:25 -> 17:04 | Source: B92, Beta, Tanjug
    PRIŠTINA, BELGRADE -- FM Vuk Jeremić called on EU officials to oppose Priština's efforts to block the Belgrade-UN agreement on restructuring the international presence in Kosovo.

    "After months of hard talks, the agreement between Serbia and the UN on a number of issues of crucial importance for the survival of the Serb people in Kosovo was reached," Jeremić said in a lecture at Charles University in Prague today.

    “The agreement, which was supposed to legalize the European Union Rule of Law Mission in Kosovo (EULEX), was explicitly backed by all UN member states concerned about the issue of Kosovo’s future status,“ Jeremić said.

    “EULEX needs the UN Security Council’s approval to be status neutral, to be deployed under UN jurisdiction and to be in line with UN SC Resolution 1244,“ he continued.

    “However, after Serbia and the UN reached an agreement on the role of the EU mission in Kosovo, said the minister.

    , a session of the UN Security Council was canceled and the UN Secretary-General’s report was withheld from publication," said Jeremić.

    He said that now was the moment the EU should finally stand up and say to that their rejection of laws would not be tolerated and that their threats would not be accepted.



    Quelle


    Diese Rhetorik erinnert mich an jemanden.....

    allee hässlichen politiker müssen auch gleichzeitig ihre hässliche fratze zum vorschein bringen.

    ja so sachen kann er halt nur bei slawischen ländern bringen. ostblock halt,
    dabei sind albaner eine wirtschftskraft für tschechoslowakei,alle ihre nutten arbeiten doch bei uns in clubs und so.

  7. #7

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Jeremic wurde demokratisch gewählt.
    Was hier der Autor dieses Thema sagen will ist, Jeremic ist nicht diplomatisch!

  8. #8

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    zur Aufklärung:

    Jemremic adressiert ausdrücke wie "Barbaren", "Sezessionisten" und "feindliche Minderheit" an die Kosovo-Albaner.
    Die Albaner im Kosovo sind auch Sezessionisten.....what's your problem ?

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was sollen wir kosovaren nur mit unseren 4% serben machen??

  10. #10

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    was sollen wir kosovaren nur mit unseren 4% serben machen??

    mit Hilfe der USA und Njato töten und vertreiben, das könnt ihr gut

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jeremic Vorsitzender Generalversammlung UN
    Von Dissention im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 09:51
  2. Quantenphysiker behaupten: “Es gibt ein Jenseits”
    Von hamza m3 g-power im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 22:34
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:56
  4. Vuk Jeremic Nazi?
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 21:37